Logo

Aktuelles Programm - Mai 2020

SUBWAY TO SALLY - HEY! Tour 2020

+ Special Guest: Majorvoice

1. Mai 2020 19:00 20:00
VVK 28,00€ zzgl. Gebühren
4f4a8cde2585de29d9473762ce3ee319 thumb

Nach fünf Jahren Schaffenspause kehrten Subway To Sally im März 19 mit ihrem neuen Studioalbum „HEY!“ zurück und enterten direkt die Top 5 der Albumcharts. Die Songs spiegeln den Zustand unserer ins Wanken geratenen Welt zwischen Konsumterror und Fanatismus, Wachstumsprognosen und Untergangsszenarien so bissig und direkt wieder, wie es seit „Engelskrieger“ nicht mehr der Fall war. Doch während der Meilenstein aus dem Jahre 2003 eine düstere Abrechnung mit Missständen und ein Versuch war, sich in Grenzsituationen hineinzuversetzen, so ist „HEY!“ ein Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen, endlich aktiv zu werden, aber auch eine Aufforderung zum Tanz: Subway To Sally feiern das Leben – im Angesicht der Apokalypse

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Marc Weide - Kann man davon leben?

13. Mai 2020 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren
E777e93a0888e76079409243f9be24f5 thumb
F5a295a89073d063c83243d19753c7b2 thumb
Veranstalter: Merz Veranstaltungsservice GmbH
Bestuhlung: vollbestuhlt

Leben kann man davon durchaus - wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.
Auch wenn Marc Weide ein gern gesehener Gast in TV Shows ist und 2018 zum Weltmeister der Zauberkunst ausgezeichnet wurde, stellt er sich im neuen Programm dieser wiederkehrenden Frage.
Also, kann man davon leben? Für das Publikum beantwortet sich diese Frage nach einem Abend voll Lachen und Staunen ganz von selbst.
Schon mit elf Jahren verkündete Marc Weide nach einem Besuch der Show von David Copperfield: “Ich werde Zauberer!” Er will aber nicht nur zaubern – es geht ihm weniger um spektakuläre, technisch ausgefeilte Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Als Zauber-Entertainer präsentiert er moderne, freche Unterhaltung. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt.

Tickets kaufen

GRENZGANG - „Zu Fuß nach Jerusalem – 14.000 km - 26 Länder - 15 Monate - 1 Priester“

mit Johannes Schwarz

15. Mai 2020 18:00 19:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren
6d477b9d017e930df606581ba4da4353 thumb
Veranstalter: GRENZGANG
Bestuhlung: vollbestuhlt

Ein katholischer Priester begibt sich zu Fuß auf eine Pilgerreise, so weit, so normal. Aber: Johannes Schwarz ist kein herkömmlicher Geistlicher. Und: Seine Wanderung ist nicht gerade alltäglich. Denn aus Liechtenstein läuft er 15 Monate und 14.000 km, durch 26 Länder Europas und des Nahen Ostens nach Jerusalem – und zurück! Seine Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen, mit der Natur und Gott könnten spielend mehr als einen mitreissenden Vortrag füllen…

https://www.grenzgang.de/programm/zu-fuss-nach-jerusalem-14-000-km-26-laender-15-monate-1-priester/

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

BRINGS

Live 2020

29. Mai 2020 19:00 20:00
VVK 27,00€ zzgl. Gebühren AK 35,00€
73cacd361bc412c46d3fd9c63271ce43 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Ihren größten Erfolg feierten die Jungs von Brings 2001 mit dem Kölschen Titel „Superjeilezick“. Ja, die Kölner Band steht für den härteren Mundart-Rock, hat aber auch bewiesen, dass sie auch auf Hochdeutsch gute Hits liefern kann. Auf den Konzerten von Brings wird zu Zigeunermelodien, Polkas und anderem folkloristischen Zündstoff, was nahtlos in eigene Songs eingebaut wurde, gerockt und geschmust. Man möchte meinen, Brings ist eine Kölsche Karnevalsband, ist sie auch. Aber auch über den Karneval hinaus sind die Männer bekannt mit populären Songs wie „Su lang mer noch am Lääve sin“ oder „Halleluja“. Energiegeladene Bühnenperformance und unermüdliche Livepräsenz ist hier immer geboten!

Brings wurde 1991 von den Brüdern Peter und Stephan Brings gegründet. Seitdem tourten die Kölner kreuz und quer durch Deutschland. Mittlerweile gibt es eine anschauliche Diskografie. Besonders erfolgreich waren z. B. die Alben „Kasalla“, „Hex’n’Sex“ sowie die Jubiläumsveröffentlichungen „Sugerjeilezick“ (2001) und „Dat is geil“ (2011).

Nicht nur an Karneval sind die Auftritte von Brings ein Erlebnis. Die Mundart-Band aus Köln heizt auch sonst im Jahr ordentlich ein und macht einfach Stimmung. Stellen Sie sich ein auf eine „Superjeile Zick“!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop
Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

zur Newsletteranmeldung

Die neuesten Bilder