Heder

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016]

Die letzen 10 Veranstaltungen

KuFa Beach

Nur bei gutem Wetter

24. Juli 2016 - Beach - Einlass: 14:00

KuFa Beach

Nur bei gutem Wetter

23. Juli 2016 - Beach - Einlass: 16:00

Back to the 80s

23. Juli 2016 - Party - Einlass: 22:00 - Eintritt ab 18 Jahren

Aktionsbühne

mit Sunchair und Earmarked

20. Juli 2016 - Aktionsbühne - Einlass: 19:00 - Beginn: 20:00

Überall werden Talente gesucht. Im Fernsehen verspricht die Suche nach so genannten Stars hohe Einschaltquoten und sogar der Krefelder Festivalsommer wartete in diesem Jahr mit mehreren Veranstaltungen auf, die Newcomern eine Chance boten. Vor diesem Hintergrund möchte die Kulturfabrik darauf hinweisen, dass Nachwuchsarbeit bei ihr seit Jahren fester Programmbestandteil ist. Mit der unter dem Titel Aktionskneipe laufenden Veranstaltungsreihe, in der sich junge Künstler präsentieren, war die KuFa der Zeit voraus. Was im März 1999 als Angebot an die hiesige Szene startete, hat mittlerweile zu weit über 200 Auftritten von Bands aus Krefeld und der näheren Umgebung im Club der KuFa geführt. Einmal im Monat betreten je zwei Bands die Nachwuchsbühne. An diesem Mittwoch präsentieren sich Sunchair und Earmarked. Sunchair: Die Geschichte von SUNCHAIR geht zurück bis ins Jahr 2001. Damals stand allerdings eher der Gerstensaft im Mittelpunkt des kreativen Schaffens. So wurden zwar zahlreiche Bühnen beschallt, allerdings entstanden nur wenige, verwertbare Demoaufnahmen. Die Jahre strichen ins Land und so kam es, dass sich die Band dann 2008 aus diversen Gründen vorerst auflöste. Nach einer dreijährigen Pause kribbelte es dem Gründer und Gitarristen Oliver Biklic jedoch wieder in den Fingern, sodass er 2011 beschloss auf eigene Faust ein Album aufzunehmen. Hierzu konnte er sowohl den Duisburger Produzenten und Schlagzeuger B-Ray als auch den Bassisten Andreas Hollywood Bacon für sich gewinnen. In dieser Dreierformation wurden die Ideen im Studio ausgearbeitet und direkt verewigt. Als die Produktion nahezu abgeschlossen war, fehlte allerdings immer noch eine Stimme, wofür dann David Müller mit ins Boot geholt wurde. So entstand die erste SUNCHAIR EP „Evolution“ und der Herr sah, dass es gut war. Nun war klar, dass diese EP raus aus dem Studiokeller und rauf auf die Bühnen musste. Allerdings fehlte immer noch eine fixe Livebesetzung. Doch dank der bereits bestehenden EP ließen sich Schlagzeuger Bruno Lindner und Bassist Peter Michalak nicht lange bitten. Andreas Hollywood Bacon griff von nun an für den Liveeinsatz zur Gitarre, womit die aktuelle SUNCHAIR-Besetzung besiegelt war und die EP „Evolution“ dann unter dem Label „Boekel Records“ veröffentlicht wurde. Anfang 2013 entstand das Video zur ersten offiziellen Single „The Anchor“. Da im Laufe des Jahres neben zahlreichen Auftritten im Hintergrund fleißig an neuem Material gearbeitet wurde, konnte man Ende 2013 direkt wieder ins Studio und die nächste Platte aufnehmen. Die Arbeiten an dem „nächsten Schritt“ liefen wie geplant und so konnte das Realese von „Beauty“ bereits am 5. April 2014 gefeiert werden. Das Video zur ersten Single „Cut it off“ ist bereits im Schnitt und wird in Kürze veröffentlicht. Mit einem neuen Album im Gepäck und gut eingespielter Bühnenroutine stehen SUNCHAIR heute bereit um die großen Bühnen zu erklimmen! Earmarked: Tragende Harmonien, straighte Riffs, treibende Beats und fette Basssounds, sind die Merkmale, die den Klangeindruck der Band prägen. Durch die verschiedenen musikalischen Einflüsse, wie Sevendust, King Crimson oder auch Incubus und die persönlichen Erfahrungen der Musiker aus Ihren alten Bands (Dadrox, Minus, Sunpeak), entwickelte sich im Laufe des Jahres 2009 ein typischer Earmarked-Sound, der von nun an in alle Lande getragen und sich in den Ohren der Hörer einprägen wird.

"Ich bin Popcorn"

Kinder-Ferienprogramm - Anmeldebogen im Veranstaltungsbild

18. Juli 2016 - Sonstiges - Einlass: 10:00

Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren können in der zweiten und dritten Sommerferienwoche in der Kulturfabrik Krefeld auf der Dießemer Straße 13 im Rahmen der Kinder- und Jugendkulturarbeit an einer Ferienaktion teilnehmen. Unter Anleitung der Kunstpädagogin Ilona Friedrich und der Tänzerin/Choreografin Sabine Kreuer erforschen die Kinder unter dem Motto „Ich bin Popcorn!“ die Vielfalt und die Freude des künstlerischen Ausdrucks durch Malerei, bildnerisches Gestalten, Theater und Tanz. Die Kinder werden täglich von 10 bis 15 Uhr betreut, ein Snack zum Mittagessen (Müsli, Rohkost, Obst) ist inbegriffen, ebenso Getränke für den ganzen Tag. Die Teilnahme ist kostenfrei, da das Ferienprogramm durch die Stadt Krefeld aus Mitteln des Bildungs- und Teilhabepaketes gefördert wird. Für den Mittagssnack und die Getränke wird eine Kostenpauschale von 20 Euro erhoben. Der Anmeldebogen ist im Veranstaltungsbild zu finden, einfach draufklicken, speichern und uns ausgefüllt zukommen lassen.

KuFa Beach

Nur bei gutem Wetter

17. Juli 2016 - Beach - Einlass: 14:00

KuFa Beach

Nur bei gutem Wetter

16. Juli 2016 - Beach - Einlass: 16:00

30up - Nichts für junges Gemüse

KuFas einzigartige Ü30-Party

16. Juli 2016 - Party - Einlass: 21:00

Bei der "Thirty up"-Party mögen wir es etwas erfahrener. Musik nach Deinem Geschmack erwartet Dich auf 2 Areas: Aktuelle Chartshits sowie Party- und Dance-Kracher gibt es in der großen Halle, während im Club die Evergreens querbeet angeboten werden.

KuFa Beach

Nur bei gutem Wetter

15. Juli 2016 - Beach - Einlass: 18:00

I Love Stand Up - Open Mic

12. Juli 2016 - Comedy - Einlass: 19:00

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim „I love Stand-up – Open Mic“ zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim. Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=XZaYSm2A314 Website: www.ilovestandup.de