Heder

Aktuelles Programm - September 2017

Ole Lehmann - Geiz ist ungeil-So ist Leben!

Freitag, 08. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 30,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Heesen Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Ole Lehmann ist der Meister der Gelassenheit unter den Comedians. Doch manchmal wird auch diese Gelassenheit gestört. Meist, wenn Ole sich umschaut und sich fragt: In was für einer Welt leben wir eigentlich? Wir schreien, wenn der Postmann zweimal klingelt und Schuhe bringt, wir dürfen Schnitzel nicht mehr Schnitzel nennen und wir sollen geizig sein, wenn wir ein elektronisches Gerät kaufen!

„In Wirklichkeit macht das doch keiner“, denkt sich Ole Lehmann und geht diesem modernen, unentspannten Konsumfehlverhalten auf den Grund. Mit seiner einzigartig lustigen Sichtweise auf die Dinge kommt Ole so schnell zu der Erkenntnis: So funktionieren wir nicht!
Er zeigt uns seine Anleitung für eine zufriedenere und entspanntere Zeit. „So muss Leben!“, sagt Ole Lehmann und tapeziert sein eigenes gleich einmal mit einer gehörigen Portion Humor und einer Wagenladung Songs! Und wenn Sie aus diesem Programm rausgehen, wissen Sie eines ganz genau: Geiz ist ungeil!

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

H.G. Butzko - Menschliche Intelligenz oder: Wie blöd kann man sein?

Teil des Kabarett Kombi-Ticket im 2. Halbjahr 2017

Sonntag, 10. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 21,00€ - Kabarett Kombi-Ticket 17,00€

Genre: Kabarett
Bestuhlung: vollbestuhlt

Als Captain Kirk und Mr. Spock mal einen entfernten Himmelskörper besuchten, kamen sie anschließend zu dem Fazit: „Es gibt keine menschliche Intelligenz auf diesem Planeten.“ Das funkten sie zur Erde.

Einem Planeten, auf dem vor tausenden von Jahren ein paar Leute Stimmen hörten, über die anschließend Bücher geschrieben wurden, worin zu lesen war, dass man so leben muss, wie in diesen Büchern geschrieben steht, oder man kommt in die Hölle.

Das Erstaunliche ist nicht, dass diese Bücher Weltbestseller wurden. Das Erstaunliche ist, dass bis heute Milliarden von Menschen ihr Leben nach diesen Büchern ausgerichtet haben. Die einen wollen dabei einen säkularen, die anderen einen Gottesstaat, die einen mit friedlichen Mitteln, die anderen mit AstroTV.
Aber ob Dschihadisten im Nahen Osten, oder Evangelikale im Wilden Westen, selbst CDU/CSU berufen sich in ihrem Namen auf einen Religionsstifter, und auch wenn sie sich in der Wahl ihrer Methoden unterscheiden, so haben sie alle etwas gemeinsam: Sie vermischen in übergriffiger und unzumutbarer Weise Religion und Politik.
Wobei unterschieden werden muss zwischen Religionen und Religiosität.
Religiosität ermöglicht dem Einzelnen eine Beziehung zum Ganzen. Religionen sind Kartelle zur Durchsetzung von Machtinteressen. Deswegen brauchen Religionen unbedingt religiöse Menschen, um ihnen Gottesfurcht einzuflößen. Während religiöse Menschen nicht unbedingt Religionen brauchen, um den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen.

Höchste Zeit also für einen gläubigen Atheisten. Und wer wäre da nicht besser geeignet, als HG. Butzko, Dauergast in allen Kabarettsendungen des deutschen Fernsehens und Träger des deutschen Kleinkunstpreises. Stets tagesaktuell kommt sein satirisch-politisches Kabarett ohne Gebetsmühlen und Moralpredigt aus. Er jongliert nicht mit Keulen, sondern mit Gedanken, und wenn er singt, dann ist es das Hohelied der Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten. Butzkos Argumente sind nicht immer bequem, aber dafür logisch statt ideologisch. Und manchen spricht er dabei ins Gewissen, vielen aus der Seele, doch vor allem immer Klartext. Im Namen des Geistes, des Herzens, und der heiligen Lust am Leben. Da weiß man, was man hat. Amen!

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 12. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

Julius Lahai "Wise-Discrete-Expirience-Tour"

Freitag, 15. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 12,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 15,00€

Genre: Musik / Konzert

Julius Lahai lebt Musik, Julius Lahai ist Musik.

Aus Soul, Funk und Afro-Music, Rock, Pop und einer Spur Reggae schafft der Westafrikaner seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Seine achtköpfige internationale Band „1st-Family“ setzt seine ausschließlich selbst komponierten Songs live mit Lahai um.
Zweistimmiger Gesang, eine durchdachte Choreografie, anspruchsvolle Soli und vor allem eine unbändige Energie und Spielfreude machen die Konzerte der Band aus.

Es darf getanzt werden – und es wird getanzt werden!


Geboren in Liberia trat Julius Lahai schon als Kind im Fernsehen auf. Als Jugendlicher tourte er mit seiner Band erfolgreich durch acht afrikanische Länder. 1992 folgte der erste Plattenvertrag, ein französischer Talent-Scout entdeckte ihn und ebnete ihm mit einem Vertrag bei der „Crystal Music Agency“ in Paris den Weg nach Europa. Über einen Abstecher auf Sylt kam Lahai nach Köln, wo er heute lebt und arbeitet.


Der Sänger, Gitarrist und Tänzer macht auf seiner „Wise-Discrete-Expirience-Tour“

am 15.09.17 Station Krefeld in der Kulturfabrik.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

The Crüxshadows

The Astromythology Tour 2017

Dienstag, 19. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 22,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Headline - Brunner, Nöth & Verseck GbR

Sie stehen für energiegeladene Live-Performances, positive Botschaften und genre-übergreifende, weltweite Fangemeinschaften. The Crüxshadows. Sie sind die erfolgreichste amerikanische Synthpop/New Wave Band in Europa. 2017 kommt die Formation um Mastermind Rogue endlich mit neuem Album zurück. „Astromythology“ wird ein weiterer musikalischer Meilenstein in der 25-jährigen Bandgeschichte sein. Wie es von Rogue (Gesang, Songwriting, Programming, Lyrics), Jen „Pyromantic“ Jawidzik (Keyboards), David Wood (Violine), JoHanna Moresco (Violine), Jessica du Pont (Drums) und Victoria Whitford (Gitarre) nicht anders gewohnt ist, werden sie die neuen Songs auf einer ausgedehnten Tour live performen.
Mit ihrer Single „Helios“, die überall digital erhältlich ist, geben sie schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album „Astromythology“. Den Song live erleben durften die Fans im September auf der Dragon*Con. „Bewegend, großartig, mehr davon“, sind sich die Fans einig und fiebern dem gesamten Werk entgegen.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Herr Schröder "World of Lehrkraft"

Mittwoch, 20. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 17,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte

„Es ist auch für mich die 6. Stunde. Kinder, ihr schadet doch nur euch selbst!“ - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll- zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder
mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch?

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

3A

Vom 10.05. auf den jetztigen Termin verschoben!

Donnerstag, 21. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 15,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 18,00€

Genre: Musik / Konzert
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Liebe Community,

eine Ankündigung zu unserer Tour: Wir haben unzählige Nachrichten von
euch erhalten in denen viele geschrieben haben, dass Sie während
unserer Tour mitten in den Abiprüfungen stecken oder generell keine
Zeit haben, obwohl ihr so gerne zu unseren Konzerten gekommen wärt. Da
es uns ein großes Anliegen ist, von euch so viele wie möglich dabei zu
haben, haben wir uns dazu entschieden die Tour weiter nach hinten zu
verlegen !

Wir hoffen, dass die neuen Termine für euch besser passen und können
nur sagen WIR HABEN BOCK !

Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

In Liebe,

Adam, Aaron, Abel

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Rüdiger Hoffmann "Ich hab's doch nur gut gemeint"

Freitag, 22. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 30,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er, mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu zünden. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum widmet sich Rüdiger Hoffmann in seinem neuen Programm "Ich hab's doch nur gut gemeint" wieder seinen Mitmenschen. Der Meister der Nuancen gewinnt jeder Katastrophe etwas Gutes ab. Sei es der neuen Gesundheits-App, die er an seiner Bekannten testet, oder einer Trauerrede, die er mit einem zehnminütigen Gag-Feuerwerk auflockert.
Rüdiger Hoffmann serviert dem Publikum kabarettistische Glanznummern über die kleinen und die großen ganz alltäglichen Katastrophen. Auch dieses Mal lässt er es sich nicht nehmen, gelegentlich in die Tasten zu greifen und sein Programm mit scharfsinnig-bösen, aber auch heiteren Liedern zu ergänzen.
Goldene Schallplatten, über eine Million verkaufte Tonträger und zahlreiche Auszeichnungen wie den „Echo“ oder den „Salzburger Stier" brachten Rüdiger Hoffmann an die Spitze der Deutschen Comedy-Szene. Auch 2016 bleibt er sich treu und überzeugt in seinem Soloprogramm mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Franz Mestre präsentiert: Masters of Impro

Trala-la - Das experimentelle Improquintett

Sonntag, 24. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 11,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 15,00€

Genre: Theater
Bestuhlung: vollbestuhlt

MASTERS OF IMPRO

Ist Ihnen nicht auch manchmal so, als wäre die Welt voller Musik, wo jedes
Geräusch mit der nötigen Fantasie zu einem Konzert werden könnte? Da wird
die Kaffeemaschine zum dröhnenden Bass, der Kugelschreiber zur
Rhythmusmaschine, und der Klingelton zum Karaokeplayback. Oder nach
Ihrem Leben wird ein Musical komponiert und vor Ihren Augen uraufgeführt. Ist
Ihnen noch nie passiert? Dann kommen Sie zu: TRALA-LA - eine vielstimmige
Klangreise mit szenischen Assoziationen

Es spielen mit Franz Mestre:
Nicole Erichsen (Stupid Lovers, Bremen)
Kirsten Sprick (Hidden Shakespeare, Hamburg)
Wolfgang Lüchtrath (Die Königs, Köln)
LiveMusik: Bettina Fischer (Improtheater Bremen)

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical