Aktuelles Programm

VERSCHOBEN // Papp a la Papp - Poetry Slam

Ersatztermin ist der 15.03.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

18. Januar 2021 19:00 20:00
VVK 10,00€ zzgl. Gebühren AK 13,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

Poetry Slam. Die Älteren werden sich vielleicht noch erinnern: Das ist dieses Veranstaltungsformat, bei dem Menschen ihre selbstverfassten Texte vortragen und das Publikum entscheidet, wer der oder die Beste des Abends ist. In der großen Halle der KuFa treten nun wieder erfahrene und sehr gute Slammer*innen gegeneinander an. Die Moderation übernimmt von nun an Marie Gdaniec.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

KuFa onAir - TBA

Live auf Twitch

19. Januar 2021 20:00
- Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Das neue Event in der KuFa - leider nur online. Trotzdem könnt ihr dabei sein!

KuFaKrefeld auf Twitch

twitch.tv/kufakrefeld

Was erwartet euch?
Mit gemeinsamen Spielen, Talks und vielleicht auch mal dem einen oder anderen Gewinnspiel versüßen wir euch bei unterschiedlichen Mottos den Abend.
Natürlich darf auch die musikalische Unterhaltung nicht fehlen!
Dazu empfehlen wir das ein oder andere hopfenhaltige Lifestylegetränk.

Thema: TBA

Zum Player

Tickets kaufen

KAY RAY - Ein Spassmacher ohne Furcht und Tadel

Ersatztermin für den 05.04.2020, Ticket behalten ihre Gültigkeit!

21. Januar 2021 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren
Bestuhlung: vollbestuhlt

Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner Spaßmacherzunft.

In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die eines Kindes, das ausspricht, was es denkt - zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit. Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen
Zeitgeistgestörtheiten.

Denn Kay Ray ist ein Kasper. Ein leibhaftiger Schelm, frei von Scheu und Scham. Ein Eulenspiegel, fern aller Meinungen und Moden. Ein klassischer Kobold, dessen Kapriolen weder Gürtellinien noch andere Geschmacksunter- und Obergrenzen kennen. Ein göttlicher Gaukler istKay Ray. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel.

Stets hält er uns den Spiegel als Narr vor, nie als Neunmalkluger. Kobold und Komödiant ist er,Frechdachs und Filou. Humor ist ihm eine Scherzensangelegenheit; für eine Pointe würde er sogar seine Großmutter verkaufen - oder zumindest Claudia Roth.

In dieser politisch so überkorrekten Zeit, in der die Angst vor dem 'Applaus von der falschen Seite'so mancher Humorfachkraft nachhaltiger zusetzt als jedes Lampenfieber - da veräppelt Kay Ray sie alle: vom Veganer bis zum Salafisten, vom Reichsbürger bis zur Vollverschleierten, vom Horrorclown bis zur Bundestagsvizepräsidentin (was bei ihm ein und derselbe Runnig-Gag ist). Nichts scheint ihm heilig - nur scheinheilig. Alle bekommen ihr Fett weg; bei Kay Ray verdienen alle ihren Mindesthohn. Kay Ray ist der fleischgewordene Klingelstreich: Provokation und Poesie! Trash und Tabula rasa! Experiment und Extase! Anarchie und Amour fou! Klamauk und Kabarett! Comedy und Chanson!

Als Sänger erreicht er unsere Herzen, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokateur jeden Kleingeist. Keiner ist sicher vor seinen Zoten und seinem Zauber. Das macht ihn so anders. Und es macht seine Shows so anders - Abend für Abend. Erleben Sie es selbst!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

VERSCHOBEN // Mundstuhl - Flamongos Tour 2021

Ersatztermin ist der 10.10.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

23. Januar 2021 18:00 19:00
verschoben
Bestuhlung: vollbestuhlt

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niederreichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.
Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Experimenten aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintergration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit mordernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leisterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram.
Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer global vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen Krankenwagen eine Verbandskasten an Bord haben?
Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointdichte. Zum Kapputtlachen!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

KuFa onAir - TBA

Live auf Twitch

23. Januar 2021 20:00
- Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Das neue Event in der KuFa - leider nur online. Trotzdem könnt ihr dabei sein!

KuFaKrefeld auf Twitch

twitch.tv/kufakrefeld

Was erwartet euch?
Mit gemeinsamen Spielen, Talks und vielleicht auch mal dem einen oder anderen Gewinnspiel versüßen wir euch bei unterschiedlichen Mottos den Abend.
Natürlich darf auch die musikalische Unterhaltung nicht fehlen!
Dazu empfehlen wir das ein oder andere hopfenhaltige Lifestylegetränk.

Thema: TBA

Zum Player

Tickets kaufen

VERSCHOBEN // Bill Mockridge - Je oller, je doller - Ein Bad im Jungbrunnen

Ersatztermin ist der 30.01.2022, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

24. Januar 2021 19:00 20:00
verschoben
Bestuhlung: vollbestuhlt

Es gibt eine neue Generation, deren Motto lautet: „Schlau, stark und sexy mit siebzig!“ Sie hat erkannt: „Je oller, je doller“, je älter man wird, desto freier und verrückter. Denn das Alter gewährt Narrenfreiheit. Endlich kann man das Leben in vollen Zügen genießen und machen was man will.

Mit ansteckender Energie und voller Lebensfreude lässt Bill Mockridge seinen Jungbrunnen sprudeln und zeigt, wie er es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben. Alter sei eine Kopfsache, eine Zahl auf dem Papier. Daher fordert Bill: „Wenn schon alt werden, dann mit Spaß!“

Dieser Termin ist auch im Rahmen des Kabarett KombiTickets buchbar!
(Nur im KuFa-Büro!)

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

ABGESAGT // Daniel Erdmanns Velvet Revolution - Jazzklub in der Kulturfabrik

Bereits gekaufte Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

25. Januar 2021 19:00 20:00
abgesagt
Veranstalter: Jazzklub Krefeld
Bestuhlung: vollbestuhlt

Rund zweieinhalb Jahre liegt die Veröffentlichung des Debütalbums "A Short Moment Of Zero G" von VELVET REVOLUTION zurück, seitdem wurde dem deutsch-französisch-britischen Trio viel Aufmerksamkeit von Medien und Publikum zuteil. Die CD erhielt einen Jazz-Echo und den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik, zu letzterem schrieb die Jury unter anderem: „Ein Hauch von coolem Swing und die Freude an pointillistischen Klangtupfern und unerwarteten Wendungen durchwehen die elf Stücke. Diese ’samtene Revolution‘ erschafft, was der Albumtitel verspricht: kurze Momente der Schwerelosigkeit.“ Die Band tourte durch Europa und triumphierte u.a. bei Festivals in London, Münster, Belgrad, Salzburg und Amman.
Mit ihrem nun erscheinenden neuen Album "Won't Put No Flag Out" gehen Velvet Revolution konsequent weiter. Sämtliche Stücke wurden von Daniel Erdmann eigens für diese Formation und den individuellen Klang ihrer virtuosen Mitglieder komponiert, so können die persönlichen Qualitäten und Ausdrucksstärken noch deutlicher aufleuchten. Erdmanns sensibles, klangfarbenreiches, mitunter auch aufbrausendes Tenorsaxofon-Spiel wurde bereits im Zusammenhang mit seinen anderen Bands (etwa Das Kapital) vielfach anerkannt und ausgezeichnet. Théo Ceccaldi wird inzwischen auch außerhalb Frankreichs als genialisches neues Talent der Violine und als junger Fackelträger der großen französischen Jazzgeiger-Tradition gefeiert. Auch in seinen eigenen Bands (beispielsweise den Freaks) fesselt Ceccaldi als famoser, keine Stil- und Spielgrenzen kennender Teufelsgeiger die Zuschauer, so zu erleben beim Jazzfest Berlin 2018. Jim Hart, seit einigen Jahren im Elsass ansässig und vor Velvet Revolution unter anderem in der Band von Marius Neset aufgefallen, hat sich in jüngster Zeit in Ghana mit westafrikanischen Rhythmen und Balafon- respektive Gyil-Traditionen beschäftigt. Dort gesammelte Eindrücke wetterleuchten jetzt auch in einigen Passagen des Trios.
Dank der Konzerte der vergangenen Jahre interagieren Velvet Revolution heute noch intuitiver, was auf der Bühne eine umso größere individuelle Freiheit ermöglicht. Erdmann, Ceccaldi und Hart machen ihrem Bandnamen Velvet Revolution alle Ehre und einem durchaus heterogenen, stilistisch weit gefächerten Publikum in Konzerten großen Spaß.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

ABGESAGT // Katja Krasavice - Bitch Bibel - Lesereise

Bereits gekaufte Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

27. Januar 2021 18:00 19:30
abgesagt
Bestuhlung: vollbestuhlt

Mit ihren freizügigen YouTube-Videos kam der Fame. Ihr erstes Album Bo$$ Bitch schoss direkt auf Platz 1 der deutschen Charts und mit über zwei Millionen Followern gehört Katja Krasavice zu Deutschlands erfolgreichsten Künstlerinnen. In ihrer Autobiografie Die Bitch Bibel erzählt die gebürtige Tschechin erstmals von ihrer dramatischen Jugend, von Mobbing, Schlägen, falschen Freunden und den Anfeindungen, die sie immer wieder erleben musste. Aber auch davon, dass sie ihrem Schicksal als Opfer irgendwann den Mittelfinger zeigte und dadurch zur wahren Stärke fand.

Heute weiß die Queen of Bitches:
Egal ob du eine Nonne oder eine Schlampe bist: Steh zu dir – dann gehört dir die Welt.

Eric Fish & Friends- Gezeiten Tour

Ersatztermin für den 15.10.2020

29. Januar 2021 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren

Am 21. August 2020 erscheint das neue Album von ERIC FISH & FRIENDS: GEZEITEN
Dreizehn deutschsprachige Lieder, geschrieben und gespielt von
ERIC FISH - Gesang, Gitarren, Bouzouki, Cinco
GERIT HECHT - Klavier, Akkordeon
RAINER MICHALEK - Gitarren, Mundharmonica
FRIEDEMANN MÄTHGER - Schlagzeug

Dieses Album ist ein Musik gewordener Ausdruck dessen, was Menschen in diesen denkwürdigen Zeiten empfinden. Dies e Zeit macht uns reif für neue s Nachdenken , neue Ansätze oder ganz einfach auch für den Versuch, sich auf Ursprüngliches zu besinnen.
Die Texte von ERIC FISH geben ein Fundament, machen Mut, geben Hoffnung und rütteln auf.
Musikalisch bleiben ERIC FISH & FRIENDS spartanisch . Fantasievolle Arrangements, mehrstimmiger Gesang, filigran gespielte Saiteninstrumente, mitreißende Grooves und der eindrückliche Gesangsvortrag ERIC FISHs machen dieses Album zu einem nachhaltigen Hörerlebnis.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

VERSCHOBEN // Project Pitchfork - Tour 2020 - Special Guest: Chemical Sweet Kid

Ersatztermin ist der 10.09.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

30. Januar 2021 18:00 19:00
verschoben

Was kann man noch über PROJECT PITCHFORK schreiben? Über eine Band, die ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben, ein Heer an Epigonen herangezüchtet und doch nie eingesehen hat, das Zepter auch nur einmal aus der Hand zu legen? Zählen nicht die unzähligen Klassiker mehr, die bereits die zweite Generation leidenschaftlicher Dark-Electro-Jünger auf die Tanzflächen treiben?

Nun, vielleicht kann man ja doch noch etwas schreiben. Das hingegen ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass PETER SPILLES nicht müde wird, sich, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden, seine Kunst immer wieder zu reflektieren, neu zu verorten und sich nie auf den Lorbeeren seines bisherigen Schaffens auszuruhen.

Auch satte 25 Jahre nach dem unvergessenen „Dhyani" sind Project Pitchfork noch immer der große Ideengeber der kontemporären Dark-Electro-Welt.

Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork also auch nach über 25 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 17 Studioalben, weit über 200 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann ist es aber eh das: Auch die nächsten Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete" ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein.

special guest: Chemical Sweet Kid

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

VERSCHOBEN // Matthias Deutschmann - Notwehr für alle

Ersatztermin ist der 13.11.2022, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

21. Februar 2021 19:00 20:00
verschoben
Bestuhlung: vollbestuhlt

Matthias Deutschmann steht seit 40 Jahren auf den Bühnen dieser Republik, mehrmals in der KuFa. Über ein Dutzend Soloprogramme sind dabei herausgekommen, mit handfesten Titeln wie „Eine Schnauze voll Deutschland” (1986), „Wenn das der Führer wüsste” (1993) und „Deutsche, wollt ihr ewig leben?“" (2010).
Sein neues Programm „Notwehr für Alle” folgt weiter dem roten Faden seines Kabaretts durch das politische Labyrinth, das wir Demokratie nennen: Herrschaft des Volkes, über das Volk und für das Volk. Der Abend kann lustig werden. Am Klavier begleitet Helmut Lörscher.

Dieser Termin ist auch im Rahmen des Kabarett KombiTickets buchbar!
(Nur im KuFa-Büro)

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Bauer/Bauer/Narvesen - Jazzklub in der Kulturfabrik

22. Februar 2021 19:00 20:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€ - Ermäßigt 8,00€
Veranstalter: Jazzklub Krefeld
Bestuhlung: vollbestuhlt

Jazzklub in der Kulturfabrik
Bauer - Bauer - Narvesen
Conny Bauer - Posaune
Matthias Bauer - Double Bass
Dag Magnus Narvesen - Drums
Foto: Lena Panzer-Selz

https://nobusinessrecords.bandcamp.com/album/the-gift
Wir empfehlen den VVK im KuFa Büro zu nutzen, hier fällt mit nur 1 € die geringste VVK-Gebühr an (KuFa Büro: Dießemer Str. 13 Krefeld, 47799, Montag bis Freitag 10 h bis 16 h, Tel. 02151-858687. Bitte verabreden Sie vorab einen Termin!)

Das Trio Bauer / Bauer / Narvesen steht für ureigene, unverwechselbare Klänge, Neugier und die Freude am spannungsreichen Zusammenspiel.
Der Posaunist Conny Bauer, der Bassist Matthias Bauer und der Schlagzeuger Dag Magnus Narvesen erkunden neue Formen des musikalischen Dialogs. Drei Generationen und drei ganz unterschiedliche musikalische Biografien treffen hier aufeinander. Sie spielen solo, finden sich in wechselnden Duos zusammen und lassen schließlich im Trio ihre Klangbilder entstehen, die mal durch expressive und dann wieder durch zarte, leise Töne in ihren Bann ziehen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

M. WALKING ON THE WATER plays PLUTO

Ersatztermin ist der 24.11.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

27. Februar 2021 18:00 19:00
verschoben

Achtung! Neue Einlass- und Beginnzeiten!

Wer kennt sie nicht, die Krefelder Kultband M. walking on the water! Seit 1985 sind die musikalischen Paradiesvögel Markus Maria Jansen und Mike Pelzer zusammen aktiv. Sie passen mit ihrer Musik in keine Schublade, die M´s bezeichnen ihren Musikstil als Short-Distance-Psycho-Folk, wobei das Akkordeon immer ein wichtiges Merkmal ihrer Musik ist. Und wer mit der Beschreibung des Musikstils nichts anfangen kann, der soll ihn sich einfach selber live anhören. … Sowieso, ist das Concert Pflichtprogramm für jeden Krefelder!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Stefan Jürgens - was zählt 2021

5. März 2021 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren AK 28,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

Seitdem er in den neunziger Jahren mit der Mutter aller Comedy „RTL Samstag Nacht“ das erste Mal Kultstatus erreichte, ist Stefan Jürgens eigentlich nicht mehr richtig auf die Bremse getreten. Allein seine Schauspielkarriere hat ihm dazu schon wenig Gelegenheit gelassen. Doch weder seine Erfolge als Berliner Tatort Kommissar Hellmann oder als Major Ribarski in der Soko Wien/Donau, noch seine mehr als 30 Filme können seine umtriebige künstlerische Bandbreite vollständig abdecken. Mit 16 hatte er bereits angefangen seine eigenen Songs zu schreiben, sein fünftes Studioalbum „Was zählt“ ist gerade rausgekommen, nun folgt die Tour quer durch Deutschland und Österreich.
„was zählt, weiß jeder ganz allein“
Stefans Songs sind Reisen durch seine Gefühls- und Gedankenwelt in einer unruhigen und scheinbar immer undurchschaubareren Zeit. Im Titelsong „was zählt“ versucht er, das Zeitgeistige vom Beständigen zu trennen und seinen inneren Kompass danach auszurichten; ein packender, mitreißender Song, klar, zuversichtlich und herausfordernd. Wir sitzen im Auto und fahren mit ihm mit 170 durch die Nacht zu seinem kranken „Vater“, hören, in „mein alter Tisch“, was ihm Herkunft und Erinnerungen bedeuten und spüren seine Wut und seine klare Haltung in „jeder gegen jeden“ über diese „vollgefressene Zeit-in der jeder gierig sich verrenkt“. Die großen, wuchtigen Nummern haben viel Platz auf dieser Tour. „irgendwo, nicht hier“ zum Beispiel, einem lautstarken, hymnischen Apell, nicht allen Verlockungen unsrer total vernetzten Welt nachzugeben.
„unsre Wünsche wie wir leben wollen, bestimmen nicht mehr wir,
wir sind weit aus unsrer Welt gefallen, wir sind irgendwo, nicht hier“
Aber auch die Balladen am Klavier haben es in sich, etwa der „Dialog mit einem alten Freund“ und der darin formulierten Herausforderung, sich selber treu zu bleiben. Und natürlich bleibt bei dem Vater von vier Kindern auch das Thema Beziehungen nicht aus: in „keine Ahnung wie´s geht“ formuliert er seinen eigenen Anspruch an Zweisamkeit.
„ich hab doch gar nichts gegen Nähe, nur was gegen Enge“
In der Trio-Besetzung wird Stefan seit vielen Jahren von Andy Cutic(git) und Ralf Kiwit(sax, keys, git) begleitet und geben Stefans Songs die Tiefe und den Raum, die ein unvergesslicher Abend braucht. Die Setlist umfasst neben dem gesamten neuen Album noch zusätzlich viele seiner besten Songs und auch der gelernte scharfzüngige Standup Comedien in ihm wird an diesem Abend sicher nicht zu Hause bleiben. Denn wer Stefan Jürgens kennt, weiß, wie viel der Mann kann. Nur eines kann er eben nicht: verbergen, was er denkt und fühlt. Uns so sind seine Konzerte emotionale Wechselbäder voller Poesie, scharfzüngiger Komik, stiller Momente und hymnischer Kraft.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • ACHTUNG! Wichtiger Hinweis!

    Wir sind rechtlich verpflichtet euch darauf hinzuweisen, dass bei verändertem Infektionsgeschehen Veranstaltungen auch kurzfristig noch abgesagt / …

    weiterlesen

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder