Heder

Aktuelles Programm - Musik / Konzert

Andreas Bourani

"Hey!"-Live-Tour

Mittwoch, 14. Januar 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 ausverkauft

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Popversammlung

Andreas Bourani schrieb mit „Auf uns“ die Hymne dieses Jahres. Die erste Single aus seinem zweiten Album „Hey!“ stieg auf Platz 1 der deutschen Single-Charts ein, begleitete die "Aktion Mensch"-Kampagne im Jahr 2014, war der offizielle WM-Song der ARD und wurde nach dem Sieg der deutschen Fußballer sogar im Maracanã-Stadion in Rio gespielt. Beim Empfang der Weltmeister auf der Fanmeile in Berlin erlebten Millionen Andreas Bourani mit dem Song live im Fernsehen. Mittlerweile erreichte „Auf uns“ mit über einer halben Million Verkäufen Doppel-Platin-Status.
Nach der enormen Nachfrage nach den Tickets für seine Herbsttournee startet im Januar der zweite Teil seiner Rundreise durch Deutschland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz.

Facebook Google

WISHBONE ASH - "Live Dates"-Tour 2015

Sonntag, 18. Januar 2015 - Einlass: 19:30 - Beginn: 20:30 - Vorverkauf 26,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 30,00€

Gitarre & Bass

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Im Dezember 1973 veröffentlichten Wishbone Ash ihr Album „Live Dates“. Es wurde die am meisten verkaufte Platte der Bandkariere. Über 40 Jahre später sind sie immer noch auf Tour und überraschen mit neuem Material. Auf der World-Tour wird die Fangemeinde in den Genuss kommen, das gesamte "Live Dates"-Album sowie neue Songs hören zu können. „Blue Horizon“, das 24. Studioalbum von Wishbone Ash, überzeugt mit ruhigen Balladen und treibendem Blues. Das Werk bietet erstklassiges Songwriting und viele Gitarrensoli. Die Band stellt einmal mehr ihre Qualität unter Beweis.
Bands wie Thin Lizy, Iron Maiden, Lynyrd Skynyrd und Schwergewichte wie Opeth haben sich vom Doppel-Gitarren-Spiel von Wishbone Ash inspirieren lassen. Wohl keine andere Rockband hat mehr für diesen Sound getan.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Völkerball

"A Tribute to Rammstein"

Freitag, 23. Januar 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 18,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: headline concerts

Heute wird zwei Stunden lang eine begeisternde Inszenierung zu sehen sein, in der Lichtshow und Pyroeffekte visuelle Akzente setzen. Wer denkt da nicht an Rammstein? Richtig! Die Band VÖLKERBALL wird zu einer Ehrbezeugung des großen Vorbilds antreten. Bricht der brachiale Rammstein-Sound auf die Besucher nieder und erklingt die sonore Stimme des VÖLKERBALL-Sängers, so ist die Illusion perfekt. Die Band spannt einen musikalischen Bogen durch die komplette Rammstein-Diskografie. Mitten ins Herz trifft diese Musik ihr Publikum. Irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel, Lust und Schmerz - genau wie die Musik von Rammstein - präsentiert sich VÖLKERBALL hart und prägnant, roh und einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional. Mit Hilfe von Requisiten und Outfits verstehen es die sechs Musiker zudem perfekt, in die Rollen ihrer Vorbilder zu schlüpfen.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Curse

"Uns"-Tour 2015

Mittwoch, 28. Januar 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 24,00€, zzgl. Gebühren

juice laut.de splash!Mag

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte

2015 wird Curse uns auf der „Uns"-Tour überraschen: zwei Drummer an den Flanken und eine Phalanx aus Synthies, Pads und Drummachines in der Mitte der Bühne. Das wird wuchtig. Aber auch jeder Fan der ersten Stunde wird auf seine Kosten kommen. Curse wird nämlich neben dem neuen Album auch die Songs performen, mit denen er in den letzten 15 Jahren zur blühenden Hip-Hop-Historie in Deutschland beigetragen hat.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Joan Armatrading - "Me, Myself, I"

Joan Armatrading's Last Major Tour and First Solo Tour 2015

Samstag, 31. Januar 2015 - Einlass: 19:30 - Beginn: 20:30 - Vorverkauf 31,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 37,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Open Air Team UG
Bestuhlung: teilbestuhlt

Die britische Ausnahmekünstlerin Joan Armatrading geht vom 15. Januar bis 4. Februar 2015 zum letzten Mal auf eine große Europa-Tournee. Im Gepäck wird sie das für Oktober 2014 angekündigte, neue Studioalbum haben, dessen Kompositionen wieder auf klassischen Songstrukturen aufbauen werden. Joan Armatrading wird auf dieser Tour alleine auf der Bühne stehen und außer der akustischen Gitarre auch wieder Klavier spielen.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Afrob

"Push"-Tour 2015

Freitag, 13. Februar 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 18,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 21,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Wer von deutschem Hip Hop spricht, spricht auch immer über Afrob, der aus dem Schoß der Stuttgarter "Kolchose"
stammt. Nur wenige haben das Genre so geprägt wie er. Dass er seinen Wurzeln treu geblieben ist und erst recht nichts verlernt hat, zeigen nicht nur diverse Auftritte im vergangenen Festivalsommer und ausgedehnte Touren mit Max Herre. Auch sein im Mai vorgelegtes Album "Push" ist Rap in Reinkultur. Die dazugehörigen Singles sind nicht nur Programm, sondern sorgten auch für die wohl beste Kollabo-Tour des Jahres: Afrob & Megaloh brachten die Hallen zum Beben. Afrob wäre nicht Afrob, wenn er sich darauf entspannt zurückgelegt und den Erfolg genossen hätte. Er ist hungriger denn je. Deshalb ist er auch schon wieder auf Tour, um die Clubs unter Feuer zu setzen.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

MayQueen - A Tribute to Queen

Ersatztermin für den 17.10.2014

Freitag, 20. Februar 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 16,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik-Krefeld e.V.

MayQueen ist in der Szene als Queen-Tribute-Band bestens bekannt. Im umfangreichen Repertoire finden sich sämtliche Hits (sogar "Bohemian Rhapsody" in voller Länge) sowie weniger bekannte Titel. MayQueen schaffen es, den typischen Sound von Queen mit Orginal-Equipment (z.B. Guild-Gitarre und Vox-Verstärker) und eigenem Tontechniker authentisch zu reproduzieren. Bei MayQueen wird alles live gesungen und gespielt, denn nur so kann echte Rock-Energie entstehen. Für das originale Queen-Feeling sind nicht zuletzt auch der Lead– und der dreistimmige Chor-Gesang verantwortlich. Kurz: Die Musiker stehen für herausragendes Bühnenentertainment.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Pete Lincoln

Acoustic Tour 2015

Donnerstag, 26. Februar 2015 - Einlass: 19:30 - Beginn: 20:30 - Vorverkauf 14,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 18,00€

Genre: Musik / Konzert

Die meiste Zeit seines Lebens hielt Pete Lincoln eine Gitarre in den Händen. Während der letzten 20 Jahre tourte er weltweit mit namhaften Künstlern – sowohl als Backingsänger als auch als zweiter Gitarrist. Pete ist zudem als Solo-Künstler in mehr als 3.500 Shows als sogenannte „lebende Juke-Box“ aufgetreten. Außerdem hat er Musik fürs Fernsehen komponiert und Songs für Bands wie S Club 7 geschrieben. Zehn Jahre war Pete Lincoln Frontmann der Band Sailor. Während einer Tour mit The Sweet in 2005 wurden die Musiker der Bands enge Freunde. Dies führte dazu, dass Pete seitdem auch dort an Bord ist. Weitere erwähnenswerte Projekte: Tourneen und Plattenaufnahmen mit Künstlern wie Sir Cliff Richard, Tina Turner, Shakin Stevens und Danni Minogue.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

http://www.soundcloud.com/stuff-music-records

Mark Forster

Verschoben auf den 10. März 2015.

Donnerstag, 05. März 2015 - Vorverkauf 23,00€, zzgl. Gebühren verschoben

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Popversammlung

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Emil Bulls - "Sacrifice to Venus"-Tour 2015 (plus Special Guests)

Freitag, 17. April 2015 - Einlass: 19:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 23,00€

Genre: Musik / Konzert

Erfolgreichste Tour sowie höchster Chartseinstieg in der Bandgeschichte: Die Emil Bulls sind präsenter denn je. Die Münchner sind das Gegenteil von typisch deutsch. Die Band steht für charakterstarken Underground-Geist. Seit mittlerweile 19 Jahren liefert sie frische, mitreißende Töne, ohne sich dabei zu wiederholen. Wie kaum eine zweite deutsche Formation versprühen die EMIL BULLS internationales Flair. Dabei war es stets ihre unbändige Energie, die die Rockwelt Kopf stehen ließ. Marketing-Hypes oder gekaufte Kampagnen sind den Musikern fremd. Starke Emotionen werden auch in den Songs des neuen Albums „Sacrifice To Venus“ einmal mehr in fette Riffs gepackt. Musikalisch haben sich die EMIL BULLS nie wirklich festgelegt. Zu vielseitig sind die Einflüsse aus den diversen musikalischen Genres.
Nachdem ihre Herbst-Tour ausverkauft war, kommt die Band nun noch einmal zu ihren Fans.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Blutengel

Mittwoch, 22. April 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 24,99€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 28,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Dass man auch mit der dunklen Seite des Lebens überaus erfolgreich sein kann, beweisen Chris Pohl und seine Band Blutengel seit mehr als einer Dekade. 1999 zunächst als reines Dark-Electro-Projekt gegründet, verschrieben sich die Berliner schnell einer überaus eingängigen Mischung aus Dance, Pop und mystischen Gothic-Elementen, begleitet von aufwändigen, multimedialen Präsentationen und gigantischen Shows, mit Tänzerinnen, Feuershow sowie Licht- und Videokunst. Blutengel sind Stammgäste in den Deutschen Media Control Charts und auch international ein gefragter Act. Anfang 2015 soll das neue Studiowerk „Omen“ vollendet sein. Aus dem gesichtslosen Casting-Show-Einheitsbrei, mit dem die Major Labels alljährlich den Markt fluten, stechen Blutengel mit ihrem düster-dramatisch-atmosphärischen, aber dennoch höchst tanzbaren Gothic-Pop hervor und live ist die Band ein Erlebnis der besonderen Art.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Gregor Meyle "New York - Stintino" Tour 2015

Zusatztermin

Donnerstag, 07. Mai 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 ausverkauft

Genre: Musik / Konzert

Gregor Meyle lädt zu einer musikalischen Reise von New York bis Stintino.
"Gregor Meyle ist für mich eine der größten Entdeckungen der letzten zehn Jahre", sagt Xavier Naidoo und hat den Singer-Songwriter zu seiner Show „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ eingeladen. Es folgten zahlreiche fantastische, emotionale Momente, die Gregor mit Sarah Connor, Andreas Gaballier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic, Xavier Naidoo und Millionen Zuschauern geteilt hat.
Mit den Songs seines vierten Studio-Album "New York – Stintino" macht er das, was er seit Jahren am liebsten tut: Er geht auf Club-Tour, um nah bei seinem Publikum zu sein. Seine Fans werden wieder musikalische Augenblicke voller Bilder und Emotionen, die wir alle kennen, die aber selten so schön in Noten und Worte gekleidet werden, erleben. Gregor Meyle verzaubert sein Publikum mit Brillanz und Entertainment. Auf der Bühne gibt’s das Leben durch seine Brille betrachtet - inklusive ganz persönlicher Geschichten. Dieses Mal wird Gregor über New York erzählen, denn wesentliche Teile des Albums sind dort in den legendären Avatar Studios entstanden, wo bereits Paul McCartney, Bruce Springsteen, Eric Clapton, Miles Davis und viele andere Stars aufgenommen haben. Und es gibt Neuigkeiten aus dem beschaulichen Stintino auf Sardinien, wo Gregor Meyle sich seinen Songschreiber-Arbeitsplatz auf einer Terrasse mit Meerblick eingerichtet hat.
Wer den Musiker live erlebt hat, weiß: Es gibt keine inszenierte Bühnenversion. Sein Auftritt ist 100 Prozent Gregor Meyle und dazu gehört die Interaktion mit seiner Band und dem Publikum.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Alin Coen Band

Mittwoch, 13. Mai 2015 - Einlass: 19:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Popversammlung

Vor etwa fünf Jahren fing alles in einem dunklen Proberam in Weimar an. Sängerin Alin Coen traf sich dort mit Jan Frisch (Gitarre), Philipp Martin (Bass) und Fabian Stevens (Schlagzeug). Die drei Jungs schafften es, aus den einfühlsamen Balladen der jungen Singer-/Songwriterin etwas ganz Besonderes zu machen. Aber da war und ist noch viel mehr. Es geht nicht nur darum, einer fabelhaften Sängerin eine Begleitung zu geben. Es geht um vier Musiker, die einen eigenständigen Sound entwickeln. Und das tun sie seit dem ersten gemeinsamen Tag.

Facebook Google

Rafael Cortés Trio

Freitag, 22. Mai 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 25,00€

Genre: Musik / Konzert
Bestuhlung: vollbestuhlt

Musiker oder Bandit? Was wird aus einem, der zur Wintersonnenwende geboren wurde? Bei Rafael Cortés liegt der Fall klar auf der Hand. Er wurde Musiker und mit seiner 'doppelten Staatsbürgerschaft' ist der Mann aus Essen mit Wurzeln in Andalusien und Nordspanien zugleich einer der wichtigsten Botschafter des Flamencos in Deutschland. Mit seinen Alben hat der Gitarrist innige Bekenntnisse zu seiner Herkunft sowie zu seiner stilistischen Freiheitsliebe abgelegt. Andalusisches Feuer gepaart mit freigeistiger Lust und in jeder Note voll seelenvoller Empfindung - das zeichnet die Kompositionen des Deutsch-Spaniers aus.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Das GlasBlasSing Quintett "Volle Pulle - Flaschenmusik XXL"

Donnerstag, 11. Juni 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 22,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 26,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Das GlasBlasSing Quintett gibt einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: Zwölf Jahre Flaschenmusik, drei Bühnenprogramme, Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken. Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität. Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Nimm ein paar olle Pullen und bau dir daraus eine Cokecaster-Flaschengitarre, ein Flachmanninoff-Xylophon, eine Wasserspender-Bassdrum oder ein Set Pizzicato-Pfeifen. Nutze das Wissen von zwölf Jahren Flaschen-Expertise, kombiniere es mit den Möglichkeiten des Jahres 2015 und erzähl deine besten Geschichten noch mal neu, noch mal ganz anders, noch mal viel größer.
"Volle Pulle - Flaschenmusik XXL" ist die Erfüllung eines Versprechens, das wir nie gegeben haben, eine Belohnung, auf die niemand hoffte und der Beweis, nach dem zwar keiner suchte, der aber nun erbracht ist:
Flaschenmusik - alles andere ist Kleinkunst.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

The Hooters

"35" - Live 2015

Donnerstag, 30. Juli 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 35,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Nach ihrem Auftauchen in der Musikszene von Philadelphia im Jahr 1980, eroberten die Hooters mit rasanter Geschwindigkeit die Musikwelt. Angeführt vom Keyboarder Rob Hyman und dem Gitarre spielenden Sänger Eric Bazilian veröffentlichten sie ihr erstes Indie-Album 1983. Ein Jahr später unterschrieb die Band beim Major-Label Columbia und veröffentlichte ihr offizielles Debut "Nervous Night" mit Klassikern wie "Day by Day", "And We Danced", "Where Do The Children Go" und natürlich "All You Zombies". Darauf folgte auch gleich die Heiligsprechung durch den Rolling Stone als 'Best New Band Of The Year'. Danach schrieben die Hooters weitere Hits und heimsten Gold und Platin für ihre Alben ein. Roger Waters lud die Amerikaner ein, beim legendären Multimedia-Event "The Wall" (1990) mitzumachen - zusammen mit anderen Stars.
Auch als Songwriter feierten die Bandleader Eric Bazilian und Rob Hyman Erfolge - z.B. mit dem Cyndi Lauper Song "Time After Time". Auch das Debut von Joan Osborne war in großen Teilen von Eric und Rob mitgeschrieben worden.
Nicht verwunderlich, dass sich die Liste der Künstler, die mit Rob und Eric gearbeitet haben, wie ein Who's Who der Musikgeschichte liest: Taj Mahal, Mick Jagger, Sophie B. Hawkins, Jon Bon Jovi, Willie Nelson, The Band, Carole King, Robbie Williams, Meat Loaf und The Scorpions - um nur ein paar Namen zu nennen.
2001 gaben die Hooters ihre Wiedervereinigung bekannt und touren seitdem intensiv und dauerhaft.

Facebook Google

Wirtz

"Auf die Plätze, fertig, los"-Tour 2015

Mittwoch, 02. September 2015 - Einlass: 19:00 - Vorverkauf 24,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Wirtz ist bekannt für seine eindrucksvolle Rockstimme und seine ehrlichen und bewegenden Songs. „In meinen Texten lasse ich so tiefe Einblicke zu, dass sich das Singen anfühlt, wie nackt U-Bahn fahren“, bekennt der Musiker. Bei seinen charismatischen Live-Auftritten begeistert Wirtz Fans und Presse gleichermaßen. Der Frankfurter veröffentlichte bereits fünf Soloalben. "Akustik Voodoo" aus dem Jahr 2011 stieg bis auf Platz 5 der deutschen Albumcharts. Nach einem überaus erfolgreichen Unplugged-Abenteuer mit gefeierten Shows und einem hoch gecharteten Album, macht Wirtz im Sommer 2015 nun da weiter, wo er vor dem Abstecher in Akustikgefilde aufgehört hatte: Rock mit Herz, Seele, Strom und mächtig Alarm.

Facebook Google

Sweet

Finale - "The Tour 2015/2016"

Samstag, 26. September 2015 - Einlass: 19:30 - Vorverkauf 30,50€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 38,00€

Genre: Musik / Konzert

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

DAF - Deutsch Amerikanische Freundschaft

Freitag, 16. Oktober 2015 - Einlass: 19:30 - Beginn: 20:30 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 30,00€

Kufa_logo
Genre: Musik / Konzert

Denn wie so oft im Leben kommt alles ganz anders . . . und so kam es auch, dass die Deutsch Amerikanische Freundschaft künstlerisch wieder vereint und stabiler ist als zuvor. Ein neues Kapitel Musikgeschichte wurde von Robert Goerl und Gabi Delgado-Lopez begonnen, die um ihre innovativen Talente wissen und immer neue extreme und explosive Mixturen hervorbringen. Nun wollen DAF auch endlich wieder live das Publikum mit ihrer Musik schockieren und zu Tränen rühren. Emotionen jedweder Art sind versprochen, ein außergewöhnliches Live-Erlebnis ist garantiert: Musik für den Hintern und fürs Hirn, gleichzeitig rhythmisch und intelligent. Einfach ausgedrückt: Alles DAF!

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

SOUND OF SILENCE: Jan Plewka singt Simon & Garfunkel

Sonntag, 06. Dezember 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 29,00€

Kufa_logo
Genre: Musik / Konzert
Bestuhlung: teilbestuhlt

"The Sound of Silence", "Mrs. Robinson", "Homeward Bound", "The Boxer" - eine Aufzählung, die sich mühelos fortsetzen ließe: Songs von Simon & Garfunkel aus den 60er Jahren, die sich ins kollektive Musikgedächtnis eingegraben haben und zu unsterblichen Klassikern wurden. Kein Jahrzehnt war musikalisch fruchtbarer als die 60er-Jahre, kein Jahrzehnt bietet mehr Jahreszahlen, die sowohl für die Träume als auch für die Traumata der jüngeren Geschichte stehen und sie bis in die Gegenwart fortschreiben. So ist SOUND OF SILENCE, in der Regie von Tom Stromberg, nicht nur ein Abend mit den Liedern von Simon & Garfunkel, sondern auch eine ironische Reflektion dieser Zeit und eine Begegnung mit der eigenen popkulturellen Vergangenheit.
Und wer wäre geeigneter für diesen Ausflug in die Geschichte als Jan Plewka: Echo- und Nestroy-Preisträger, Sänger, Musiker, Schauspieler und Chef der Rockband Selig.

Hier gibt es TICKETS.

Facebook Google

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical