Logo

Details zur Veranstaltung

Kabarett-Bühne-Krefeld Matthias Deutschmann: "Die Reise nach Jerusalem"

30. November 2008 19:30 20:00
ausverkauft
19c1fef214caa0e106c658798f8e7b7d thumb

Nein, heute Abend gibt es keine Witze über Stoibers Stottern oder Merkels Mode. Matthias Deutschmanns 11. Soloprogramm ist echtes Polit-Kabarett, das sich nicht in Humor-Niederungen versteigt, sondern sich zur satirischen Globalisierung aufschwingt. Hier geht’s ums große Ganze. Der Kabarettist lädt zu einem Ausflug zu den Schauplätzen der Weltpolitik und erklärt etwa, wie das amerikanische Öl eigentlich in den Irak gekommen ist und fragt, was überhaupt gegen Mecklenburg-Vorpommern als neue Heimat der Palästinenser zur Lösung des Nahost-Konflikts spricht. Auch von seinem Projekt eines RAF-Musicals, das in der Stuttgarter Schleyer-Halle Premiere feiern soll ¬- unter Beteiligung des GSG 9-Balletts – wird Deutschmann erzählen. Keine Frage, der Mann mit dem Cello

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

zur Newsletteranmeldung

Die neuesten Bilder