Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]
[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]

Archiv - Dezember 2000

1Live Heimatkult - HipHop Jam 2000

1. Dezember 2000
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Für die phatteste Live-Posse des Jahres könnte man ein eigenes Info schreiben, so viel kommt da auf uns zu. ANALPHABETEN - nach der Trennung des ehemaligen 4er Gespanns kehrten MC Joe Rilla und DJ Danetic als starkes Duo zurück. Deeper Shit. Aus Erfurt nach Köln importiert wurde CLUESO. HipHop als Klammer, die Soul-, Reggae-, Drum'n'Bass- und Dub-Elemente zusammenhält. Unglaublich. Für ohrwurmtaugliches Material hatten CREUTZFELD & JACOB schon immer einen Riecher; nach Feature bei Plattenpapzt Jöak, DJ Friction und der Firma spielen Laki und Philip aka Flipster jetzt auf eigene Kappe. Politische Texte, aber auch ein Wort zu Mädels, Kiffen und Parties - lockere Beats und sehr derbe Scratches. DAS DEPARTMENT steht für Style Attacke. DIKE hat es einfach drauf, die Dinge zu erfassen und beim Namen zu nennen. Kreativ ist der eigensinnige Rapper noch dazu, und das in einer stilistischen Vielfalt, die mehr als ungewöhnlich ist. Hardcore-Rap in Englisch bringt der Act KMC feat. HARLECKINZ, KC DA ROCKEE, KINZMANIA & TRIPLE X. Die Berliner HARLECKINZ, die nun schon zehn Jahre im Biz sind, haben nicht vergessen, womit sie aufgewachsen sind und was somit ihr Ding ist. Also bleibt die Musik das Wichtigste und die Lyrcis bleiben englisch. KINZMANIA steht für PURE G.O.D. aus Philadelphia und P.O.T., einem Berliner Halbägypter. Hardcore erster Wahl. Damit war auch in deutschen Städten schon der englische Texter und Rapper KC DA ROCKEE unterwegs. Die drei DJs und Produzenten von TRIPLE X haben schon Touren mit den Gravediggaz und dem Wu-Tang Clan hinter sich. Ob sie da mitgekriegt haben, wie man so fette Parties feiert? Ein streitbarer Charakter ist KOOL SAVAS aus Kreuzberg - Savas bedeutet zu deutsch Krieg. So ist er auch ein König der Battle-Rhymes und rappt ehrlich, direkt aus dem Herzen. Dass Frauen im Rap nur tighte Reime draufhaben, wenn sie aussehen, als könnten sie einem das Hirn rausprügeln ohne selbst ins Schwitzen zu kommen, ist nicht wahr. PYRANJA ist der lebende Beweis, ein Raubfisch mit skillz. Und schließlich ROEY MARQUIS II feat. ABS & LYN. Roey Marquis II hat mit dem Experiment MING, bei dem er verschiedenen MCs seine Instrumentals schickte, um zu sehen, ob sie zu seinen vibes passende Worte finden würden, mächtig Aufsehen erregt. Und einen Maßstab für HipHop gesetzt, der in die Tiefe geht. ABS gelten mit ihrem tighten Underground-HipHop als Vorreiter einer neuen Generation deutschsprachigen, progressiven Raps. Unblockierbar und wortgewandt - Metaphoriker, die ihre Hörerschaft zum Nachdenken bringen. Denken wird man auch noch an LYN, die bei der Produktion von "Blenda" schon Erfahrung mit dem legendären Tony Dawsey oder bei Roey und auch Creutzfeld & Jakob sammeln konnten. Wenn das nicht langt, wissen wir's auch nicht. Und das am ersten des Monats!

Art Till Five - die Late-Night-Party

2. Dezember 2000
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bei simpel gestrickten Gemütern mit Wikingerblut in den Adern mag es ja gang und gebe sein, sich speiseröhreverätzende Rachenputzer mit dreistelliger Volumenprozentzahl hinter die vielzitierte Binde zu kippen und damit Folgeschäden bis hinunter in die vesikalen Bereiche zu riskieren, will sagen die Wasserspiele lahmzulegen und die sprichwörtlichen Rasierklingen zu pinkeln. Wir hingegen servieren hinreissende, aufregende und gar nicht so teure Cocktails. Das Ganze in kultiviertem weil mit Kunstwerken bestücktem Ambiente bei erlesener Musik. Also was darf's sein. Ragnar? Mit DJ Silvia und DJ Se7en (2.), DJ Cäsar und DJ Hermann (16.), DJ Thorsten und DJ Alex (23.) und DJ Petra und DJ Steffi (30.)

Die Springmaus: Happy Christmaus 2000

3. Dezember 2000
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die Springmaus: Happy Christmaus 2000

4. Dezember 2000
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Weiße Weihnacht gibt's nur noch in unseren Träumen oder bei Springmaus auf der Bühne. Die Impro-Comedy Show enthüllt das wahre, konsumorientierte Gesicht des Festes der Feste: "Maria durch einen Baumarkt ging - Obi eleison" und der Chor der Friseure singt dazu: "Süßer die Locken nie hingen". Aus der stillen Nacht wird eine schöne Bescherung, wenn der soundsovielte Luftbefeuchter oder Eierkocher der phantasielosen Verpackung entrissen wird. Die Springmäuse und ihr Weihnachtsprogramm: Mit einer Hand am Puls der Zeit, mit der anderen in der Weihnachtsgans.

Aktionskneipe mit TEZA

6. Dezember 2000
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Vergessen wir mal für einen Moment häusliches Stiefelputzen und rotgekleidete Sackträger und wenden uns drei jungen Krefelder Bands zu. Zum Aufwärmen gibt es akustisches mit J+S, woraufhin die New-Grunge-Band TEZA ihr Abschiedskonzert gibt. Damit der Schnitt weiterhin stimmt, haben sie aber gleich SYNTONIC mitgebracht, die den ersten Einstieg wagen.

New Rock-Party & RAGE AGAINST THE MACHINE-Release Party!

8. Dezember 2000
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Spötter behaupten, das einzig neue am NU ROCK sei die Schreibweise, Kenner dagegen geraten ins Schwärmen beim Gedanken an angrenzende Sparten und wegweisende Bands wie TOOL oder KORN. Allen anderen sollte spätestens seit dem MI2 Soundtrack und dem daraus stammenden Tophit von LIMP BIZKIT klar sein, was sich hinter dem Begriff verbirgt. Wem also die Art Till Five nicht hart genug ist, kann sich hier seine Gitarrendosis abholen. Und die wenigen, die samstags Hardcore-Gitarrenbretter zu hören glauben, können die Veranstaltung als Weiterbildung absetzen. Es unterrichten DJs Cäsar und Hermann. (CJ)

Herz beißt Haifisch - Die Coolibri-Single-Party

9. Dezember 2000
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bis 23.00 Uhr inkl. 1 Freisekt

Volker Pispers "Damit müssen Sie rechnen"

10. Dezember 2000
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Soviel war nie neu: Neues Jahrtausend, neue Hauptstadt, neues Geld, neue Mitte, neue Regierung und fast hätten wir geglaubt, dass sich wirklich was ändert. Doch nur die Ruhe: Der alte Schwachsinn bleibt, läßt uns Volker Pispers wissen, der nicht den moralischen Zeigefinger hebt, sondern die Wirklichkeit so konsequent zu Ende denkt, dass sie sich selbst ad absurdum führt. Selten wurde eine unlustige Wahrheit so ungeheuer komisch enthüllt. Und sie ist trotz all der bitteren Erkenntnis erträglich, denn es gibt ein herzhaftes und befreiendes Lachen nach dem Klamauk.

Aktionskneipe mit F.A.R.M.

13. Dezember 2000
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Im November 99 traf Bassist Dem Jeff nichtsahnend auf die Reste der Formation CREEK TO RIVER. Seitdem teilt er sich mit Drummer Grooma die Rhythmusarbeit bei F.A.R.M.. Singend und sechs Saiten bedienend sorgen Stegman und Jansson für den Rest, den eine Life-Rockband ausmacht.

Stylus Interuptus Family Jam; special guest: Roey Marquis II

15. Dezember 2000
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Special Guest: DJ Liveforce von DCS. Außerdem DJ Mori-son, DJ Seb, Flikka Flakka feat. Tre & Adlib, Scratchy Itchy, Operation Q-Couga und Phat'n'Sresh.

80er Party

16. Dezember 2000
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

"Macht hoch die Tür, die Tor mach weit" oder ähnlich heisst es in den weihnachtlichen Werken. Also auf die Tore zur großen Halle, auch wenn's nicht für den Herrn der Herrlichkeit ist (der kommt erst eine Woche später), sondern für die Fans der musikalischen Hinterlassenschaft der 80er Jahre. Und das sind nicht wenig.

Art Till Five - die Late-Night-Party

16. Dezember 2000
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bei simpel gestrickten Gemütern mit Wikingerblut in den Adern mag es ja gang und gebe sein, sich speiseröhreverätzende Rachenputzer mit dreistelliger Volumenprozentzahl hinter die vielzitierte Binde zu kippen und damit Folgeschäden bis hinunter in die vesikalen Bereiche zu riskieren, will sagen die Wasserspiele lahmzulegen und die sprichwörtlichen Rasierklingen zu pinkeln. Wir hingegen servieren hinreissende, aufregende und gar nicht so teure Cocktails. Das Ganze in kultiviertem weil mit Kunstwerken bestücktem Ambiente bei erlesener Musik. Also was darf's sein. Ragnar? Mit DJ Cäsar und DJ Hermann.

Morgentau

16. Dezember 2000
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Zillo präsentiert: Mila Mar

17. Dezember 2000
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die Mischung aus Folklore und mystischer Ritualmusik, die die Göttinger Band MILA MAR mit der faszinierenden Frontfrau Anke Hachfeld geradezu zelebriert, hat die einschlägige Presse - und nicht nur die - zum Schwärmen verleitet. Immer wieder ist die Rede von der hypnotischen Wirkung des Quartetts und ihrer fremdartigen Musik, der beängstigend schönen Stimme. Umrahmt von der Geige, der Percussion, den synthetischen Sounds bildet die von ihr bevorzugte Lautmalerei eine Basis. Eine, von der ausgehend man das Träumen beginnen mag.

Aktionskneipe

20. Dezember 2000
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Toxic Virgin

23. Dezember 2000
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Ihr Auftritt im letzten Jahr in der KuFa war ein voller Erfolg: Als der Hardrockcombo die Zugaben ausgingen, wiederholten sie Stücke - die Fans wollten immer noch mehr. Können sie haben. Nach längerer Wartezeit, in der die fünf Krefelder zwischen Hamburg und Allgäu getourt sind, kommen sie endlich wieder in die KuFa. Ausgestattet mit der Nominierung für den Deutschen Rockpreis 2000 und neuen Songs für das zweite Album, gibt es Grund genug, dass dieser Gig ein noch größerer Hammer wird als der erste.

Art Till Five - die Late-Night-Party

23. Dezember 2000
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bei simpel gestrickten Gemütern mit Wikingerblut in den Adern mag es ja gang und gebe sein, sich speiseröhreverätzende Rachenputzer mit dreistelliger Volumenprozentzahl hinter die vielzitierte Binde zu kippen und damit Folgeschäden bis hinunter in die vesikalen Bereiche zu riskieren, will sagen die Wasserspiele lahmzulegen und die sprichwörtlichen Rasierklingen zu pinkeln. Wir hingegen servieren hinreissende, aufregende und gar nicht so teure Cocktails. Das Ganze in kultiviertem weil mit Kunstwerken bestücktem Ambiente bei erlesener Musik. Also was darf's sein. Ragnar? Mit DJ Thorsten und DJ Alex.

Das Jansen Orchester: "Die Mitternachtsshow II"

24. Dezember 2000
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wer sein Blockflötensolo bei der Bescherung schon absolviert hat und daher musikalisch ordentlich Buße tun muss, findet sich am besten zur Mitternachtsmette in der Kulturkathedrale ein. Pastek Markus Maria und seine Kapelle erteilen Absolution und treiben auch den Beelzebub vermittels akustischer Finessen aus. Hat sich schon im vergangenen Jahr als äußerst einkehrfördernd erwiesen.
Einlass: 23.00 Uhr

Aktionskneipe mit PARASITEN

27. Dezember 2000
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Parasiten sind Schmarotzer, die auf Kosten einer anderen Organismenart leben. Aber auch wenn ihr zum Auftritt der Punkband aus Grefrath kommt, kann das nicht auf eure Kosten sein - der Eintritt ist, wie immer in der Aktionskneipe, frei.

In Extremo

30. Dezember 2000
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Veranstalter: Contra Promotion

Art Till Five - die Late-Night-Party

30. Dezember 2000
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bei simpel gestrickten Gemütern mit Wikingerblut in den Adern mag es ja gang und gebe sein, sich speiseröhreverätzende Rachenputzer mit dreistelliger Volumenprozentzahl hinter die vielzitierte Binde zu kippen und damit Folgeschäden bis hinunter in die vesikalen Bereiche zu riskieren, will sagen die Wasserspiele lahmzulegen und die sprichwörtlichen Rasierklingen zu pinkeln. Wir hingegen servieren hinreissende, aufregende und gar nicht so teure Cocktails. Das Ganze in kultiviertem weil mit Kunstwerken bestücktem Ambiente bei erlesener Musik. Also was darf's sein. Ragnar? Mit DJ Steffi.

Silvester-Motto-Party "Gangster"

31. Dezember 2000
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Al Capone. Lucky Luciano. Die gute alte Zeit, wo man den bescheuerten Charleston tanzte und Leute aus vorbeifahrenden Autos vor ihrer Stammpizzeria erschoss. Und Mörderparties, die der Prohibition höhnisch zuprosteten. Also rein in die Gamaschen und den Nadelstreifenanzug, in Pumps und Perlenkleid, den Ford T angeworfen und ab in die KuFa. Wir machen euch ein Angebot, das ihr nicht abschlagen könnt.