Heder

Aktuelles Programm

Moshroom Festival - 10 Jahre Metal-Benefiz

u.a. mit: Deadlock, Motorjesus, Breakdown at Tiffany's & Aeverium

Freitag, 26. August 2016 - Einlass: 17:30 - Beginn: 18:00 - Vorverkauf 12,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 16,00€ - KombiTicket für beide Abende 22,00€

Genre: Musik / Konzert

Am 26.& 27. August 2016 findet in der Kulturfabrik Krefeld das 10. Moshroom Festival statt.
Im Line Up der Jubiläumsshow finden sich auch einige Bands wieder die das Benefiz Festival in den letzten Jahren bereits unterstützt haben, wie z.b. Aeverium, Breakdown at Tiffany's und Motorjesus.
Die Einnahmen der Eintrittskarten (VVK 12€ /AK 16€) gehen an den Deutschen Kinderschutzbund Krefeld e.V.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf: www.moshroom-festival.de

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

KuFa Beach

Nur bei gutem Wetter

Sonntag, 28. August 2016 - Einlass: 14:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Beach

Facebook Google

KuFa Beach

NUR BEI GUTEM WETTER

Samstag, 03. September 2016 - Einlass: 16:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Beach

Facebook Google

iDance und iRock

Samstag, 03. September 2016 - Einlass: 22:00 - Vorverkauf 7,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 7,00€ - Ab 18 Jahren

Genre: Party

iDance and iRock! Die Party auf 2 Areas. Große Halle: Aktuelle Dancehits, House, RnB und Co. Im Club lassen wir es kräftig rocken - all you can rock!

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Marek Fis "Unter Arrest"

Sonntag, 04. September 2016 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 25,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Marek Fis, der selbst ernannte Ostblocklatino, ist bereits auf seiner dritten Solotournee. Auch „Unter Arrest“ liefert er, in sportlicher Jogginghose, derbe Sprüche jenseits des Anstands. Munition für seine Gags liefern ihm merkwürdige Menschen aus TV, Politik, Sport und das Boulevard–Blättchen mit den vier Buchstaben. Marek nimmt sich dabei auch gerne immer selbst auf den Arm. Mit vielen verschiedenen Dialekten wie dem Deutsch-Polnischen, aber auch anderen Klischees spielt er gerne herum und trifft auch mit fieser Munition fast immer den richtigen Ton.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Michael Hatzius "Echstasy"

Freitag, 09. September 2016 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 21,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 25,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Michael Hatzius ist wieder auf Echse. Der mehrfach preisgekrönte Puppenspieler und Comedian präsentiert seine neue Soloshow. Angeführt wird sein tierisches Ensemble natürlich auch dieses Mal vom Star des Abends, der allwissenden mürrisch-charmanten Echse, die mittlerweile auch Gastgeber einer eigenen TV-Show ist. Sie wird wie immer großmäulig neue Anekdoten aus ihrem bunten Leben zum Besten geben, thematisch durch die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft surfen und dabei auch nicht den entlegensten Winkel unmöglicher Gedankengänge auslassen. Die Echse hat natürlich stets ein offenes Ohr für das Publikum, denn Improvisation ist die große Leidenschaft von Michael Hatzius und so wird jeder Abend einzigartig. Neben der Echse und den anderen Publikumslieblingen aus dem ersten Programm, wie etwa dem schüchternen Huhn, dürfen sich die Fans auf weitere, ganz neue schräge Charaktere und viele Überraschungen freuen. "Echstasy" - ein Abend wie ein Rausch, mit erwünschten Nebenwirkungen für die Lach- und Herzmuskeln.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

KuFa Beach

NUR BEI GUTEM WETTER

Samstag, 10. September 2016 - Einlass: 16:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Beach

Facebook Google

90s Reloaded

Krefelds große Neunziger-Party

Samstag, 10. September 2016 - Einlass: 22:00 - Vorverkauf 7,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 7,00€ - Ab 18 Jahren

Genre: Party

2 Areas mit 90er-Musik, die Dir bekannt sein sollte: In der großen Halle erwarten Dich Hits von den Backstreet Boys, Haddaway oder Aquas "Barbie Girl". Im Club geht es kerniger zu: Rock und Alternative mit Crossover-Einflüssen von Rage Against The Machine über Nirvana zu Green Day uvm.

Facebook Google

I Love Stand Up - Open Mic

Dienstag, 13. September 2016 - Einlass: 19:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim „I love Stand-up – Open Mic“ zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=XZaYSm2A314
Website: www.ilovestandup.de

Facebook Google

Alex Diehl & Band - "Bretter meiner Welt"-Tour

SUPPORT - BATOMAE

Mittwoch, 14. September 2016 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren

musix Schall Magazin Slam Magazin Plattenladentipps

Genre: Musik / Konzert

Mit Säge, Pinsel und Hammer sieht man Alex Diehl (28) im Booklet des zweiten Albums seine eigene kleine Bühne bauen, die dann als "Bretter meiner Welt" auf dem Cover zu sehen ist. Es war seine eigene Idee, die im Grunde alles darstellt, um was es Alex geht. Er macht sein eigenes Ding und erfüllt sich hier seinen größten Wunsch. Er wollte immer schon Musik machen mit größtmöglicher Ehrlichkeit - auch in der Produktion. Echte Instrumente, Verstärker und ein analoges Aufnahmeverfahren bestimmen den Sound. "Es war mir wichtig, ein echtes Cello mit allen Nebengeräuschen wie dem Strich über die Saiten auf Band zu haben. Das entspricht vielleicht nicht den aktuellen Hörgewohnheiten, aber genau so sollen meine Songs klingen." Der Titelsong "Bretter meiner Welt" führt uns gleich mit kraftvoll, sphärischen Analogsounds in Alex musikalischen Kosmos. Er tritt aus dem Schatten ins Licht, hinauf auf die Bretter seiner selbst gebauten Welt aus Musik.
Neben Songs mit aufrichtigen Botschaften wie dem deutschlandweit schon bekannten Friedensong "Nur ein Lied" sind auf "Bretter meiner Welt" vor allem auch sehr persönliche, autobiografische Songs zu finden. Die erste Single aus dem Album "In meiner Seele" ist so ein Song mit viel Gefühl und Tiefgang. Die Musik ist ehrlicher Singer-Songwriter Folk-Pop mit akustischer Prägung.

David Müller, alias BATOMAE, kannte man bislang in erster Linie als Bassist der Erfolgsband Luxuslärm (über 250.000 verkaufte Alben, ECHO Nominierung, 1LIVE Krone und #4 der dt. Albumcharts), aber auch als Songschreiber (Luxuslärm, Wincent Weiss, Staubkind u.a.) und Livemusiker (Ollie Gabriel, Fabian Römer, Staubkind u.a.) macht der Wahlberliner von sich reden.
2015 veröffentlichte BATOMAE seine EP „Unvergleichlich“ und wer die Schublade groß genug denkt, kann ihn in der Singer/Songwriter-Ecke verorten. Seine Songs atmen jedoch großes Popappeal – keine Nummer, die nicht im Radio stattfinden könnte. Der Musiker lebt vollends sein Faible für große Melodien aus und erweist sich dabei geschickt im Umgang mit Pathos, feinfühlig lotet er die Grenzen aus, lässt Emotionalität ohne Kitsch zu. Diese EP ist nicht nur sein Debüt als Solokünstler, sondern ebenso der Soundtrack zum Roman „Das Mädchen aus der 1. Reihe“ von Jana Crämer. Schon vor der VÖ sorgte dieses Crossover-Projekt, das sich mit dem Tabuthema Essstörungen auseinandersetzt, für Aufsehen im Netz, sodass das gewaltige Pressecho und die ersten bestätigten TV-Termine nur die logische Konsequenz zu sein schienen. Auch die Konzertlesung bei SR1 Unser Ding, für die alle Tickets schnell vergriffen waren, sorgte für strahlende Augen bei den Fans und begeisterte Reaktionen der Redaktion.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Diary of Dreams und Diorama

"Coma Alliance"-Tour 2016

Freitag, 16. September 2016 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 29,00€

Genre: Musik / Konzert

Die Sensation ist perfekt! Von Fans immer wieder gewünscht und sehnsüchtig erwartet, können wir nun etwas ganz Besonderes ankündigen: Diary of Dreams und Diorama werden heute gemeinsam auf der Bühne stehen.

Tickets für alle Shows sind im Accession Shop erhältlich:
https://www.accession-records.de/osshop/catalog/index.php?language=en

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

KuFa Beach

NUR BEI GUTEM WETTER

Samstag, 17. September 2016 - Einlass: 16:00 - Kein Vorverkauf - Eintritt frei!

Genre: Beach

Facebook Google

30up - Nichts für junges Gemüse

KuFas einzigartige Ü30-Party

Samstag, 17. September 2016 - Einlass: 21:00 - Vorverkauf 7,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 7,00€

Genre: Party

Bei der "Thirty up"-Party mögen wir es etwas erfahrener. Musik nach Deinem Geschmack erwartet Dich auf 2 Areas: Aktuelle Chartshits sowie Party- und Dance-Kracher gibt es in der großen Halle, während im Club die Evergreens querbeet angeboten werden.

Facebook Google

Stefan Waghubinger "Außergewöhnliche Belastung"

Kabarett-Kombi 2. Halbjahr 2016

Sonntag, 18. September 2016 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 14,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 16,00€ - Kabarett Kombiticket 65,00€

Genre: Kabarett
Bestuhlung: vollbestuhlt

Eigentlich wollte Stefan Waghubinger ein Programm schreiben, mit dem er die Welt erklärt, aber er muss erst noch seine Steuererklärung fertigstellen. Also macht er sie auf der Bühne. Was nach eineinhalb Stunden dabei herauskommt, ist kein einziges ausgefülltes Formular. Stattdessen gibt es einen tiefschwarzen, bissigen und trotzdem liebevollen Blick auf den Sinn und Unsinn des Lebens. So treiben ihn die Kästchen in den grünen Bögen von der Erinnerung an seine erste Liebe und an seine erste Lüge bis zu apokalyptischen Visionen über das jüngste Gericht, das erstaunlicherweise einer Steuerprüfung gleicht.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical