Heder

Gästebuch

Der Grüffelo

Mittwoch, 27. August 2014, 11:17 Uhr - Yvonne

Ich kann mich den Worten meiner Vorrednerin nur anschließen. Es war gelinde gesagt katastrophal, was dort dargeboten wurde. Es fing alles schon an mit einer saumäßigen Organisation und die Kartenvergabe dauerte gefühlte Stunden, so dass das eigentliche Stück erst mit einer enormen Verspätung losgehen konnte. Bei jeder Preiskategorie wurde dann dem Zuschauer wieder auf ein Neues erklärt, wo er denn Platz nehmen könne anstatt z.B. die Stühle mit farblich unterschiedlichen Punkten zu kennzeichnen.
Die Preise waren eine absolute Unverschämtheit. Ich habe in der schlechtesten Preisklasse mit zwei Kindern 14 Euro bezahlt.

Diese Vorstellung werde ich niemals weiterempfehlen und ich fühle mich hier regelrecht über den Tisch gezogen. Das hätten wir uns sparen können!


Kommentar vom KuFa-Team:

Es tut uns für alle Kinder und ihre Eltern sehr leid, dass bei dieser Veranstaltung so einiges schief gegangen ist. Das war so nicht in unserem Sinne. Wir wollten mal wieder was für die kleinen Gäste in der KuFa tun, haben ein Kindertheater zu uns eingeladen und sind leider an einen sehr unprofessionellen Partner geraten. Diese Zusammenarbeit bleibt einmalig und wird nicht fortgesetzt. Wir können das eigentlich besser und werden zukünftige Parnter genauer unter die Lupe nehmen, bevor wir ihnen ein Gastspiel in der KuFa ermöglichen! Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Der Grüffelo

Dienstag, 26. August 2014, 23:42 Uhr - Susanne

Hallo,
Was war denn da los? Alles fing damit an, dass die Veranstaltung eigentlich ausverkauft war, aber niemand den, im Regen, wartenden Kindern und Eltern bescheid gab. Egal, wir blieben trotzdem und hofften noch auf Restkarten. Diese wurden uns dann auch angeboten, 10€ für einen Stehplatz. Nunja, dafür das der Preis ab 4€ ausgeschrieben war,fand ich nun 10€ für einen Stehplatz in einer offensichtlich völlig überfüllten Halle ganz schön happig. Aber was sollte ich machen? Das kind schon völlig quengelig und in Erwartung eines schönen Puppenspiels zahlte ich. Später erfuhr ich noch von Freunden, dass diese zu zweit 15€ für Sitzplätze gezahlt haben. Diese völlig unterschiedlichen Preise wirken wirklich nicht seriös und finde ich ganz schön unverschämt.
Aber nun weiter zum eigentlichen Thema.
Das was da "geboten" wurde, war die absolute Frechheit. Der Ton, total verzehrt und zu laut. Was sollten diese Zaubertricks? Es sollte doch ein Puppentheater sein! Als dies dann endlich begann....die totale Enttäuschung! Mit Kuscheltieren und Handpuppen von IKEA wurde eine, eigentlich wunderschöne Geschichte, total (verzeiht den Ausdruck) versaut. Man konnte wirklich froh sein, dass das ganze tatsächlich dann nur 20min dauerte. Eine Frechheit, die ihres gleichen sucht und hoffentlich nie findet.
Wir waren so enttäuscht, dass die erste Mail an Julia Donaldson ging. Nun das Feedback an euch, wir sind sicherlich nicht die einzigen enttäuschten und entsetzten Zuschauer.
Hoffentlich gibt es bald ein schönes Puppentheaterstück in der KUFA!


Kommentar vom KuFa-Team:

Es tut uns für alle Kinder und ihre Eltern sehr leid, dass bei dieser Veranstaltung so einiges schief gegangen ist. Das war so nicht in unserem Sinne. Wir wollten mal wieder was für die kleinen Gäste in der KuFa tun, haben ein Kindertheater zu uns eingeladen und sind leider an einen sehr unprofessionellen Partner geraten. Diese Zusammenarbeit bleibt einmalig und wird nicht fortgesetzt. Wir können das eigentlich besser und werden zukünftige Parnter genauer unter die Lupe nehmen, bevor wir ihnen ein Gastspiel in der KuFa ermöglichen! Wir bitten vielmals um Entschuldigung!

Keine Ü30 mehr?!

Montag, 25. August 2014, 17:12 Uhr - Lieschen

Habt Ihr die Ü30-Parties eingestampft?! Ich finde im Programm bis Jahresende keine mehr!

Bitte macht das nicht!!! :(


Kommentar vom KuFa-Team:

Um Gottes Willen ... das werden wir bestimmt nicht machen! Versprochen!
Am 18. Oktober lassen wir sogar die Korken knallen, denn dann feiern wir 10jähriges!
Herzlich willkommen & weiterhin viel Freude mit unserer 30up!

Dein KuFa-Team


Kommentar vom KuFa-Team:

Kubb am 23.07.

Sonntag, 27. Juli 2014, 17:55 Uhr - Ulrich Heppner

Hallo Leute,
wir gehören zu den Leuten aus Ascheberg, die Euch das KUBB-Spiel näher bringen sollten.
Es war ein toller Abend und es hat sehr viel Spaß gemacht.
Ihr habt da echt eine fantastische Sommer-Sonne-Strand-Atmosphäre geschaffen und die Begeisterung Eurer Gäste für das Spiel war einfach klasse.

Danke für einen schönen Abend und hoffentlich dann bis zum 03.10. in Ascheberg beim großen KUBB-Turnier.

Hilde und Uli von Hektors Team

Super Stimmung, Mehr drin...

Sonntag, 06. Juli 2014, 16:56 Uhr - Ralle KR

Hallo Kufa-Team

Klasse Erlebnis auf dem WM-Public-Viewing zum Virtelfinale am Freitag!!

Einen Wunsch hätt ich aber doch:
Das Bild in der großen Halle sollte höher eingestellt werden, damit man auch in den hinteren Reihen noch das Spiel ohne Dauerverrenkungen mitbekommt.

Auf der Leinwand ist ja noch'n halber Meter nach oben Luft...

.. und wenn dann die Scheinwerfer am oberen rand Schatten werfen, ist des Sch... egal, da sich 99% des Spiels eben nicht am oberen Rand abspielen, sondern eben mittig oder unten...

Bis Dienstag

Ralle KR


Zeige Einträge 1 - 5 von 273
← zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 54 55


Neuer Gästebucheintrag

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical