Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]
[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]

Archiv - Februar 1999

Aktionskneipe

3. Februar 1999
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Aktionskneipe bedeutet nicht, daß es im KuFa-Caf? regelmäßige Wirtshauskloppereien gibt, von denen Großvater schon mal mit glänzenden Augen erzählt. Sondern, daß hier gesungen, gerockt, gelesen wird, was auch immer. Von Euch, für Euch. Auf den Brettern, die vielleicht nicht die Welt bedeuten, aber eben einen Anfang.

Kabarett-Bühne-Krefeld: Mathias Richling "Ich muß noch was beRICHLINGen"

5. Februar 1999
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wer glaubt, mit Ankunft der rot-grünen Regierung seien die Kabarettisten am Ziel aller Wunschträume und würden nun geschlossen an der Stechuhr den Dienst quittieren, liegt zum Glück schief gewickelt. Was zu moppern gibt es immer und überall, spätestens im Privatleben. Unabhängig von der Machtkonstellation in Berlin gibt der wortgewaltige Schwabe Erfahrungen weiter über Penner, die ihren Vortrag neu lernen müssen ("Haste mal'n Euro?") oder kochende Bundespräsidentengattinen. Denn das hausgemachte Sozialklima ist scheinbar immer noch das, was es war: Eine Eiswüste.
(Es wird unbedingt darum gebeten, pünktlich zu sein. Es kann nach 20.00 Uhr auf audrücklichen Wunsch von Herrn Richling niemand mehr eingelassen werden.)

30 Something

5. Februar 1999
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Party für Leute ab 30. Mit Mr. B.

Fun Till Five - Die Late-Night-Party

6. Februar 1999
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das technofreie Tanzvergnügen für Menschen mit der längeren Musikgeschichte (bis 5.00 Uhr)

Kindertheater in der KuFa: Cargo Theater "Schrott Josefine"

7. Februar 1999
15:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

für Kinder ab 5 Jahren
Frau Josefine zieht mit ihrem Wagen durch die Straßen und sucht sich ihre Schätze im Sperrmüll, auf Schrottplätzen, im Altpapier...Sie lebt von dem, was andere Leute weggeworfen haben und baut sich mit den kostbaren Fundstücken ihre ganz eigene Welt zusammen. Eines Tages rettet sie den Eisbären Weiße Wolke vor der Müllmaschine und findet in ihm einen mutigen Begleiter für ihre fantastische Reise. In poetischen Bildern und mit phantasievollem Objektspiel erzählt das Stück vom Wegwerfen der Dinge und von der Welt der gefundenen Schätze.

Aktionskneipe

10. Februar 1999
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Altweiberparty

11. Februar 1999
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Der Chauvischreck schlechthin: Hackebreite Frauen, vermummt wie Hausbesetzer, die sich aufführen als wenn ihnen die Welt gehört. Tut sie ja dann irgendwie auch, zumindest in diesen Tagen am Rhein. Und überhaupt: Was soll's, wenn die Frauen sich einmal im Jahr so aufführen wie's Mantafahrer, Goldkettchenschwinger und Ballermann-6-Prolls das ganze Jahr tun?

One and Only - Party

12. Februar 1999
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Konzeptionell schwer in Ordnung, war vielleicht nur der Zeitpunkt der ersten One and Only unglücklich gewählt. Jetzt ist alles besser, toller und mit Euch dann auch voller. Und Lieblings-DJin Silvia legt Independent auf, bis man vergessen hat, daß gerade die Zeit der Hausfrauennachmittage und Prunksitzungen läuft.

Fun Till Five - Die Late-Night-Party

13. Februar 1999
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das technofreie Tanzvergnügen für Menschen mit der längeren Musikgeschichte (bis 5.00 Uhr)

Karnevalsparty (im Anschluß an den Rosenmontagszug)

15. Februar 1999
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Helau und Alaaf heißt es allenthalben. Aber damit kommt ihr bei uns nicht durch. Die KuFa bietet denen, die zur fünften Jahreszeit normalerweise mit 30 Videos die Couch blockieren und die Fenster mit Ruß schwärzen, den Ausweg: Können, aber nicht müßen. Was immer ihr anhabt, wie auch immer ihr zum rheinischen Frohsinn steht - die KuFa hat ein Herz für Euch und spielt nicht "Jukuhuh-Musik".

Aktionskneipe

17. Februar 1999
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Herz beißt Haifisch - Die Coolibri Single-Party

20. Februar 1999
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

(bis 23.00 Uhr incl. Freisekt)

Kindertheater in der KuFa: Theater Guck mal "Vom Ritter, der sich im Finstern fürchtete."

21. Februar 1999
15:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Für Kinder ab 4 Jahren
Jeden Morgen nach dem Frühstück muß der kleine Ritter William zur Ritterschule. Viel lieber sitzt er ganz oben in seinem Baum. Von seinem Hochsitz kann er alles gut sehen, auch das schöne Schloß von Prinzessin Silvia. Mit ihr würde er gern spielen, aber das darf er nicht. Darum sehen sie sich nur nachts. Aber: William hat ein großes Geheimnis...er hat Angst im Dunkeln. In der mit Tischfiguren, Handpuppen und Objekten gespielten Geschichte geht es um Angst, große Geheimnisse und echte Freundschaft.

Ausstellungseröffnung: "artrio" - Objekte / Installationen / Malerei

21. Februar 1999
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Sie kommen aus einer Familie, die kreative Fähigkeiten förderte. Das dabei gleich drei Künstler herauskommen würden, hätten sich die Eltern wohl nicht träumen laßen. Zu sehen sind in der Ausstellung der drei Geschwister, die sich zur Gruppe "artrio" zusammengeschlossen haben, ein abgestimmtes Ausstellungsarrangement mit figürlichen Plastiken in Bronze, Hartblei und Gips sowie bildnerische Werke auf Holz und Karton von Hartmut Schröger. Franz Schröger zeigt mystisch architektonische Plastiken in Lehmerde, Beton, Marmor und Bronze, Schwester Bernadette Malereien auf Leinwand in Öl und Acryl. Das Besondere hierbei ist die Entdeckung einer möglichen "Verwandtschaft" der Werke "hinter" den formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten. Die Ausstellung läuft bis zum 20. März.

Mundstuhl "Nur vom Allerfeinsten"

21. Februar 1999
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Mundstuhl, so haben wir uns aufklären lassen, ist dieser widerwärtige Geschmack am Morgen. Also das, was erst nach den ein, zwei Mariacron und einem herzhaften Zug verschwindet. Außerdem ist Mundstuhl der krasseste hessische Comedyact seit Heinz Schenk. Lars und Ande haben sich aufgemacht, die Nachfolge von Badesalz anzutreten - obwohl es die noch gibt. Mundstuhl will aufklären. Darüber, warum Kolumbianer immer Schnupfen haben, warum Frau Antje aus Holland bald die Grätsche macht, warum Eurodisney zwangsläufig schwul macht und warum die Pole nicht schmelzen, sondern für acht Mark die Stunde "schaffe". Ultrakorrekt.

Hammerfall (Support: Edguy & Gäste)

22. Februar 1999
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Ikealand, will sagen, der Teil von Skandinavien, wo alle Holzhäuser rot sind und kein vernunftbegabter Mensch A-Klasse fahren würde, beschert uns seit längerer Zeit bedeutende Acts aus dem Schwermetallager. Seit etwa einem Jahr mischen da auch HAMMERFALL mit. Inzwischen gelten sie schon als Aushängeschild für die Wiedergeburt des Heavy Metal (war denn der tot?). Trotz dieses enormen Drucks oder gerade deswegen haben die fünf Nordlichter ein weiteres sagenhaftes Album hingelegt, bei dem solche Leute mitarbeiten wie Andy Mück (Ex-Stormwitch) oder Bill Tsamis (Warlord). Auf Tour sind HAMMERFALL dann auf sich selbst gestellt, aber dem und einer fast sicheren steilen Karriere scheinen die fünf Freunde allemal gewachsen.

Aktionskneipe

24. Februar 1999
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Punk-Party

26. Februar 1999
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Totgesagte riechen länger. Punks gibt's noch immer und demzufolge auch noch jede Menge Mucke aus dem Lager. Von Funpunk bis zu den richtig bösen Buben hat DJ Sascha alles am Start,

Fun Till Five - Die Late-Night-Party

27. Februar 1999
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das technofreie Tanzvergnügen für Menschen mit der längeren Musikgeschichte (bis 5.00 Uhr)