Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]

Archiv - August 2001

Aktionskneipe mit DESPERAGE

1. August 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Sich an amerikanischen Vorbildern wie No Use For A Name, Good Riddance oder Lagwagon orientieren, das kriegen die Tönisvorster von DESPERAGE nach drei Jahren mehr als geregelt. Schnell oder fröhlich, gern auch mal aggressiv, wechseln sich die Songs immer öfter mit "melancholischem Midtempo-Punkrock" ab, dem auch ein Emo-Einschlag nachgesagt wird.

Fun Till 5 - The Alternative Pop Party

4. August 2001
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Eintritt für die Fun Till Five: 5 Mark. Rumstehen, Bier und Zigaretten: So um die 35 Mark. Der Freundin von diesem Stiernacken einen ausgegeben: 6 Mark fuffzich. Pflaster vom Sani: Für umsonst. Der Sanifrau einen ausgegeben: wieder 6 Mark fuffzich. Präser aus dem Automaten: 2 Mark. Morgens nach der KuFa: Unbezahlbar. Mit DJ Silvia und DJ Se7en.

Aktionskneipe mit STERILE VISION

8. August 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Vor sieben Jahren in Düsseldorf als Metal / Trash - Formation gegründet, haben STERILE VISION ihren eigenen Stil entwickelt, der sich schlecht einordnen lässt. Alternative Rock? Crossover? Grunge Metal? Ein kräftiger Groove steht im Mittelpunkt des STERILE VISION - Sounds, kombiniert mit cleanen Gitarrenparts, schweren Metal-Riffs und melodischem Gesang. Funk-, Jazz-, Hardcore oder Reggae-Einflüsse sind hier keine Seltenheit.

Herz beisst Haifisch - Die Coolibri-Single-Party

11. August 2001
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bis 23.00 Uhr inkl. 1 Freisekt.

Aktionskneipe mit WILD ROSSIS' NOTES

15. August 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

In Nettetal scheint man auf progressiven Heavy Metal zu stehen, zumindest auf den "Melodic Art Metal" von WILD ROSSIS' NOTES, denn denen eilt der Ruf voraus, die Rockband eben aus Nettetal zu sein. Dass sie sich dazu kräftig bei Marillion bedient haben, streiten sie nicht ab. Aber deren Einfluss mischt sich nun wieder mit den wiederauferstandenen Helden der frühen Tage: Dream Theater, Queensryche und Fates Warning.

Fun Till 5 - The Alternative Pop Party

18. August 2001
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Eintritt für die Fun Till Five: 5 Mark. Rumstehen, Bier und Zigaretten: So um die 35 Mark. Der Freundin von diesem Stiernacken einen ausgegeben: 6 Mark fuffzich. Pflaster vom Sani: Für umsonst. Der Sanifrau einen ausgegeben: wieder 6 Mark fuffzich. Präser aus dem Automaten: 2 Mark. Morgens nach der KuFa: Unbezahlbar.
Ausserdem: Präsentation des neuen BJÖRK Albums.
Mit DJs Cäsar & Hermann.

Aktionskneipe mit BROKE (support: SUPERSOMA)

22. August 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn man sich den Luxus leisten will, keinem Genre speziell anzugehören, muss man sein Handwerk schon halbwegs ordentlich beisammen haben. Mal schlagen BROKE schweren New Metal und HC Riffs an, dann wieder klingt es melodiös, gar easy-rockig. Aber mit einer tendenziellen Härte versehen. Mitgebracht haben sie SUPERSOMA, die von der Fun-Punk-Legende "Büdchenboys" abstammt und sich vom Old-School-Hardcore zu Metal-orientierten Klängen entwickelt haben.

Westzeit, Stadtmagazin, Welle Niederrhein und Stadtspiegel präsentieren United Colours Of Music - Krefelder DJs gegen Rechts

24. August 2001
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn rechte Gewalt zunimmt, wie sie das wohl gerade in letzter Zeit wieder tut, muss man sich auch zu Wort melden und zeigen, dass die überwältigende Mehrheit das nach wie vor nicht tolerieren will. Aus diesem Grund legen in dieser Freitagnacht 13 DJs in zwei Hallen auf, aus diesem Grund solltet ihr dabei sein - um ein Zeichen zu setzen. Der Erlös dieser nichtkommerziellen Veranstaltung fließt in den Jugendtreff Marienburg auf der Inrather Straße für präventive Jugendarbeit. Charts, Black Music, Soul, Funk, Alternative, Rock, Pop, Disco, Salsa, Reggae, House oder Techno. United Colours Of Music. Alles. Nur keine Marschmusik.
Mit Markus Jansen (Schlachthof), Alexander Kieper (KuFa), Torsten Schmalfuss (KuFa), Stefan Mellies (Melodic, Königsburg, PM), Djane Silvia (KuFa), DJ Robie (Königsburg, Uno), Buisy (Uno), Isi (Uno), Philipp Vico (Havanna, Quincy), DJ Dominion (Wombat), DJ Adam Dees (Le Bateau, Stadtleben), DJ Ken (Schlachthof) und DJ Gunnar (Checkers, Nachttheater).

80er Party

25. August 2001
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Beim Teleshopping gibt's immer öfter diese Angebote von wegen: 14-CD-Box mit allen amtlichen 80er-Krachern für nur 14,99 unverbindliche Preisempfehlung. Gibt's nicht im Geschäft. Jetzt mal unter Brüdern: Glaubst Du wirklich, wir hätten nur 14 CDs? Willst Du Deine Platten wirklich alleine hören? Und sind fünf Mark nicht immer noch weniger als 14,99? Siehste. KuFa 80er Party. Gibt's auch nicht im Geschäft.

Fun Till 5 - The Alternative Pop Party

25. August 2001
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Eintritt für die Fun Till Five: 5 Mark. Rumstehen, Bier und Zigaretten: So um die 35 Mark. Der Freundin von diesem Stiernacken einen ausgegeben: 6 Mark fuffzich. Pflaster vom Sani: Für umsonst. Der Sanifrau einen ausgegeben: wieder 6 Mark fuffzich. Präser aus dem Automaten: 2 Mark. Morgens nach der KuFa: Unbezahlbar.

Aktionskneipe mit EXPLISZ

29. August 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Sechs Jahre lang zusammenbleiben ohne die Besetzung zu ändern - das schaffen die meisten Beziehungen nicht. Die meisten Beziehungen haben dabei auch nicht die Aussicht, die "fetteste Band Viersens" zu werden. EXPLISZ mit ihrem Alternative Rock haben also Beziehungen einiges voraus.