Aktuelles Programm - Dezember 2021

KAY RAY - Ein Spassmacher ohne Furcht und Tadel

Ersatztermin für den 05.04. + 11.05.2020 und 21.01.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

8. Dezember 2021 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren
Bestuhlung: vollbestuhlt

Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner Spaßmacherzunft.

In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die eines Kindes, das ausspricht, was es denkt - zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit. Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen
Zeitgeistgestörtheiten.

Denn Kay Ray ist ein Kasper. Ein leibhaftiger Schelm, frei von Scheu und Scham. Ein Eulenspiegel, fern aller Meinungen und Moden. Ein klassischer Kobold, dessen Kapriolen weder Gürtellinien noch andere Geschmacksunter- und Obergrenzen kennen. Ein göttlicher Gaukler istKay Ray. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel.

Stets hält er uns den Spiegel als Narr vor, nie als Neunmalkluger. Kobold und Komödiant ist er,Frechdachs und Filou. Humor ist ihm eine Scherzensangelegenheit; für eine Pointe würde er sogar seine Großmutter verkaufen - oder zumindest Claudia Roth.

In dieser politisch so überkorrekten Zeit, in der die Angst vor dem 'Applaus von der falschen Seite'so mancher Humorfachkraft nachhaltiger zusetzt als jedes Lampenfieber - da veräppelt Kay Ray sie alle: vom Veganer bis zum Salafisten, vom Reichsbürger bis zur Vollverschleierten, vom Horrorclown bis zur Bundestagsvizepräsidentin (was bei ihm ein und derselbe Runnig-Gag ist). Nichts scheint ihm heilig - nur scheinheilig. Alle bekommen ihr Fett weg; bei Kay Ray verdienen alle ihren Mindesthohn. Kay Ray ist der fleischgewordene Klingelstreich: Provokation und Poesie! Trash und Tabula rasa! Experiment und Extase! Anarchie und Amour fou! Klamauk und Kabarett! Comedy und Chanson!

Als Sänger erreicht er unsere Herzen, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokateur jeden Kleingeist. Keiner ist sicher vor seinen Zoten und seinem Zauber. Das macht ihn so anders. Und es macht seine Shows so anders - Abend für Abend. Erleben Sie es selbst!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Frontm3n - Up Close Tour 2021

An Exclusive Acoustic Night // Ersatztermin für den 08. und 09.01.2021, Tickets behalten ihre Gültigkeit!

12. Dezember 2021 19:00 20:00
VVK 36,50€ zzgl. Gebühren

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: FRONTM3N!
Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der
Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Wenn sie zurückblicken, macht sich wohlig warme Verehrung breit, was auch daran liegt, dass die drei gestandenen Herren dann nicht ihre eigene, irgendwie irgendwann verflogene Jugend reflektieren.

Howarth ist aktuell Sänger von The Hollies, Lincoln der von Sweet und Wilson leihte 20 Jahre lang seine Stimme 10cc. Gemeinsam agiert das Trio seit gut drei Jahren als FRONTM3N, was offenbar ziemlich viel Sinn macht. Mick Wilson erklärt das so: „The Sweet sind klar anders als The Hollies, die wiederum 10cc so gar nicht ähnlich sind. Das jeweilige Songmaterial ist auch total unterschiedlich. Spielst du die Songs allerdings akustisch und kommen Freundschaft, Enthusiasmus und Liebe zur Musik dazu, dann hört sich das Ergebnis so an, als sei alles an ein und demselben Platz entstanden“.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln gemeinsam auf einer Bühne. Das ist „Magie“ und Spielfreude pur ... ein Hautnah-Konzert mit Hits, die jeder kennt und jeder liebt, neu und auf frische akkustische Art interpretiert. Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie - Nummernschieben

Dieser Termin ist auch im Rahmen des Kabarett KombiTickets buchbar! (Nur im KuFa-Büro)

19. Dezember 2021 19:00 20:00
VVK 21,00€ zzgl. Gebühren AK 25,00€ - Kabarett Kombiticket 18,00€
Bestuhlung: vollbestuhlt

Das Duo zeigt an diesem Abend all seine Lieblingsstücke. Dazu nie gespielte Texte und Lieder aus dem Giftschrank.

Zumindest theoretisch. Denn die beiden sind sich über die Auswahl der Nummern nicht einig. Aber das Programm muss fertig werden, damit ihre Kinder etwas zu essen haben. Also lassen sie ihre Fans über deren Lieblingsstücke abstimmen. Die sind sich auch nicht einig. Es hilft nichts: Die Zwei von der Fensterbank müssen Nummern schieben! Und am Ende des Abends werden sich wieder alle fragen: War das einstudiert oder improvisiert? Privat oder politisch? Ist das Kunst – oder meinen die mich?

Dieser Termin ist auch im Rahmen des Kabarett KombiTickets buchbar!
(Nur im KuFa-Büro)

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • ACHTUNG! Wichtiger Hinweis!

    Wir sind rechtlich verpflichtet euch darauf hinzuweisen, dass bei verändertem Infektionsgeschehen Veranstaltungen auch kurzfristig noch abgesagt / …

    weiterlesen

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder