Aktuelles Programm - Oktober 2021

Barbara Ruscher - "Ruscher hat Vorfahrt"

Ersatztermin für den 24.05.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

3. Oktober 2021 18:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 23,00€ - Kabarett Kombiticket 17,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

Scharfzüngig, intelligent, aber charmant hinterfragt Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft und ist dabei immer eine Spur voraus. Ruscher regt sich auf. Über finanziell ausufernde Kindergeburtstags-Event-Rankings, über Raser, die ihren Wettbewerb ohne Rücksicht auf Verluste auf öffentlichen Straßen austragen, über Gangsta-Rapper und deren hemmungslose Vorurteile, über die Infantilisierung unserer Gesellschaft durch Ausmalbücher für Erwachsene.
Vor keinem Thema schreckt sie zurück und geht mit viel Charme und satirisch intelligentem Biss gesellschaftlich aktuellen Fragen nach. Ökologische Themen sind ihr Steckenpferd (Privatisierung von Wasser, Vermüllung der Meere), aber auch Themen wie Dating-Portale und der Wahnsinn im Alltäglichen.

Dieser Termin ist auch im Rahmen des Kabarett KombiTickets buchbar!
(Nur im KuFa-Büro)

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Dr. Mark Benecke - Alien-Autopsie

9. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren
Ab 16 Jahren Bestuhlung: vollbestuhlt

Deutschlands berühmtester Kriminologe, der Maden-Doktor MARK BENECKE, stellt neue Fälle und Ergebnisse vor. Er rollt Kapitalverbrechen neu auf, trägt Fakten, Indizien, Aussagen, frühere Bewertungen zusammen und öffnet dem Leser die Augen für die oft vertrackten Fälle.

Wie soll man prüfen, was gar nicht prüfbar ist: Dass es Aliens auf der Erde geben soll. Der Vergleich einer Alien-Autopsie mit echten Sektionen gibt verblüffende ... Einsichten.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Mundstuhl - Flamongos Tour 2021

Ersatztermin für den 20.03.2020 + 23.01.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

10. Oktober 2021 18:00 19:00
VVK 27,00€ zzgl. Gebühren
Bestuhlung: vollbestuhlt

MUNDSTUHL präsentieren ihr langersehntes, brandneues Programm FLAMONGOS auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niederreichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig.
Mit von der Partie sind die schillerndsten FLAMONGOS unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Experimenten aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintergration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit mordernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leisterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram.
Außerdem beantworten MUNDSTUHL die brennendsten Fragen unserer global vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen Krankenwagen eine Verbandskasten an Bord haben?
Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm FLAMONGOS eine sagenhafte Pointdichte. Zum Kapputtlachen!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Stefan Jürgens - was zählt 2021

Ersatztermin für den 05.03.21, Tickets bahalten ihre Gültigkeit!

13. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren AK 28,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

Seitdem er in den neunziger Jahren mit der Mutter aller Comedy „RTL Samstag Nacht“ das erste Mal Kultstatus erreichte,
ist Stefan Jürgens eigentlich nicht mehr richtig auf die Bremse getreten. Allein seine Schauspielkarriere hat ihm dazu
schon wenig Gelegenheit gelassen. Doch weder seine Erfolge als Berliner Tatort Kommissar Hellmann oder als Major
Ribarski in der Soko Wien/Donau, noch seine mehr als 30 Filme können seine umtriebige künstlerische Bandbreite
vollständig abdecken. Mit 16 hat er bereits angefangen seine eigenen Songs zu schreiben, sein fünftes Studioalbum „Was
zählt“ ist gerade rausgekommen, nun folgt die Tour quer durch Deutschland und Österreich.

„was zählt, weiß jeder ganz allein“

Stefans Songs sind Reisen durch seine Gefühls- und Gedankenwelt in einer unruhigen und scheinbar immer
undurchschaubareren Zeit. Im Titelsong „was zählt “ versucht er, das Zeitgeistige vom Beständigen zu trennen und seinen
inneren Kompass danach auszurichten; ein packender, mitreißender Song, klar, zuversichtlich und herausfordernd. Wir
sitzen im Auto und fahren mit ihm mit 170 durch die Nacht zu seinem kranken „Vater“, hören, in „mein alter Tisch“, was
ihm Herkunft und Erinnerungen bedeuten und spüren seine Wut und seine klare Haltung in „jeder gegen jeden“ über
diese „vollgefressene Zeit-in der jeder gierig sich verrenkt“.
Die großen, wuchtigen Nummern haben viel Platz auf dieser Tour. „irgendwo, nicht hier“ zum Beispiel, einem lautstarken
hymnischen Apell, nicht allen Verlockungen unserer total vernetzten Welt nachzugeben.

„unsre Wünsche wie wir leben wollen, bestimmen nicht mehr wir.
wir sind weit aus unsrer Welt gefallen, wir sind irgendwo, nicht hier“.

Aber auch die Balladen am Klavier haben es in sich, etwa der „Dialog mit einem alten Freund“ und der darin formulierten
Herausforderung, sich selbst treu zu bleiben. Und natürlich bleibt bei dem Vater von vier Kindern auch das Thema
Beziehungen nicht aus: in „keine Ahnung wie´s geht“ formuliert er seinen eigenen Anspruch an Zweisamkeit.

„ich habe doch gar nichts gegen Nähe, nur was gegen Enge“

Die COVID 19 Pandemie hat viel abverlangt, die Tour wird nun zum zweiten mal verschoben und die aktuelle Situation
auf den Strassen ist weiterhin gespannt. Dennoch freut sich Stefan Jürgens riesig auf die anstehenden Konzerte im
Herbst 2021 und Frühjahr 2022.
Um flexibl auf die Situation reagieren zu können und noch näher am Publikum zu sein, hat Stefan Jürgens die letzten
Wochen an der Programmoptimierung für die kommende Tour gearbeitet und das Ergebnis verspricht ein noch
intensiveres Konzerterlebnis mit Stefan Jürgens… Stefan Jürgens zu 100%, diesmal ohne Begleitmusiker – Stefan
Jürgens und das Klavier im Fokus des Konzertabends.
Die Setlist umfasst neben dem gesamten neuen Album noch zusätzlich viele seiner besten Songs und auch der gelernte
scharfzüngige Standup Comedien in ihm wird an diesem Abend sicher nicht zu Hause bleiben . Denn wer Stefan
Jürgens kennt, weiß, wie viel der Mann kann. Nur eines kann er eben nicht: verbergen, was er denkt und fühlt. Und so
sind seine Konzerte emotionale Wechselbäder voller Poesie, scharfzüngiger Komik, stiller Momente und hymnischer
Kraft

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Fischer-Z - Tour 2021

17. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 36,00€ zzgl. Gebühren
Veranstalter: a.s.s. concerts

FISCHER-Z sorgten Ende der 70er Jahre mit Songs wie „The Worker“, „ Room Service“ und „So Long“ für Aufsehen und wurden oft mit den einzigartigen „The Police“ verglichen. Die ersten großen Erfolge stellten sich für FISCHER-Z mit den LPs „Word Salad“ (1979), dem großartigen „Going Deaf For A Living“ (1980) und „Red Skies Over Paradise“ (1981)
ein. Die gleichnamige Single aus dem 81er Album schaffte sogar den Sprung auf Platz 6 der Deutschen Single Charts.

Tickets kaufen

Methodisch Inkorrekt 2.0

Ersatztermin für den 27.11.2020

24. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 27,40€ zzgl. Gebühren
Veranstalter: Meyer Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Die Rockstars der Wissenschaft live!
Wissenschaft ist cool! Jedenfalls, wenn Reinhard Remfort und Nicolas Wöhrl sie sich vorknöpfen. In ihrem sehr erfolgreichen Podcast „Methodisch inkorrekt!“ zeigen sie mit unkonventionellen Experimenten und einer gehörigen Portion Humor, dass Wissenschaft so viel mehr sein kann als kompliziertes, langweiliges Geschwafel. Jetzt bringen sie den Podcast als Liveshow auf die Bühne und räumen am Sonntag, 27. Oktober 2019, in der Kulturfabrik Krefeld mal so richtig auf mit den Vorurteilen, Akademiker seien realitätsferne Theoretiker.
In einer Zeit, in der der Präsident der USA den Klimawandel für eine Erfindung der Chinesen hält und wir dank Video-Fakes und Photoshop unseren Augen nicht mehr trauen können, ist es so weit, den Staub von den Physikbüchern zu pusten, den Laserpointer in die Hand zu nehmen und aus den Elfenbeintürmen der Universitäten in die Hallen und Säle zu ziehen, um eine Lanze für die Wissenschaft zu brechen! In mittlerweile über 130 Podcast-Folgen und beinahe annähernd so vielen YouTube-Videos haben sich Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Bestsellerautor und Science-Slammer Reinhard Remfort den unterschiedlichsten Themen des Alltags aus wissenschaftlicher Sicht angenommen. Aber eben nicht universitär-prinzipientreu, sondern mit ungeheurer, beinahe kindlicher Lust am praktischen Experiment. Wie findet man heraus, welche der beiden Bierbüchsen man gefahrlos öffnen kann, wenn eine davon heftigst geschüttelt wurde? Wie schneidet man eine Torte wissenschaftlich korrekt, damit sie sich länger hält? Was machen zwei Wissenschaftler auf einem Spielplatz, wenn es um das Thema Coriliskraft geht? Was ist der Cappuccino-Effekt? Die beiden widmen sich den kuriosesten Phänomenen – und erklären sie quasi nebenbei wissenschaftlich fundiert.
Kennengelernt haben sich die beiden (Ruhr-)Pottkinder in den Laboren der Universität Duisburg. Spätestens nach mehreren Jahren gemeinsamer universitärer Forschung, haarsträubenden Dienstreisen bis nach Indien und fast fünf Jahren Podcast verbindet die beiden eine enge Freundschaft, die Außenstehende häufiger an die Streitereien eines alten Ehepaares erinnern. Gerade diese Mischung aus ernsthafter Forschung, Fachwissen, Humor und der offenen Schnauze des Ruhrpotts macht aus den beiden sympathischen Wissenschaftlern ein Phänomen: Methodisch inkorrekt!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

ERSATZ // Gästeliste Geisterbahn - Kennt ihr die neue Tour und was haltet ihr davon?

Ersatztermin für den 09.11.2020 - Tickets behalten ihre Gültigkeit!!

26. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 21,00€ zzgl. Gebühren
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

„Seit ziemlich genau 5 Jahren machen Donnie, Herm und Nilz bei "Gästeliste Geisterbahn" die kleinen Nebensächlichkeiten
des Alltags zur Hauptsache. Laien sind sich einig, dass sie absolute Experten sind.“

Donnie O'Sullivan, Markus Herrmann und Nilz Bokelberg sind zurück auf deutschen Bühnen, um dem Live-Podcast mal wieder zu zeigen, wo Bartel den Most holt. Nach einem Jahr selbstverordneter Live-Abstinenz haben sie wieder Hunger, wollen deutsche Städte und ihre Leute sehen und mit ihnen gemeinsam ein Entertainment-Feuerwerk abbrennen, das Helene Fischer Stadionshows zu Brieftauben-Fantreffen degradiert. Unter der Regie ihrer Produzentin Maria Lorenz haben sie dabei eine Show auf die Beine gestellt, die das Publikum ebenso unterhält wie fordert und die liebgewonnene Traditionen, wie die Zuschauerfragen, zwar erhält, aber gleichzeitig das Podcast-Rad so neu erfindet, dass danach nichts mehr so sein wird, wie zuvor. Deutschland, halt dich fest: Donnie, Herm und Nilz haben ihre Showtreppe im Gepäck und setzen neue Standards in einer Show, für alle Gender, Altersklassen und Frisuren.

Achtung: Auch ohne Podcasterfahrung geniessbar!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

Wolfang Trepper - LIVE - Das Original von der Reeperbahn

Ersatztermin für den 27.09.2020, Ticket behalten ihre Gültigkeit!

28. Oktober 2021 19:00 20:00
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren
Veranstalter: Rhein-Konzerte GmbH
Bestuhlung: vollbestuhlt

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Auftritt von Wolfgang Trepper in der Kufa Krefeld vom 27. September 2020 auf den 28. Oktober 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte. Für sein Publikum hat er sich wieder stundenlang vor die Glotze gesetzt, um einen schnellen Überblick zu geben, was man alles nicht sehen muss. So kriegen alle ihr Fett weg und ordentlich den Marsch geblasen, die es sich verdient haben – an Typen und Themen mangelt es da nicht. Neben seiner brachialen Art kann Wolfgang Trepper aber auch die ganz leisen Töne. So erlebt der Besucher alles: Weinen vor Freude und Weinen vor Besinnlichkeit.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

Tonzonen Records Festival

Ersatztermin für den 11.09.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

30. Oktober 2021 15:30 16:30
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren AK 29,00€

Nachdem die Tonzonen Records Labelnight im September 2020 verschoben werden musste, erfindet sie sich in diesem Jahr neu. Zum ersten mal in der KuFa: Tonzonen Records Festival.

VESPERO (Space- Psychedelic Rock / Folk) werden im September ihre ersten Gigs überhaupt in Deutschland absolvieren. Vespero gehört mit zu den bekanntesten Bands der Psychedelic & Space Rock Szene und wir freuen uns sehr diese außergewöhnliche Band bei der Labelnacht begrüßen zu dürfen.

THE SPACELORDS (Space- & Psychedelic Rock) sind die Konstante der Labelnacht. Die Reutlinger Band veröffentlicht mit "Spaceflowers“ 2020 ihr neues Studioalbum. Damit schliesst sich die Trilogie aus "Liquid Sun", "Water Planet" und schliesslich "Spaceflowers". Wir dürfen uns wieder auf einen fulminanten Gig bei der Labelnacht freuen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • Ab 18.6. geöffnet: Der KuFa-Biergarten

    Ab sofort kann die KuFa ihren Gästen zusätzlich zur Getränkeauswahl auch frisch zubereitete Snacks anbieten: Ab Freitag werden Pommes, Bratwurst, S…

    weiterlesen

  • Sommer-Öffnungzeiten des KuFa-Büros

    Vom 14.06. bis zum 17.08.2021 ist unser Büro ausschließlich montags und donnerstags von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
    Informationen …

    weiterlesen

  • Veranstaltungen KW24 2021




    KW…

    weiterlesen

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder