Logo

Aktuelles Programm - Konzert

BRDigung - Zeig Dich Tour 2020

+ Support: Grenzenlos

1. Februar 2020 18:00 19:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 23,00€
84d025bfe7ba887729f54a8012d06f86 thumb
Df4b057414c780ccac23156c3649fc65 thumb

Ließen BRDIGUNG es vergangenes Jahr noch verhältnismäßig ruhig angehen, so hat sich dies spätestens am 31.01.2020 erledigt. Mit neuem Album “Zeig dich!” im Gepäck geht es einmal mehr quer durch die Lande und kopfüber rein in die Clubs. BRDIGUNG reißen ab und stellen die Lautstärke erneut auf Ohrenkrebs! Jeder Abend einzigartig, Party jeden Tag und jede Show ein Erlebnis. Eine Band, die ihre Fans auch nach Ende des Konzertes trifft, sich Zeit nimmt, nahbar bleiben möchte!

Es wird laut, es wird heiß!

Sicher dir jetzt deine Tickets, es wird die einzige BRDIGUNG Tour in diesem Jahr sein! Zeig dich! Wir wollen dich sehen! Auf Tour!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Abstürzende Brieftauben

Das müsst ihr jetzt verkraften

13. Februar 2020 19:00 20:00
VVK 16,00€ zzgl. Gebühren AK 22,00€
8138628a2e85a821e8fb8607eb727fb9 thumb
F9f4fbcc7c2f8a7bfcc105d6282613ea thumb
081a9860223bdb908807c4944ad3aec6 thumb

Sie waren die Erfinder des Fun Punk. Sie verkauften mehr als eine halbe Million Tonträger und waren ebenso auf dem Cover der Bravo, wie in den Indiecharts der Spex. Die Abstürzenden Brieftauben. Seit 2013 spielen die "Tauben" in neuer Besetzung wieder live und veröffentlichten "Doofgesagte Leben Länger", das bis auf Platz 16 der deutschen Albencharts sprang. Das Duo aus Hannover verkauft deutschlandweit die Clubs aus und begeistert junge und ältere Fans. Die aktuelle Tour trägt den Namen „Das müsst ihr jetzt verkraften“ und beinhaltet ein buntes Programm aus Klassikern und lang nicht gehörten Titeln der kompletten Brieftauben-Laufbahn.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

VERSCHOBEN // Project Pitchfork - Tour 2020 - Special Guest: Chemical Sweet Kid

Ersatztermin ist der 10.07.2020 - Tickets behalten ihre Gültigkeit!

15. Februar 2020 19:00 20:00
verschoben
B4900c56377870efeb6efe7f3ec0f457 thumb
6f5c6d08a1edbd62fc1be991e1e27468 thumb

Was kann man noch über PROJECT PITCHFORK schreiben? Über eine Band, die ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben, ein Heer an Epigonen herangezüchtet und doch nie eingesehen hat, das Zepter auch nur einmal aus der Hand zu legen? Zählen nicht die unzähligen Klassiker mehr, die bereits die zweite Generation leidenschaftlicher Dark-Electro-Jünger auf die Tanzflächen treiben?

Nun, vielleicht kann man ja doch noch etwas schreiben. Das hingegen ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass PETER SPILLES nicht müde wird, sich, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden, seine Kunst immer wieder zu reflektieren, neu zu verorten und sich nie auf den Lorbeeren seines bisherigen Schaffens auszuruhen.

Auch satte 25 Jahre nach dem unvergessenen „Dhyani" sind Project Pitchfork noch immer der große Ideengeber der kontemporären Dark-Electro-Welt.

Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork also auch nach über 25 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 17 Studioalben, weit über 200 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann ist es aber eh das: Auch die nächsten Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete" ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein.

special guest: Chemical Sweet Kid

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Maerzfeld - Zorn Tour 2020

16. Februar 2020 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 24,00€
14815fb6ab1ed8ae9f7e9fc5abcfbfb8 thumb
5e00adc7fbd258bc6a12cb8344bcd56f thumb
5e00adc7fbd258bc6a12cb8344bcd56f thumb
5e00adc7fbd258bc6a12cb8344bcd56f thumb

MAERZFELD – Neues Album „ZORN“
Tourupdate 2020

Durch eine komplett neue Herangehensweise bei der Liederkomposition, ist es MAERZFELD auf ihrem aktuellen Album gelungen, die vorherrschenden Industrial Klänge durch harte Riffs, schonungslose Rhythmen und treibenden Bass in eine neue Marschrichtung zu bringen.
In der Besetzung am Gesang (Heli Reißenweber), Gitarren (Mike Sitzmann) und (Matthias Sitzmann), Bass (Korbinian Stocker) und Schlagzeug (Michael Frischbier) erschafft die Band in Verbindung mit ihrer Bühnenshow eine grandiose Inszenierung die so schnell nicht in Vergessenheit gerät.

Konsequenter, direkter und mit ausdrucksstarken, tiefgründigen und selbst reflektierenden Texten leisten MAERZFELD ihren immer wichtiger werdenden Beitrag in der deutschsprachigen Industrial Metal-Rockmusik.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Crossing over Krefeld - The Alternative Rock Metal Fest

22. Februar 2020 19:00 20:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€
3e0245189f9efa9f3ec4836e9ded9f3d thumb
80e3fe7a4c04ba1c9cb7cc0fdeea3d98 thumb

Crossing over Krefeld - das alternative Rock und Metal Festival - ist wieder da! Karnevalssamstag gibt's ordentlich was auf die Ohren!

Helene Fischer und Karnevalsmusik? FEHLANZEIGE!

In diesem Jahr sind die berühmt berüchtigten Stroke-Unit mit dabei, die mittlerweile wieder regelmäßig Reunion Gigs spielen. Außerdem an Bord, die The Vincent Raven Band, die mit ihrem Stoner- Rock'n'Roll-Metal Sound richtig einheizen. Die blutige Verkleidung des Sängers dürfte wohl das einzige karnevalistische Element des Abends sein.

Dann haben wir noch die aufstrebende Krefelder Alternative Metal Band Killing a Lion verpflichtet, die im März ihr Debütalbum unter Boersma Records raushauen und gerne auch mal ein wenig Genre Mutation betreiben.

Als Highlight des Abends gibt's mit know your enemy eine erstklassige "rage against the machine" Tribute-Band, die ordentlich Hits im Gepäck hat. Partystimmung garantiert!

Anschließend gibt's dem Motto entsprechend noch eine Aftershow Party.

Für alle, die keine Lust auf Karnevalsmusik haben, ist das Crossing over Krefeld ein absolutes Muss!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

OOMPH! - Ritual Tour 2020

29. Februar 2020 19:00 20:00
VVK 32,00€ zzgl. Gebühren
65c01093250127da6378f387d396ea7f thumb
Veranstalter: concertteam nrw

Aufbruch und Kontinuität – OOMPH! stehen seit knapp drei Jahrzehnten für Selbsterneuerung, Pioniergeist und unbändige Kreativität. Was im EBM, Rock und New Wave fußte, in den 90er Jahren eher beiläufig ein neues Subgenre erschuf (Neue Deutsche Härte) und Crossover war, als es noch gar keinen Crossover gab, spricht viele Jahre später Tausendschaften von Fans aus den unterschiedlichsten Lagern an und ist Stammgast in den schwindelerregendsten Höhen der deutschen Charts – 2018 erhielten CRAP, DERO und FLUX erstmals Platin für Wahrheit oder Pflicht. Mittlerweile ist das Trio bei Album Nummer dreizehn angekommen, und es darf erneut konstatiert werden: bleibt alles anders auf Ritual. „Es wird so heftig, hart und düster wie schon lange nicht mehr“, orakelte Frontmann DERO im Vorfeld, und er sollte recht behalten! Mit dem peitschenden Stakkato-Triumvirat ‘Tausend Mann und ein Befehl‘, ‘Achtung! Achtung!‘ und ‘Kein Liebeslied‘ gibt es einen höchst aggressiven Start in ein mäanderndes Biest von einem Album, das kurz darauf in das über-eingängige ‘Europa‘ (feat. Chris Harms / Lord Of The Lost) und den Tanzflächenfüller ‘Im Namen des Vaters‘ mündet. Der überdrehte Elektro-Metal-Reißer ‘TRRR – FCKN – HTLR‘, quasi OOMPH! in a nutshell, geht als einzige ironische Nummer auf Ritual durch: eine Platte, die sich sonst schweren Themen wie Politik, Krieg und Missbrauch annimmt. Eloquent, streitbar, unberechenbar und unausweichlich - OOMPH! ist ein packendes und reifes Werk gelungen, das mit der eigenen Vergangenheit Frieden schließt und forsch nach vorne blickt.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Fog Joggers - Heimspiel 2020

Support: Isabelle Saadat & Band

12. April 2020 20:00 21:00
VVK 12,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€
8bf3f0d7fb3afd9a6db02e8cedfaf202 thumb
F4ee1519ffa62c64987a3e010aec3a4c thumb
5775e418ecbda6d7d7dcb3c05852a048 thumb

„Hey, alles glänzt, so schön neu“.
Zwar haben die Fog Joggers schon ein paar Jahre auf dem Buckel, eingestaubt klingen der neue Song aber keinesfalls. Selbst nach 10 Jahren Bandgeschichte und unzähligen Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, u.a. auf dem Orange Blossom, Appletree Garden Festival, beim WDR Rockpalast sowie im Vorprogramm von Revolverheld, Alabama Shakes und den Manic Street Preachers, begeistert die Band das Publikum auch weiterhin mit ihren Live- Auftritten.

Wenn Sänger und Gitarrist Jan Büttner ausholt und seinen Stimmungen Ausdruck verleiht, merkt man ihm an, dass er vom Herzen bis zur Zehenspitze dabei ist. Seine unglaubliche Stimmgewalt, die sowohl rau und schwermütig, als auch klar und sanft klingen kann, bestimmt den individuellen Sound der Fog Joggers. Vervollständigt wird das Quartett durch Stephan Selbach (Bass), Christian Hermanns (Keys) und Neuzugang Jonas Hipper (Drums). Während Stephan und Jan bereits 2007 damit begannen den anfänglichen Sound der Band (damals noch mit langen Haaren) in schlecht riechenden Kellerräumen zu erproben, fand nach einer Umbesetzung Christian Hermanns 2016 seinen festen Platz in der Band, sowie Jonas Hipper, der Anfang 2018 den bisherigen Mann am Schlagzeug Dominik van Bebber ersetzte.
_______________________________________________________

Isabelle Saadat & Band - FOLKPOP

Texte mal rätselhaft, mal sehr kompakt formuliert. Sounds mal eingängig, mal nicht definierbar. Das ist das, was „Isabelle Saadat“ ausmacht. Beeinflusst von der Natur bei Nacht, Trubel & Stillstand, und der Gradwanderung zwischen Sinn und Ziel.

Filigrane Gitarrenriffs, durchdachte Hooklines und eine warme, klare Stimme füllen den Raum. Untermalt von sphärischen E-Gitarrenlines, erinnert der Sound der Band an einen windigen Spaziergang am Meer und salzige Luft.

2020 veröffentlicht die Künstlerin ihre erste EP. Für die Produktion hat es sie in den Norden nach Hamburg verschlagen, wo sie kreativen Fuß gefasst hat und mit verschiedenen Studiomusikern und Produzenten zusammenarbeitet.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

SUBWAY TO SALLY - HEY! Tour 2020

+ Special Guest: Majorvoice

1. Mai 2020 19:00 20:00
VVK 28,00€ zzgl. Gebühren
4f4a8cde2585de29d9473762ce3ee319 thumb

Nach fünf Jahren Schaffenspause kehrten Subway To Sally im März 19 mit ihrem neuen Studioalbum „HEY!“ zurück und enterten direkt die Top 5 der Albumcharts. Die Songs spiegeln den Zustand unserer ins Wanken geratenen Welt zwischen Konsumterror und Fanatismus, Wachstumsprognosen und Untergangsszenarien so bissig und direkt wieder, wie es seit „Engelskrieger“ nicht mehr der Fall war. Doch während der Meilenstein aus dem Jahre 2003 eine düstere Abrechnung mit Missständen und ein Versuch war, sich in Grenzsituationen hineinzuversetzen, so ist „HEY!“ ein Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen, endlich aktiv zu werden, aber auch eine Aufforderung zum Tanz: Subway To Sally feiern das Leben – im Angesicht der Apokalypse

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

AUSVERKAUFT // BRINGS - Live 2020

29. Mai 2020 19:00 20:00
ausverkauft
73cacd361bc412c46d3fd9c63271ce43 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Ihren größten Erfolg feierten die Jungs von Brings 2001 mit dem Kölschen Titel „Superjeilezick“. Ja, die Kölner Band steht für den härteren Mundart-Rock, hat aber auch bewiesen, dass sie auch auf Hochdeutsch gute Hits liefern kann. Auf den Konzerten von Brings wird zu Zigeunermelodien, Polkas und anderem folkloristischen Zündstoff, was nahtlos in eigene Songs eingebaut wurde, gerockt und geschmust. Man möchte meinen, Brings ist eine Kölsche Karnevalsband, ist sie auch. Aber auch über den Karneval hinaus sind die Männer bekannt mit populären Songs wie „Su lang mer noch am Lääve sin“ oder „Halleluja“. Energiegeladene Bühnenperformance und unermüdliche Livepräsenz ist hier immer geboten!

Brings wurde 1991 von den Brüdern Peter und Stephan Brings gegründet. Seitdem tourten die Kölner kreuz und quer durch Deutschland. Mittlerweile gibt es eine anschauliche Diskografie. Besonders erfolgreich waren z. B. die Alben „Kasalla“, „Hex’n’Sex“ sowie die Jubiläumsveröffentlichungen „Sugerjeilezick“ (2001) und „Dat is geil“ (2011).

Nicht nur an Karneval sind die Auftritte von Brings ein Erlebnis. Die Mundart-Band aus Köln heizt auch sonst im Jahr ordentlich ein und macht einfach Stimmung. Stellen Sie sich ein auf eine „Superjeile Zick“!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Project Pitchfork - Tour 2020 - Special Guest: Chemical Sweet Kid

Ersatztermin für den 15.02.2020 - Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

10. Juli 2020 19:00 20:00
VVK 30,00€ zzgl. Gebühren AK 35,00€
B4900c56377870efeb6efe7f3ec0f457 thumb
6f5c6d08a1edbd62fc1be991e1e27468 thumb

Was kann man noch über PROJECT PITCHFORK schreiben? Über eine Band, die ein ganzes Genre aus der Taufe gehoben, ein Heer an Epigonen herangezüchtet und doch nie eingesehen hat, das Zepter auch nur einmal aus der Hand zu legen? Zählen nicht die unzähligen Klassiker mehr, die bereits die zweite Generation leidenschaftlicher Dark-Electro-Jünger auf die Tanzflächen treiben?

Nun, vielleicht kann man ja doch noch etwas schreiben. Das hingegen ist einzig und allein der Tatsache geschuldet, dass PETER SPILLES nicht müde wird, sich, sein Projekt und seinen Sound stetig neu zu erfinden, seine Kunst immer wieder zu reflektieren, neu zu verorten und sich nie auf den Lorbeeren seines bisherigen Schaffens auszuruhen.

Auch satte 25 Jahre nach dem unvergessenen „Dhyani" sind Project Pitchfork noch immer der große Ideengeber der kontemporären Dark-Electro-Welt.

Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork also auch nach über 25 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 17 Studioalben, weit über 200 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann ist es aber eh das: Auch die nächsten Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete" ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein.

special guest: Chemical Sweet Kid

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Tonzonen Records Labelnight 4

mit Iguana, The Spacelords, Vespero

11. September 2020 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 23,00€
B665d53e05fa024755fc382e566a53cc thumb
C2fde49b50d8fbbc0f4041eb6ec114fa thumb
2fff377fa8809f84818364aa4625a5ec thumb
019ab50bf7fd0da3917ec2380ff044dd thumb
Veranstalter: Tonzonen Records

Bereits zum vierten Mal findet die Tonzonen Records Labelnacht in der Kulturfabrik Krefeld statt. Und auch diese Veranstaltung verspricht ein außergewöhnliches Event zu werden. Am 11.09. sind drei hochkarätige Labelbands am Start.
IGUANA (Post-Grunge / Psychedelic Alternative Rock) haben mit "Translational Symmetry" ein vielbeachtetes Album veröffentlicht, welches sowohl bei der Presse, als auch bei den Fans sehr gut angenommen wurde.
THE SPACELORDS (Space- & Psychedelic Rock) sind die Konstante der Labelnacht. Die Reutlinger Band veröffentlicht mit "Spaceflowers“ 2020 ihr neues Studioalbum. Damit schliesst sich die Trilogie aus "Liquid Sun", "Water Planet" und schliesslich "Spaceflowers". Wir dürfen uns wieder auf einen fulminanten Gig bei der Labelnacht freuen.
VESPERO (Space- Psychedelic Rock / Folk) werden im September ihre ersten Gigs überhaupt in Deutschland absolvieren. Vespero gehört mit zu den bekanntesten Bands der Psychedelic & Space Rock Szene und wir freuen uns sehr diese außergewöhnliche Band bei der Labelnacht begrüßen zu dürfen.

Psychedelic Lightshow - als besonderes Highlight freuen wir uns auf die speziell ausgearbeitete Lightshow von Peter Petersen. Im Vorfeld bereitet er sich akribisch vor auf die Musik und die dazu entstehenden Bilder der Psychedelic Lightshow.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Die Kassierer - 35 Jahre 1985 - 2020

3. Oktober 2020 18:00 19:00
VVK 23,00€ zzgl. Gebühren
Dfd0ba00b9324a3905474aafeb3a3951 thumb

Die Kassierer - was ist das eigentlich?
Nicht mehr und nicht weniger als die deutsche Vorzeigepunkband mit einem ganz einzigartigen Werdegang:

Dadaistische Kleinkunstauftritte in den späten 80ern, der Durchbruch und jede Menge Anfeindungen mit der Erfindung und Etablierung des sogenannten Fickliedes in den 90ern, eine zunehmende Bekanntheit in allen gesellschaftlichen Schichten, große Beliebtheit auf Metalfestivals und musikalische Begleitung ganzer Generationen von Kids auf dem Schulweg in den Nuller Jahren und heutzutage: regelmäßige Gastspiele in Wacken, ausverkaufte Hallen, Presseartikel ohne Ende, die Verleihung des "Goldenen Umbertos für das Lebenswerk" in der TV-Show "Circus Halligalli" und dann die Theaterproduktion am Schauspiel Dortmund in der ersten Punkoperette der Welt mit dem poetischen Namen "Häuptling Abendwind".
Neben der Musik engagiert sich Kassiererfrontmann Wölfi seit Jahren politisch, in diversen Bundestagswahlkämpfen, als Mitglied des Stadtrats und als Oberbürgermeisterkandidat für Bochum.
Man kann das Ganze noch steigern, denn 2016 greifen die Kassierer mit ihrer Bewerbung beim Eurovision Song Contest mit ihrem Lied für Stockholm. Sie können auch richtig guten Schlager!

Die Kassierer faszinieren mit ihrem beißenden satirischen Witz und dem großen Kontrast ihres Programms. Das gilt für die abwechslungsreiche Musik, die neben jeder Menge Punk auch Metal, Jazz, orchestrale Einlagen und bizarre Kompositionen umfasst. Das gilt ebenso für das Markenzeichen der Kassierer, ihre witzigen Texte mit Alltagsbetrachtungen, Wortspielereien, absurden Vergleichen, krassen sexuellen Statements und bizarren Ausflügen in die Sphären des Unerklärlichen.
Am besten taucht man bei einem Livekonzert in die wunderbare und ganz und gar einzigartige Welt der Kassierer ein. Die Band begeistert ihr euphorisches Publikum, dass sich aus sämtlichen Alters- und Bildungsschichten zusammensetzt, animiert zum Mitsingen, Tanzen, Schunkeln und, tja, manch einen auch zum kompletten Ablegen der Kleidung oder gar zum Unterhosentausch! Man folgt staunend den Ansagen von Sänger Wölfi, der mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz einmalig ist, geht zur mitreißenden Musik der gut eingespielten Band ab und fragt sich stets, welche Überraschung wohl als Nächstes kommt. Band und Publikum finden so zu einer stets neuen, verblüffenden und kaum fassbaren Performance zusammen.

Wenn man seine allererste Kassierershow sieht, so ist eins sicher: man geht anders raus als man reingegangen ist.
Wie sagte einst ein Fan? "Wenn man die gesehen hat, kann man beruhigt sterben!"

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Northern Lite - Evolution Tour 2020 + Support Act: Mama

17. Oktober 2020 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren
Kufa logo

Northern Lite kommen mit ihrem neuen Album "Evolution" im Gepäck in die Kulturfabrik Krefeld.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

102 Boyz Live 2020

23. Oktober 2020 19:00 20:00
VVK 22,85€ zzgl. Gebühren
9ddf3113e631c62ab53302999f4776f0 thumb
Veranstalter: FourArtists

Nach zwei restlos ausverkaufte Tourneen in Deutschland setzen die 102 Boyz noch einen drauf und gehen auf eine 28 Städte umfassende Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Ihre Liveshows garantieren jedes Mal einen Abriss, zwischen Mosh-Pits und Bierduschen bleibt kein T-Shirt trocken. Nicht umsonst gelten ihre Konzerte als legendär. Wer die 102 Boyz im Herbst 2020 live erleben möchte sollte daher nicht allzu lange zögern, beide ASOZIAL ALLSTARS Tourneen in diesem Jahr waren Monate im Voraus ausverkauft.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop Tickets kaufen

Oli Beiers MOSHROOM Metal Benefiz Festival 2020

24. Oktober 2020 17:00 17:30
VVK 13,10€ zzgl. Gebühren AK 15,00€
3e21ecbc6477575d5986ae379e01cf5c thumb

Oli Beiers MOSHROOM Metal Benefiz Festival – 2020
-
Oli wäre stolz gewesen auf die letzten drei Jahre Moshroom ohne ihn. Scheinbar sitzt er da oben auf seiner Metal-Wolke und macht, dass jedes Jahr vom Moshroom super wird.
-
Wir wollen mit unseren Spenden wieder den Deutscher Kinderschutzbund Krefeld e.V. unterstützen. Kindern helfen war Oli immer ein großes Anliegen und der Kinderschutzbund ist zu einem echten Freund und Partner für das Moshroom geworden.
-
Seit 2007 geht das MOSHROOM dieses Jahr also in sein 14.tes Festival. Die Kulturfabrik ist wieder so toll und lässt uns in die heiligen Hallen, in denen sich sonst die Größen der internationalen Musikszene die Klinke in die Hand geben.
Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf die Unterstützung von Krefelder Lokalbands und Krefelder Metallköpfen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • Project Pitchfork

    Aufgrund einer schweren Operation von Peter ist es notwendig, die Frühjahrs-Konzerte auf Juli zu verschieben. Alle Karten behalten Ihre Gültigkeit.

    weiterlesen Details zur Veranstaltung

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder