Heder

Aktuelles Programm - Comedy

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 09. Mai 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

NightWash Live

NightWash Live Tour 2017

Donnerstag, 11. Mai 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Was als Geheimtipp in einem Kölner Waschsalon begann, begeistert immer mehr Menschen - sogar in Krefeld. "NightWash" kommt zurück - Wer auftreten und moderieren wird, steht noch nicht fest. Sicher ist dagegen, dass die wohl beste Mixshow Deutschlands Stand-Up-Comedy präsentieren wird, wie sie wirklich ist: vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Guido Cantz "Blondiläum - 25 Jahre Best of Guido Cantz"

Donnerstag, 18. Mai 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 23,00€, zzgl. Gebühren

Welle Niederrhein

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Cantz, der kann‘s – und das seit 25 Jahren: Seitdem treibt Guido Cantz seinem Publikum die Lachtränen in die Augen. Ob mit kuriosen Weltentstehungsgeschichten aus dem Baumarkt („Cantz schön frech“), plakativen Horrorstorys aus den Leben frischgebackener Eltern („Ich will ein Kind von Dir“) oder der furiosen Vermählung von Humor und Klugscheißerei („Cantz schön clever“): Jede Pointe sitzt. Und die Fans danken es ihm mit ausverkauften Häusern.
Für sein neues Soloprogramm „Blondiläum“ lässt Guido Cantz 25 Jahre im Dienste des Humors Revue passieren und präsentiert blank geputztes Comedy-Gold aus seinem reichen Erfahrungsschatz. Seit er 1991 als Redner im Kölner Karneval die Bühne unsicher gemacht hat, nahm die Comedy-Karriere des Vollblut-Entertainers rasant Fahrt auf. Erblondet ist Guido Cantz 1997 damals wurde der leuchtende Platinschopf zu seinem Markenzeichen.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 13. Juni 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 11. Juli 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 12. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

Herr Schröder "World of Lehrkraft"

Mittwoch, 20. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 17,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte

„Es ist auch für mich die 6. Stunde. Kinder, ihr schadet doch nur euch selbst!“ - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll- zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder
mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch?

Facebook Google

Rüdiger Hoffmann "Ich hab's doch nur gut gemeint"

Freitag, 22. September 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 25,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 30,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er, mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu zünden. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum widmet sich Rüdiger Hoffmann in seinem neuen Programm "Ich hab's doch nur gut gemeint" wieder seinen Mitmenschen. Der Meister der Nuancen gewinnt jeder Katastrophe etwas Gutes ab. Sei es der neuen Gesundheits-App, die er an seiner Bekannten testet, oder einer Trauerrede, die er mit einem zehnminütigen Gag-Feuerwerk auflockert.
Rüdiger Hoffmann serviert dem Publikum kabarettistische Glanznummern über die kleinen und die großen ganz alltäglichen Katastrophen. Auch dieses Mal lässt er es sich nicht nehmen, gelegentlich in die Tasten zu greifen und sein Programm mit scharfsinnig-bösen, aber auch heiteren Liedern zu ergänzen.
Goldene Schallplatten, über eine Million verkaufte Tonträger und zahlreiche Auszeichnungen wie den „Echo“ oder den „Salzburger Stier" brachten Rüdiger Hoffmann an die Spitze der Deutschen Comedy-Szene. Auch 2016 bleibt er sich treu und überzeugt in seinem Soloprogramm mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 10. Oktober 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

Özcan Cosar "Du hast dich voll verändert"

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Bestuhlung: vollbestuhlt

In seinem zweiten Programm nimmt Özcan Cosar die Zuschauer mit auf die Reise der beruflichen Selbstfindung eines jungen Mannes zwischen zwei Kulturen, der vor den alles entscheidenden Fragen steht:
Wo warten Karriere-Chancen, wenn man mit einer Extraportion Talenten und Interessen gesegnet ist, aber mitten im „hab-noch-nicht-alles-ausprobiert-Modus“ steckt? Was tun, wenn der Vater auf Familienrettung durch eine Bankerlaufbahn des Sohnes hofft? Oder die Kumpels dem in der Kneipe jobbenden Deutsch-Türken knallhart vor Augen führen: „Was, Du wärst damit zufrieden Dein Leben lang Tabletts zur tragen?“
Auf welchen Zug springt man da auf? Wie kriegt man die Kurve?
Özcan hat sich immer wieder „voll verändert“, denkt laut darüber nach und erzählt von seinem bisherigen beruflichen Werdegang: Vom gewitzten Barkeeper über die bodenständige Zahnarzthelferin (kein Witz!), dem coolen DJ, ambitionierten Sportlehrer und begnadet guten Breakdancer bis hin zum inzwischen mehrfach preisgekrönten Comedian!
Sein biografisches Crossover setzt Özcan Cosar – geboren am Bosporus, aufgewachsen am Neckar, ausgebüxt aus mindestens vier Berufen – facettenreich und umwerfend witzig in Szene: Mit pointiert erzählten Geschichten über seine Mehrgleisigkeit und Wandlungsfähigkeit, mit Kostproben seines Schauspieltalents, mit akrobatischem Können, bitterbösem Sprachwitz und sehr viel Charme! Dabei beherrscht er die Kunst, blitzschnell die Rollen zu wechseln, stellt die deutsche und türkische Kultur liebevoll gegenüber, spricht mal astreines Schwäbisch, mal Multikulti-Slang, authentisch garniert mit „Wallah“, „ey Alter“ oder „Moruk“.
Er karikiert Yogafiguren und erfindet eine eigene, er wirft nonchalant mit Fachbegriffen aus der Sportmedizin um sich bis ihn der Doktor prellt. Er verballhornt den Akupunktur-Guru, der aus den Worten „Entspannen Sie!“ eine Kampfansage macht. Doch damit nicht genug! Ein absolut sehenswertes Highlight ist Özcan Cosars Performance zur Filmmusik „Die fabelhafte Welt der Amélie“. Voller Poesie und Komik zugleich mixt er darin Stilelemente des klassischen Balletts mit pantomimischen und Breakdance-Einlagen. Praktizierte Toleranz auf dem Parkett!
Sehen Sie selbst!

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Faisal Kawusi "Glaub nicht alles, was du denkst!"

Sonntag, 29. Oktober 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 18,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 23,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Glaub nicht alles, was du denkst

Es ist endlich soweit!!! 1,90m geballte Comedy!!!
Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen der Republik.
Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy Schwergewicht, jeden Tag umkreisen.
„Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. Endlos viele Anekdoten kann Faisal darstellen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes.
„Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ - das kauft ihm keiner ab.
Ein verrücktes Elternhaus, schizophrene Geschwister und der niemals enden wollende Weg als Singlemann machen dem 24 - jährigen Pfundskerl zu schaffen.
Faisal ist u.a. Gewinner des Mannheimer Comedy Cups 2014 und Constantin Preisträger 2014. Er ist bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash, TV Total und anderen Comedy TV Shows.
Durch seine einzigartige Mimik und seinem dementsprechenden Körpereinsatz, zieht Faisal sein Publikum in den Bann. Der Zuschauer wird sich wiedererkennen in den Figuren jenes Mannes, der als Afghane immer noch für einen Türken gehalten wird.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 14. November 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

NightWash Live

NightWash Live Tour 2017

Donnerstag, 16. November 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Was als Geheimtipp in einem Kölner Waschsalon begann, begeistert immer mehr Menschen - sogar in Krefeld. "NightWash" kommt zurück - Wer auftreten und moderieren wird, steht noch nicht fest. Sicher ist dagegen, dass die wohl beste Mixshow Deutschlands Stand-Up-Comedy präsentieren wird, wie sie wirklich ist: vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Torsten Sträter "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein"

Eine Kufa-Veranstaltung im Seidenweberhaus

Samstag, 18. November 2017 - Einlass: 18:00 - Beginn: 19:00 - Vorverkauf 21,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 24,00€

Genre: Comedy
Bestuhlung: vollbestuhlt

Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter.
Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei.

Ich habʼ das Programm fertig!
Wie üblich komplett selbst gehäkelt.

Diesmal gehtʼs aber echt um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. Er heißt Günter. Und es geht um die Zeit! Was sie macht, wie sie funktioniert, wonach sie riecht und ob man sie umtauschen kann.
In der Art so.
Das sagte mein Oppa immer:
"In der Art so."

Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt - dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt.
Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten.

Facebook Google

Lisa Feller "Der Nächste, bitte!"

Freitag, 24. November 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Lisa Feller hat es schon längst verinnerlicht: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. So steht es schließlich im
Buch der Bücher. Dumm nur, wenn der Nächste ein Vertreter des angeblich starken Geschlechts ist und aus
Bindungsangst nicht geliebt werden will. Schon gar nicht von einer selbstbewussten und witzigen Frau, die keine
Lust hat, sich zu ihren zwei Kleinkindern noch ein erwachsenes Unvernunftswesen ins Haus zu holen. Dann doch
lieber: „Der Nächste, bitte!“

Oder doch die Selbstliebe - klingt allerdings schöner, als es ist. Zwischen Beruf, Erziehung und der Suche nach
dem geeigneten Lebenspartner kämpft die moderne Frau um die perfekte Figur, passend zur immerjungen Topmodelgesellschaft.
Auf der Suche nach der eigenen Deutungshoheit zwischen Photoshop-Selfies und Schokoladenheißhunger
scheitert auch Lisa Feller nur allzu gerne nach einem prallgefüllten 14-Stundentag.

Also macht sich die erfolgreiche Komödiantin in ihrem neuen Programm „Der Nächste, bitte!“ daran, dem Rätsel
„Homo Testosteron“ durch eigene Feldforschung näherzukommen. Denn eine lebenslustige Frau wie Lisa
Feller hat es schon immer geahnt: „Ein Mann sollte wie ein guter Blumenstrauß sein: Das Gestrüpp muss weg,
unten ein bisschen beschneiden und eine Tüte Blumenfrisch dazu. Dann kann man ihn nämlich problemlos ins
Wasser stellen und er bleibt schön frisch. Alles andere ist Selberpflücken für 2,50€ und da hab ich echt keinen
Bock mehr drauf. Der Nächste, bitte!“

Duldung war gestern, „Der Nächste, bitte!“ ist heute. Lisa Feller versprüht auch in ihrem neuen Erfolgsprogramm
wie immer ihren warmherzigen Esprit und Charme. Dabei steht sie mit beiden Beinen fest im Leben und
verliert nie ihre Gabe, dem alltäglichen Wahnsinn mit Witz, Improvisation und unerschütterlichem Optimismus
entgegenzutreten.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

Dienstag, 12. Dezember 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Kein Vorverkauf - Abendkasse 5,00€

Genre: Comedy
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Facebook Google

Patrick Salmen "Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute "

Mittwoch, 13. Dezember 2017 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 18,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Humboldt sagte einst: "Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“. Klingt schön. Ist aber schlichtweg falsch. Humboldt, der alte Hippie, scheint in einer sonderbaren Zeit und außerdem nicht im Ruhrgebiet gelebt zu haben. Sonst wüsste er: Das Leben an sich ist großartig, Menschen hingegen eher eine unschöne Begleiterscheinung.

Aber Schönheit ist Ansichtssache und Würde ein dehnbarer Begriff. Und was soll man auch tun? Die einzigen Optionen sind bedingungslose Anpassung oder ein isoliertes Leben auf dem eigenen Balkon. Denn draußen lauern sie - ob in Museen, Straßencafés oder unmittelbar vor der eigenen Haustüre – das humane Treiben ist ein einziger Marktplatz der Merkwürdigkeiten.

In Kurzgeschichten und Dialogsequenzen beschreibt Patrick Salmen die Widersinnigkeit von Jochen Schweizer-Erlebnisgutscheinen und selbstgebastelten Fotokollagen. Wir begegnen sarkastischen Rentner, schlagfertigen Kellnern, zynischen Postboten, dem Spülmonster und jeder Menge skurriler Gestalten. Es geht um die Ästhetik der Farbe Beige, die Zukunft des deutschen Eierkochers, kleine Prinzen in Körpern von dicken Truckern, Qualen des Nikotinentzugs und um die alles entscheidende Frage - Wo ist die Nase? Und obwohl der allgemeine Zweifel an der Menschheit oftmals überwiegt, offenbart sich oftmals zwischen Idiotie und Wahnsinn eine wundervolle Komik. Letztlich sind Menschen ja doch ganz ulkige Geschöpfe. Und im Grunde auch nur Leute.
„Als damals das Glück in der Suppe lag, hab ich eine Gabel benutzt. Aber so ist das - die meisten Humoristen sind Melancholiker. Die meisten Melancholiker sind Menschen. Und die meisten Menschen sind Chinesen. Neulich habe ich mir einen Witz ausgedacht: Treffen sich zwei Träume. Beide platzen. Sie sehen, ich bin ein menschliches Partyhütchen.“

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Bademeister Schaluppke "10 Jahre unterm Zehner"

Donnerstag, 01. Februar 2018 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 19,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Nun ist es bereits eine Dekade her, dass Bademeister Rudi Schaluppke sein Bühnendebut gab!
In den 10 Jahren ist Schaluppke zu einer festen Größe in der deutschen Kleinkunstszene geworden und hat sich mit bissigen Erzählungen vom Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt bundesweit eine große Fangemeinde erspielt.
Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft! Der Mann hat nicht nur etwas zu sagen, er hat in seinem Jubiläumsprogramm auch sonst viel zu bieten: verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die ihresgleichen sucht! Ein waschechter Entertainer, der zum 10-jährigen Bühnenjubiläum ein Programm präsentiert, bei dem kein Auge trocken bleibt: Erleben Sie – neben Schaluppke-Klassikern unterm Acapulco-Tower - neue Geschichten von einem Arbeitsplatz, an dem sich große und kleine Kulturen treffen.
Der zweite Teil des - ständig aktualisierten - Programms steht dann unter dem Motto: „Poolparty“! Da ist wasserfeste Kleidung gefragt, wenn es heißt:
„Sportsfreunde, geht Duschen!“

Facebook Google

Marek Fis "Unter Arrest"

Zusatzshow

Sonntag, 04. März 2018 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 20,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Auch „Unter Arrest“ liefert er, der sportliche Jogginghosenlatino, derbe Sprüche jenseits des Anstands!

Munition für seine Gags liefern Ihm beständig, merkwürdige Menschen aus TV, Politik, Sport und das Boulevard – Blättchen mit den 4 Buchstaben. Er nimmt sich dabei auch gerne immer selbst auf den Arm, denn die Fähigkeit sich selbst nicht zu ernst zu nehmen verliert Marek auch „Unter Arrest“ nicht.

Mit vielen verschiedenen Dialekten sowie den Deutsch-Polnischen und auch anderen Klischees bewaffnet spielt er gerne herum und trifft auch mit fieser Munition „fast“ immer den richtigen Ton.

Infos unter www.marek-fis.de

Facebook Google

Hans-Werner Olm "Mach fertig

Nachholtermin für die Veranstaltung vom 10.03.2017

Donnerstag, 15. März 2018 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 22,00€, zzgl. Gebühren - Abendkasse 27,00€

Genre: Comedy
Bestuhlung: vollbestuhlt

Hans Werner Olm ist ein Musik - und Kabarett Klassiker der speziellen Art. Wo er auftaucht hinterlässt er grenzenlose Begeisterung, denn bei Olm kommt das Glück durch die Hintertür. 2017 schlägt er mit seinem Neuen Programm „Mach fertig“ wieder tabulos zu und bietet augenzwinkernd, eine humoristische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt. Erleben Sie mit Olm in seinen Paraderollen und erfahren Sie mit ihm die Ekstase des Versagens, mit der Erkenntnis, wieviel Spaß das Leben machen kann. Wie schrieb ein unbedeutender Kulturkritiker einst recht treffend: „Olm´s Show ist wie ein japanischer Garten.

Hier gibt es TICKETS

Facebook Google

Nightwash

Donnerstag, 03. Mai 2018 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 21,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Facebook Google

Dave Davis "Blacko Mio!"

Donnerstag, 04. Oktober 2018 - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00 - Vorverkauf 23,00€, zzgl. Gebühren

Genre: Comedy
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Frohlocke, Deutschland! Es geht uns gut! Wir sind eines der reichsten Länder der Erde. Doch das deutsche Volk ist verängstigt und Dave Davis ist sich sicher: Schriebe er ein Buchmit dem Titel "Lebe dich nicht - sorge!", es wäre der Jahresbestseller. Ja, so manches scheintungewiss in diesem Land: Wie wahrscheinlich ist es, nach einem Tauchgang in der Ostsee im Taucheranzug von randalierenden Burkinigegnern zusammengeschlagen zu werden? Wie steht´s mit dem Anstand in diesem Land, wenn man hilflose Tankstellentoilettenschlüssel nur durch das aufwendige Behängen mit kaputten Faxgeräten oder Nähmaschinen vor der Entwendung bewahren kann? Was ist zum Beispiel ein "Professx"? Vielleicht ein Nerd aus Gallien? Ist "Petri Heil" nur ein Anglergruß oder sollte man im vorauseilenden Gehorsam besser die rechte Hand heben? Dave Davis feiert in seinem 4. Subventionsprogramm zur Förderung der nationalen Heiterkeitdas "La Deutsche Vita". Er erklärt das Lachen landesweit zum ultimativen Mittel zur Fluchursachenbekämpfung und setzt im gewieften Wort und im geschmeidigen Gesangunnachgiebig Obergrenzen für Hasenfüßigkeit und German Angst. Der Comedypreisträger 2010, zweifacher Prix-Pantheon-Gewinner 2009 und Träger des Goldenen Stuttgarter Besens 2015 interagiert in verblüffender Spontaneität mit seinem Publikum. Erleben Sie Dave Davis persönlicher denn je und in allerbester Spielfreude, denn Glück ist eine Holschuld.

Facebook Google

Aktueller Monatsflyer

Newsletter

Die neuesten Bilder

Spenden

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Krefeld
Konto-Nr.: 6080
BLZ: 320 50 000
Spenden an gemeinnützige Organisationen wirken steuermindernd.

Kalender

Die KuFa Veranstaltungen für Euren digitalen Kalender

Ical