Heder

Aktuelles Programm - Musik / Konzert

THE FOG JOGGERS - support ALASKANS (mit Aftershow-Party)

Sonntag, 20. April 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 12,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 15,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Wenn Jan Büttner seine Songs anstimmt, spürt man schnell, dass man hier mehr vor sich hat als just another Indie-Band. Dieses dunkle Timbre, diese Fähigkeit, gleichzeitig zu säuseln und zu raspeln, dieser Tonfall, der kräftig und zärtlich zugleich sein kann – das hört man so gut und intensiv nicht so oft. Die FOG JOGGERS: ein großer Sound, ein starkes Bandgefüge, selbstbewusstes Understatement und eine Stimme, die man nicht mehr vergisst. Passt doch alles.
Max Landwehrjohann, Gitarrist bei Oh'Napoleon und Bassist bei Patrick Richardt, spielte mit seinem Soloprojekt Your Friend The Architect bisher allein auf den Bühnen Krefelds. Doch die Indie-Pop-Songs mit Hang zu romantischer Größe verlangten nach einer volleren Instrumentierung. Also formierte er die Band ALASKANS, die heute ihr Live-Debüt feiert.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

http://www.facebook.com/alaskansband)

The Baseballs - "Game Day"-Tour 2014

King Magazine präsentiert:

Dienstag, 06. Mai 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 30,00€, zzgl. Gebühren

piranha myvideo

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Schoneberg

Wilder Rock'n'Roll und heiße Hüftschwünge: Der Style verrät es, hier geht’s um Rock’n‘Roll. Die Liebe zur Musik und dem Lebensgefühl der 50er- und 60er-Jahre verbindet Sam, Digger und Basti. THE BASEBALLS starteten mit der Idee, aktuelle Songs rock'n'rollig zu interpretieren oder, um es mit den Worten der Band zu sagen: „Wir nehmen gute Songs und führen sie ihrer wahren Bestimmung zu.“ Nachdem das Experiment, Rihannas Single „Umbrella“ umzuschreiben, in den Charts und bei YouTube einschlagen war wie eine Bombe, haben die Jungs internationale Konzertbühnen bespielt und unzählige Auszeichnungen abgeräumt. So sind die BASEBALLS zum Beispiel zweifache "Echo"-Gewinner.
Mit Spannung darf das im März erscheinende Album „Game Day“ erwartet werden. Zwar schlägt das Herz der Drei auch weiterhin im Rock’n‘Roll-Takt, doch werden dieses Mal neben einigen Covern zahlreiche Eigenkompositionen zu hören sein.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

http://www.schoneberg.de

Miss Platnum - "Glück & Benzin"-Tour

präsentiert von putpat

Freitag, 09. Mai 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren

intro

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Schmerz, Trauer, Wut und die schwarze Galle der Melancholie. Lebenslust, Freude und balkanische Feierlaune. Schmeißt die Gläser an die Wand, Miss Platnum ist zurück. Was als Projekt und Kunstfigur begann, entwickelt sich nun zu einer echten, reifen und erwachsenen Künstlerin, die nicht nur genau weiß, wie man eine Stimme einzusetzen hat, sondern auch wie man etwas sagt, wenn man etwas sagen will.
Miss Platnum hat getüftelt und experimentiert. Sie will mehr von sich preisgeben, mehr erzählen. Die Welt soll erfahren, dass sie mehr ist als eine gut gelaunte Entertainerin. Ihr neuer Sound vergisst zwar nicht den balkanischen Einfluss, klingt aber härter, dunkler, dicker und urbaner als die vorangegangenen Produktionen. Miss Platnum ist auf ihrem neuen Album freier geworden. Die Songs auf „Glück und Benzin“ strotzen vor Selbstbewusstsein. Wie heißt es doch so treffend in ihrem neuen Song „99 Probleme“: „Der Mercedes verkauft, hab ihn nie gebraucht, zieh die alten Nikes an, seh auch damit sehr gut aus.“ Genau! Miss Platnum ist tot, es lebe Miss Platnum.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

JugendJazzOrchester NRW

Sonntag, 11. Mai 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 15,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e. V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Das JugendJazzOrchester NRW (JJO NRW) besteht seit 1975. Nordrhein-Westfalen war das erste Bundesland, das mit Unterstützung seines damaligen Ministerpräsidenten Johannes Rau ein Orchester förderte. Viele ehemalige Mitglieder spielen heute in etablierten Ensembles. Einen Namen hat sich das JJO NRW u.a. durch ausgefallene und innovative Projekte gemacht. Dazu gehört insbesondere die Zusammenarbeit mit klassischen Orchestern. Als Repräsentant des Landes NRW gibt das JJO Konzerte auf der ganzen Welt. So ist es das erste deutsche Jugendorchester, das in China tourte. Auf Einladung des Goethe-Instituts absolvierte das Ensemble 2003 Tourneen nach Südkorea und Marokko. Im Herbst 2010 feierte das JJO NRW sein 35-jähriges Bestehen und wurde, wie auch schon 2006, als bestes Landesensemble auf dem Bundeswettbewerb für Auswahlorchester ausgezeichnet. Zudem wurde ihm der „WDR-Jazzpreis 2013“ in der Kategorie „NRW-Jazznachwuchs“ zugesprochen.
Das JugendJazzOrchester NRW ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und steht in der Trägerschaft des LandesMusikRats NRW. Es wird vertreten und unterstützt durch den „Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V.“

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

JENIX - "Circles"-Tour 2014

Donnerstag, 15. Mai 2014 - Einlass: 19:00 - Vorverkauf 13,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: popversammlung

Elf Jahre in derselben Besetzung. Das können heutzutage nur wenige Bands von sich behaupten. Für Jenix ist das nicht zuletzt ihr Erfolgsgeheimnis. Ihr Debütalbum landete in den Top 50 der Albumcharts und war ganz vorne in den Hörercharts von SWR3 und MDR Jump. Sieben von zwölf Bandwettbewerben haben Jenix gewonnen und supporteten nationale und internationale Größen wie Mando Diao und die Bloodhound Gang oder H-Blockx und Silbermond. Die große Stärke der vier Zittauer sind kraftvolle, energiegeladene Songs, die mit Vollgas präsentiert werden. Im März erscheint neues Material auf dem zweiten Album „Circles“. Wer mehr handgemachten Rock’n’Roll will, muss zum Konzert kommen. Jenix werden dann ein Feuerwerk aus Dynamik, Intensität und Spaß am Spielen abbrennen, das vom Temperament der Sängerin Jenny noch getoppt wird. Das alles ist rockig, kantig und gleichzeitig tanzbar.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

GReeeN – "Alles Grün"-Tour 2014 - support Cr7z und Philo

Freitag, 23. Mai 2014 - Einlass: 19:00 - Vorverkauf 11,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 13,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte

GReeeN ist seit einiger Zeit in der Musikszene für viele ein Begriff. Durch die Teilnahme an diversen Turnieren konnte der Mannheimer Aufmerksamkeit generieren. Dabei zeigte er bereits seine musikalischen Qualitäten, welche weit über den Hiphop hinausgehen. Auf der "Alles Grün"-EP, welche von DJ Slick produziert wurde, entfaltet GReeeN die Facetten seiner vielschichtigen Musiker-Persönlichkeit. Auf der EP zeigt er sein Talent und kombiniert gekonnt Rap mit Reggae und Gesang.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Heldmaschine -"Propaganda" Tour

Donnerstag, 29. Mai 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:30 - Vorverkauf 16,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: headline concerts

In der Szene der Neuen Deutschen Härte wurde diese Band als DIE Neuentdeckung 2013 gefeiert. Nun zündet die HELDMASCHINE die nächste Stufe und legt das heiß ersehnte Album „Propaganda" vor. Mit der Wucht einer Dampfwalze wird die Band bald durch Clubs und Hallen rollen, um mit knüppelhartem Sound, der sich bis in die letzte Zelle des Knochenmarks bohrt, die neuen Songs zu präsentieren. Ihre ganz spezielle, manisch-deutsche Mischung aus Elektronik, bösen Gitarren und knallharten Drums wird die Hörer wie ein Bannstrahl treffen. Die Musik peitscht einem das Fleisch von den Knochen und treibt schnurgerade auf das Schlachtfeld des Lebens, von wo es kein Zurück mehr gibt.
Das Ganze findet vor einer mit riesigem Aufwand erstellten, monströsen Aluminium-Kulisse mit zahlreichen Lichteffekten statt. Ein HELDMASCHINE-Konzert ist eine Inszenierung, die in der Szene ihresgleichen sucht.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

SHONEN KNIFE - "Overdrive"-Tour 2014

Einziges Konzert in NRW

Freitag, 06. Juni 2014 - Einlass: 19:30 - Vorverkauf 14,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 17,00€

coolibri

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

„Osakas Ramones“, wie die Presse das japanische Kulttrio SHONEN KNIFE genannt hat, ist mit einem neuen Album auf Europa-Tour. Vor nicht weniger als 33 Jahren gegründet, haben sich die drei Damen aus Japan vom Do it yourself-Krach der Anfänge zu einer viel geschätzten Band entwickelt, die Punk und Pop, Garage und Bubblegum-Trash, Metal und Alternative zu einem fröhlich rockenden Crosover verbindet. Sie selbst nennen die Girlgroups der Sixties und die Ramones als ihre wichtigsten Einflüsse. Legendär ist ihr Support für Nirvana auf deren „Nevermind“-Tour. SHONEN KNIFE, einer der inspirierendsten Musikimporte aus dem fernen Osten, “rocks like Motorhead designed by Hanna-Barbera”, lobte ein Kenner.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

MANFRED MANN´S EARTH BAND - "Greatest Hits"-Tour 2014

MMEB – besser denn je und rockiger denn je !

Samstag, 11. Oktober 2014 - Einlass: 19:30 - Vorverkauf 30,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 36,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn”, “I came for you” besitzen Klassiker-Status . Vor 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70ern und Anfang der 80er-Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte.
Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Ein legendäres Doppel-Live-Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. Im Dezember 2005 hat Manfred Mann bei der Night of The Proms gespielt und das Publikum mit seinen Riesenhits begeistert.
Seit 2011 ist die EARTHBAND mit neuer Stimme auf Tour: Robert Hart (ex Bad Company). Dank ihm ist das Programm nun wieder rockorientierter.
Fans dürfen sich nach zehn Jahrn auch wieder auf ein neues Studioalbum der Band freuen.

MANFRED MANN`S EARTHBAND 2014:
MANFRED MANN (keyboards & vocals)
MICK ROGERS (guitar & vocals)
ROBERT HART (vocals)
STEVE KINCH (bass)
JIMMY COPLEY (drums)

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Kay Ray

Donnerstag, 23. Oktober 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 23,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Willkommen beim frechsten Aphrodisiakum des Erdballs. "Moral ist ein Mangel an Gelegenheit", sagt KAY RAY und fragt sich, "was ein Einarmiger im Secondhandladen zu suchen hat". Political correctness? Geschissen drauf! Dieser exzentrisch-extrovertierte Edel-Punk aus Osnabrück bricht lachend Tabus, scheut weder Kitsch noch Klischee, schlachtet "heilige Kühe" und reißt Witze über Tunten, Tanten und Lesben, über Moslems, Juden und den Papst. KAY RAY macht Spaß - mit allen Schikanen: schön-schaurig, mit schrillen Frisuren, quietschbunten Klamotten und auch gern mal ganz ohne: nur kein Konformismus. Intelligent, charmant, nonchalant, kess, selbstironisch und trashig parliert der Pfiffikus, laviert traumwandlerisch zwischen Sauerei und Sensibilität und hat ungeschützten Publikumsverkehr. Der Comedian ist ein schillernder Froschkönig, zum Knutschen und zum An-die-Wand-Klatschen, aber dahinter steckt ein empfindsamer Prinz. Und wenn der mit expressiver Stimme legendäre Pop-Perlen einfühlsam anstimmt, ist Gänsehaut angesagt.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Eko Fresh

Freitag, 24. Oktober 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 21,50€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Headline Concerts

EKO FRESH war mit 17 Jahren der jüngste Rapper, der in Deutschland einen Major-Plattenvertrag unterschrieb. Seine letzten drei Alben landeten allesamt in den Top 3 der Charts. Die Karriere von EKO kann man guten Gewissens als sehr bewegt bezeichnen. Entdeckt und gefördert von Kool Savas, folgte später das Zerwürfnis mit dem Mentor. Mit dem Album „Eksodus“ hat er sich endgültig freigeschwommen – und das auf höchstem Level.
"Eksodus" ist ein HipHop-Album allererster Skill-Klasse, wie es heutzutage gerade von den führenden Rappern in Deutschland nicht mehr vorgelegt wird. EKO FRESH spielt seine Stärken voll aus: Technik, Humor, Style, Geschmack und Bodenständigkeit. Endlich HipHop ohne testosterongesteuerte Machotiraden und ohne kalkulierte Hipster-Modekampagne, sondern Rap für Feinschmecker. Mit der Single "Quotentürke" hat EKO z.B. eine selbstironische Satire auf die immer nerviger gewordene Migrationsdebatte formuliert.
Mit knapp 490.000 Facebook-Freunden und mehr als 30 Millionen Video-Views auf Youtube gehört EKO FRESH auch im Internet zu den Größten des deutschen Rap. Auch Star-Comedian Bülent Ceylan outet sich als großer Fan: "EKO ist der sympathischste Rapper, den ich kennengelernt habe. Es wird Zeit, dass die Rapper mal ein anderes Image bekommen, dafür steht EKO FRESH."

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

JAZZKANTINE - "Das Beste, ohne Stecker - 20 Jahre Jazzkantine"-Tour 2014

Samstag, 08. November 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 23,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 27,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Nach Cover-Ausflügen in die Welt des Hardrocks und des deutschen Liedguts besinnt sich die JAZZKANTINE wieder auf ihre alten Tugenden und meldet sich mit dem funklastigen Album "Ultrahocherhitzt" zurück. Die neue CD überzeugt mit viel groovigem Material und einer Mischung aus Jazz, Funk und Rap, Bebop Hornlines und fetten Beats. Mit der Hamburgerin Nora Becker hat die JAZZKANTINE eine großartige neue Sängerin hinterm Tresen. In der ersten Reihe zeigen auch Cappuccino und Tachi wieder ihre stimmliche Vielseitigkeit und knüpfen an die lange Tradition der Kanak Sprak an oder überraschen mit coolen Raps, Ragga Styles und groovigen Vocals oder einem Entschleunigungs-Blues. Erfrischend sind auch die Zeitreisen zum Funk der Seventies. Und schließlich agieren die Musiker der Band bei einer Reihe von Instrumentals auf höchstem Niveau.
In der letzten Zeit gab es für die JAZZKANTINE eine "Echo"-Nominierung für "Hell´s Kitchen", einen Weltmusikpreis beim TFF Rudolstadt, diverse aufsehenerregende Theaterarbeiten und bejubelte Auftritte auf wichtigen Festivals. Nun endlich sind sie wieder auf Tour.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Stoppok (mit Band)

Neues Album, neues Programm

Mittwoch, 12. November 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 32,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: ivent-team

STOPPOK ist Sänger, Musiker, deutschsprachiger Singer-/Songwriter und ein großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine Mischung aus Folk, Rock, Rhythm'n'Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder als kritischer Betrachter. Er versteht es, in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen. STOPPOK macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. Ebenso wichtig wie die Texte ist ihm die perfekte rhythmische Verbindung von Sprache und Musik.
Was in den frühen 80ern mit Straßenmusik begann, führte im Verlauf der Jahre zu über 20 Alben, zwei DVDs, Film- und Theatermusik sowie zahlreichen Auszeichnungen (u.a. Preise der deutschen Schallplattenkritik und Deutscher Musikautorenpreis der GEMA).

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Midge Ure - solo & akustisch

The Voice of Ultravox plays Hits, Covers, Rarities and Brilliant Songs 2014

Mittwoch, 19. November 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 22,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 26,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: ivent-team

Zu einem speziellen Konzert, das nicht nur für Ultravox-Fans interessant zu sein verspricht, lädt Midge Ure. Der Sänger und Songwriter der New-Wave-/New-Romantics-Band Ultravox präsentiert die von ihm mitkomponierten Electronic-Pop-Chartsbreaker „Dancing With Tears In My Eyes“ oder „Vienna“ in der Version, in der sie ursprünglich geschrieben wurden: puristisch akustisch. Ergänzt wird Ures Auftritt durch Songs aus seiner Solo-Karriere („If I Was“, „Breathe“), selten gespielte Ultravox-Songs und Interpretationen von ihn prägenden Fremd-Kompositionen wie „No Regrets“ (The Walker Brothers) oder „Lady Stardust“ (David Bowie).

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

WELLE: ERDBALL - Komplett-Tour 2014

"Tanzmusik für Roboter"

Freitag, 19. Dezember 2014 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 25,00€

Genre: Musik / Konzert

Die neue Platte "Tanzmusik für Roboter“ ist ein WELLE: ERDBALL-Album reinsten Wassers - ganz im Stile der Klassiker „Die Wunderwelt der Technik“ oder „Der Sinn des Lebens“. Viele Songs wurden ausschließlich mit ganz speziellen Klangerzeugern produziert. So entstand „Mimicry“ auf einem MB Senso-Spiel (Kennt das noch jemand?), „Liebe der 3. Art“ mit Hilfe eines Nintendo DS lite oder „Herzschlag-Alarm“ auf einem Casio VL-1 Tone, dem Instrument, das schon Stephan Remmler von Trio bei „Da Da Da“ in den Händen hielt. Und natürlich darf auch das fünfte Bandmitglied, der Commodore C-64, nicht fehlen. Er hat nicht nur selbstständig den Text zu „Vielen Dank für die Information“ geschrieben (Lasst euch überraschen!), sondern zeichnet auch für den Sound von „Gib mir meine Zukunft wieder“ verantwortlich, dem Tanzflur-Hit des neuen Albums. Und dann gibt es ja auch eine neue Sängerin. Deren Identität soll aber noch geheim bleiben.
Tickets unter www.protain-ticket.de

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

http://www.protain-ticket.de

Völkerball "A Tribute to Rammstein"

Freitag, 23. Januar 2015 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 18,00€, zzgl. Gebühren

Kufa_logo
Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: headline concerts

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Joan Armatrading - "Me, Myself, I"

Joan Armatrading's Last Major Tour and First Solo Tour 2015

Samstag, 31. Januar 2015 - Einlass: 19:30 - Beginn: 20:30 - Vorverkauf 31,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 37,00€

Kufa_logo
Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: ivent-team
Bestuhlung: teilbestuhlt

Die britische Ausnahmekünstlerin Joan Armatrading geht vom 15. Januar bis 4. Februar 2015 zum letzten Mal auf eine große Europa-Tournee. Im Gepäck wird sie das für Oktober 2014 angekündigte, neue Studioalbum haben, dessen Kompositionen wieder auf klassischen Songstrukturen aufbauen werden. Joan Armatrading wird auf dieser Tour alleine auf der Bühne stehen und außer der akustischen Gitarre auch wieder Klavier spielen.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical