Heder

Aktuelles Programm

"Spielzeit" am Beach

Mittwoch, 08. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Sonstiges

"Im September wird die "Spielzeit", das Spielefachgeschäft in Krefeld, 20 Jahre alt und wir freuen uns darauf, am KuFa-Beach schon ein wenig reinzuspielen in unser Jubiläum. Für unseren ersten Beitrag in der KuFa bringen wir einen bunten Strauß unterschiedlicher, kommunikativer und kurzweiliger Gesellschaftsspiele mit. Dabei greifen wir nicht zu den etablierten Klassikern der üblichen Hersteller, sondern zu aktuellen Neuheiten, unbekannteren Perlen und eigenen Favoriten. Wir freuen uns auf einen lustigen und verspielten Abend."

Facebook Google

http://www.spielzeit.de/krefeld/

KuFa Acoustic Summer mit Elektro Strothmann und Blumenkohlohren

Donnerstag, 09. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Musik / Konzert

Elektro Strothmann - alles andere als elektronisch. Der Mann hinter diesem Projekt ist seit 2011 unterwegs, um seine lustigen, traurigen, düsteren Lieder unters Volk zu bringen. Schmutzige Lyrik trifft auf kantige Westerngitarre. Strothmann zieht die westliche Zivilisation in den Dreck, singt den Blues, klopft Sprüche und verbrennt sich ständig die Finger an viel zu heißen Themen. Hier wird alles durch den Wolf gedreht: JJ Cale, Helge Schneider, Bukowski, Bier und vieles mehr ergeben eine einzigartige Mischung, manchmal zum Kaputtlachen, manchmal ganz schön bitter, aber immer eingängig und höchst unterhaltsam.
Blumenkohlohren ist ein Singer-Songwriter-Duo aus Essen, das auch schon über ein paar Jahre Bühnenerfahrung verfügt. Sie kombinieren ironische und humorvolle Texte mit einschlägigen Akustikriffs. Aber auch ernste, teilweise sozialkritische Themen sowie der gute, alte Akustik-Pop werden von den beiden nicht ausgelassen. So sollte für jeden Zuhörer etwas dabei sein. Tobi und Momo, die stilistisch aus zwei unterschiedlichen Musikrichtungen kommen, schaffen es, diese in ihrer Musik zu vereinen und bedienen sich gerne vieler genreübergreifender Stilmittel.

Facebook Google

https://www.youtube.com/watch?v=HYjuINrBGBU

Beach-Party

Mit wechselnden DJs, lasst euch überraschen!

Freitag, 10. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Party

Facebook Google

Rudresh Mahanthappa "Bird Calls"

The Charlie Parker Project (Kooperation mit dem Jazzklub Krefeld e.V.)

Samstag, 11. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Beginn: 19:00 - Vorverkauf 18,00€, zzgl. Gebühren - ermäßigt 14,00€

Genre: Musik / Konzert

Mit seiner eindrucksvollen Hommage an Charlie ‚Bird’ Parker stattet Rudresh Mahanthappa heute den hiesigen Jazzfans erneut einen Besuch ab. Schon drei umjubelte Konzerte hat er in Krefeld gegeben und sich inzwischen vom Newcomer zum Musiker mit Weltruf entwickelt. Nun stellt Mahanthappa das Bird-Projekt gemeinsam mit seinem hervorragenden Quintett vor.
Die CD "Bird Calls" des indischstämmigen Saxofonisten ist mehr als nur eine Würdigung, denn alle Kompositionen stammen von Mahanthappa, der von Charlie Parker maßgeblich beeinflusst wurde. Dem Musiker ist es ein Anliegen zu beweisen, dass Parkers Musik so revolutionär wie wegweisend war, und dass von Parker inspirierte Musik "so modern klingt, als sei sie heute entstanden". Dabei bleibt Mahanthappa unverwechselbar, seine Melodien bezwingend lyrisch, zugleich energetisch, ständig die Form und den Rhythmus wechselnd. Immer jedoch basieren seine Kompositionen unverkennbar auf Material von Charlie Parker, Melodien bleiben teilweise im Kern intakt, werden aber durch Mahanthappas Transkription zu etwas vollkommen Neuem, Aufregendem: zu erstklassigem zeitgemäßem Jazz.
mit Rudresh Mahanthappa (Saxofon, Komposition), Adam O’Farrill (Trompete), Matt Mitchell (Klavier), Francois Moutin (Bass), Rudy Royston (Schlagzeug)

Im Anschluss findet die 30UP-PARTY statt (ab 21 Uhr). Besucher des Konzerts haben freien Eintritt.

Foto: Rudresh Mahanthappa © by Jimmy Katz

Hier gibt es TICKETS


Facebook Google

30 up - Nichts für junges Gemüse

Beach ab 20 Uhr geöffnet

Samstag, 11. Juli 2015 - Einlass: 21:00 - Vorverkauf 7,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 7,00€

Genre: Party

Gäste von Rudresh Mahanthappa "Bird Calls" haben freien Eintritt!

Facebook Google

Quiz am Beach

Mittwoch, 15. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Sonstiges

Am KuFa-Quiz können Gruppen mit bis zu sechs Personen teilnehmen. Acht Runden à zehn Fragen stehen auf dem Programm. Millionär kann zwar in der KuFa keiner werden, aber Preise gibt es natürlich trotzdem zu gewinnen. Die haben natürlich etwas mit der KuFa zu tun, so viel sei verraten. Auch die Letztplatzierten werden ausgezeichnet. Bilderrätsel, Personenraten und Schätzaufgaben – der KuFa-Fachausschuss für Quizfragen hat keine Mühe gescheut, um anspruchsvolle, aber keineswegs humorfreie Raterunden auf die Beine zu stellen.

Facebook Google

KuFa Acoustic Summer mit Der Michi & Der Sprenz und Die Motte

Donnerstag, 16. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Musik / Konzert

Auf der neuen deutschen Akustikwelle schwimmt auch das Duo Der Michi & Der Sprenz sowie Lisa Mette, die unter ihrem Künstlerinnennamen Die Motte in die Saiten greift. Die Duisburger verstehen sich als Singer-Songwriter und singen auf deutsch, wobei es die beiden Herren etwas rockiger angehen lassen wollen.

Facebook Google

Beach-Party

Mit wechselnden DJ's, lasst euch überraschen!

Freitag, 17. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Party

Facebook Google

Thees Uhlmann

Samstag, 18. Juli 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: prime entertainment GmbH

Man stelle sich vor, Daft Punk hätten mit Danger Mouse, Tom Petty und Ingo Insterburg William Faulkners „The Sound and the Fury“ vertont. Doch keine Angst: Das zweite Soloalbum von Thees Uhlmann pfeift auf Vergleiche. Stattdessen reißt es die Brooklyn-Bridge ein, enthüllt einen makellosen 18-Silben-Reim und offeriert einen Song, der nicht weniger als westdeutsche Geschichte zum Kopfnicken und Mitsingen bietet. Es ist also randvoll mit Dingen, die noch nie jemand auf Platte gemacht hat. Thees bekennt sich auf weiten Strecken hingebungsvoll zur Kunst des Storytellings, klammert aber das Private niemals ganz aus. Dieser norddeutsche Hooligan der Herzen, der seine Band Tomte über eine Dekade lang mit der Peitsche ungezügelter Leidenschaft von Club zu Club und von Platte zu Platte gejagt hat, ist auch lyrisch wieder in Topform. Er verwebt Realismus und Fantasie, Geschichtsbuch und Tagesschau zu Erzählungen, die in ihrem Bilderreichtum so dicht und glaubwürdig sind, dass sie den Hörer mit gnadenlosem Griff an der Kehle packen.

Hier gibt es TICKETS


Facebook Google

Afterwork-Party

Mittwoch, 22. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Party

Facebook Google

"Kunst gegen Bares"

Donnerstag, 23. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Sonstiges

Das Prinzip der Show "Kunst gegen Bares" ist einfach: Acht Künstler haben jeweils acht Minuten Zeit, ihr Talent auf der Bühne zu beweisen. Erlaubt ist alles, was Spaß macht: Stand-Up-Comedy, Poetry Slam, Gesang, Zauberkunst oder eine Katzendressur. Eine feste Gage bekommen die Künstler nicht, stattdessen entscheidet das Publikum, wie viel ihm ein Auftritt wert ist. Jeder Künstler bekommt kurz vor Ende der Show sein eigenes Sparschwein, das vom Publikum gefüllt wird. Danach wird der Inhalt der Schweine gezählt. Der Künstler mit den höchsten Einnahmen ist der Gewinner der Show und darf sich "Kapitalistenschwein des Monats" nennen.

Facebook Google

Beach-Party

Mit wechselnden DJs, lasst euch überraschen!

Freitag, 24. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Party

Facebook Google

Back to the 80s

Beach ab 20 Uhr geöffnet

Samstag, 25. Juli 2015 - Einlass: 22:00 - Vorverkauf 7,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 7,00€

Genre: Party

Facebook Google

"Klanglandschaft Kafka"

Eine Open-Air-Performance mit Texten von Franz Kafka und Live-Musik

Sonntag, 26. Juli 2015 - Einlass: 18:00 - Beginn: 19:00 - Vorverkauf 10,00€, zzgl. Gebühren - Ermäßigt für Schüler/Studenten und Erwerbslose 4,00€

Genre: Theater

KLANGLANDSCHAFT KAFKA on the beach
eine LiveLoopLesung mit Musik von Ludwig Kuckartz und Franz Mestre (im Rahmen des KRESCHSOMMERtheaters).

Ein Sommerabend. Liegestühle unter freiem Himmel. Auf einer kleinen Bühne: KLANGLANDSCHAFT KAFKA eine Live-LoopLesung aus Tonspuren der Erinnerung.
Ausgangspunkt dieser LesePerformance war der intensive Austausch in der Recherchearbeit für "Der Prozess" am KRESCHtheater. Die (nie vollendete) 'Eingabe' Josef K.s an das Gericht erinnerte die beiden Künstler an Kafkas (nie abgeschickten) "Brief an den Vater". Und die Väter kamen ins Grübeln, wie denn wohl ein Brief ihrer Söhne an sie selbst klingen würde. Und was in ihrem eigenen an Vorfahren in Griechenland und Spanien stehen müsste . . .

Hier gibt es TICKETS


Facebook Google

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical