Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]
[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]

Archiv - Oktober 2001

MTV und Eins Live und Intro präsentieren Samy Deluxe, KC DaRookee, Blak Twang und hot guest D-Flame

2. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Seit dem letzten Auftritt von Samy in der KuFa hat sich für den Meister so einiges geändert. DJ Dynamite ist ja bekanntlich nicht mehr Live-DJ von Dynamite Deluxe, und geben tut's halt nur noch Samy. Aber der - wie immer - deluxe. Neben dem ollen Tropf, der natürlich immer noch dabei ist, hat der wohl größte deutsche HipHop-Act die DJs Ben Kenobi und Mixwell an der Seite. Verstärkt wird die Crew durch andere tighte Soundfreaks aus der Szene wie KC DAROOKEE, BLAK TWANG und tatsächlich auch D-FLAME.

Aktionskneipe: Schein 23

3. Oktober 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Ein Fragezeichen hinter dem Terminus "deutschsprachige Alternativrockszene" will wohl andeuten, dass SCHEIN 23 deren faktische Existenz dann eher anzweifeln. Wie auch immer - eben die will das Trio aus Karlsruhe mit fetten Gitarren, kräftigen Grooves und nicht alltäglichen Texten aufmischen.

Eins Live und Coolibri präsentieren ONKeL fiSCH "Der Club der dichten Toten."

5. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Angeblich weiß man, wenn man ONKeL fiSCHs energiegeladene und schauspielerisch exzellente Bühnenshow erlebt hat, dass hemmungsloser Blödsinn nicht blöd sein muss, dass entfesselter Nonsens sinnvoll verschnürt gehört und perfekte Körperbeherrschung hier mit losgelöstem Wortwitz gepaart wird. Nachweisbar ist dagegen, dass man sich schon über Highlights wie "Sataan", dem EinsLive-Höllenfürst, aufs Köstlichste amüsiert hat.

Geburtstags - Fun Till Five

6. Oktober 2001
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Nicht zum achtzehnfachen Kerzenausblasen, sondern zum unbegrenzten Tassenstemmen lädt die KuFa an diesem Samstag. Und diesmal haben wir alle unsere DJs zusammengerufen, damit sie mal all die Platten aus den vergangenen 18 Jahren spielen, die uns sonst zu peinlich waren. Alles aus den 80er und 90er Jahren, was Mama noch nicht weggeschmissen hat. Wem diese geballte Ansammlung von enzyklopädischem Musikwissen in der großen Halle zuviel ist, mag sich zu DJs Cäsar & Hermann in die kleine Halle zurückziehen. Hüben und drüben gibt's am Ehrentag das Bierchen zu 2 DM. Obendrein bekommt noch ein jeder, der heut auch Geburtstag hat, ein T-Shirt geschenkt. Geburtstagsparties, wo die Gäste beschenkt werden und nicht mal Eintritt zahlen müssen. So wollen wir's halten.

Fischer Z (support: Brockman)

10. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

"Cruise Missiles" und "Berlin" - Songs von Fischer Z, die aus einer Zeit stammen, als Männer noch Männer waren und das Reich des Bösen noch im Osten lag und nicht im Pokemonland. Nach dem Aus für Fischer Z im Jahre `81 gab es dann die besten Sachen, die Fischer Z nie gemacht hat - es stellte sich heraus, dass Fischer Z eigentlich Frontmann John Watts war. Und somit kommt John Watts zwar mit neuen Bandkollegen, aber er kommt mit Fischer Z. Best of...und einiges Neues. Mit einem eigenen, wiedererkennbaren Sound aus melodiösen Popelementen und direktem Rock, versuchen BROCKMAN euch seelisch und musikalisch auf den britischen Pop-Exzentriker vorzubereiten.

Aktionskneipe: Leichenwetter

10. Oktober 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die Gazetten attestieren der Musik von Leichenwetter die Eignung als Soundtrack zum nachmittäglichen Selbstmord. Was geschieht, wenn die Jungens ihre epische Mischung aus brachialem Metal und harschem Darkwave als Untermalung zu Texten von Goethe, Nietzsche oder Hülshoff am frühen Abend vortragen, ist nicht überliefert.

Depeche Mode Party

12. Oktober 2001
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Auch schon fast zur festen Einrichtung geworden ist die Depeche Mode Party. Kann man auch nur bei Bands machen, die das hinkriegen, mittlerweile schon über mehrere Generationen hinweg Ohren für sich zu gewinnen. Und natürlich auch das Hirn dazwischen.
Mit DJs Ken + Fabian

Herz beisst Haifisch - die Coolibri Single Party

13. Oktober 2001
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bis 23.00 Uhr inklusive 1 Freisekt.

Der Telök "Godzilla, Kaiserin von Österreich"

14. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Jeder und alles bekommt sein Fett weg, wenn die Ruhrpottmatadore Dirk Sollonsch und Martin Fromme die Bühne besteigen. Die zwei Meister der Telökinese mixen auch in ihrem neuen Programm "Godzilla, Kaiserin von Österreich" virtuos den Charme von Sunnyboys mit der Beißfreude von Bluthunden. Die Kritiker nennen im Zusammenhang mit dem Telök gerne Namen wie Mr. Bean, Django Edwards, Helge Schneider oder auch Monty Python. Einer Menge Leute fällt im Zusammenhang mit den beiden nur die Geschlossene ein.

Gieso Ristau: "DeFormationen"

14. Oktober 2001
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die DeFormationen des Künstlers Gieso Ristau definieren sich als formale und kontextuelle Veränderung und Verfremdung von Materialien, Dingen und Inhalten mit der Intention, diese so zu interpretieren, daß eine neue, erweiterte und andersgeartete Sicht- und Ausdrucksweise entsteht. Hinzu kommt ein wechselseitiges Spannungsverhältnis zwischen den Dimensionen - eine Fusion von zweidimensionaler Darstellungsweise und dreidimensionaler Plastizität, die die Faszination der Objekte noch erhöht. Die Ausstellung dauert bis 11.11.2001.

4Lyn

16. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Innerhalb von nur zwei Jahren haben sich HEADTRIP aus Hamburg zu 4LYN von ebenda entwickelt und haben in der Zeit auch ein ganzes Stück Weg auf der Erfolgsleiter hinter sich gebracht. Das Fortführen der klassischen Idee des Crossover durch die Kombination von Metal und HipHop-Elementen schien also eine so schlechte Wahl nicht gewesen zu sein. Der eigenständige Sound, den sie dabei entwickelt haben, lässt sich inzwischen durchaus in der New Metal Szene ansiedeln. Doch Namen sind Schall und Rauch - Fakt ist, dass man zu 4LYN rocken kann. Wie schon zu HEADTRIP.

Aktionskneipe: Siren Circle

17. Oktober 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn man die Musik von Siren Circle, die im April ihr einjähriges Bestehen feierten, einordnen müsste, würde der Begriff "Electronic Gothic" dies wohl am besten beschreiben, obwohl sich die Band nicht in eine Klischeekiste stecken lassen möchte. Im Anschluß an das Konzert findet eine "Gothic, Wave, Industrial & More"-Party statt, deren Eintritt ebenfalls nichts kostet.

70er-Disco-Party

19. Oktober 2001
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die 70er Jahre - vieles hat in diesem Jahrzehnt seinen Ursprung. So mancher Rap-, Dancefloor- oder Pop-Act der Neuzeit würde ohne Hit bleiben müssen, könnte er nicht auf erfolgreiches, facettenreiches Material der 70er zurückgreifen. Auch heute sind noch viele der "Originale" am Start, wie beispielsweise AC/DC, Barry White, Santana, Blondie, Tom Jones etc. - bei uns hört Ihr, womit diese Leute in den 70ern Stars wurden! Von ABBA bis ZZ TOP, von POP über REGGAE, SCHLAGER oder ROCK hin zur grandiosen DISCO-Aera löst heute ein Hit den anderen ab. Und bei DISCO treten die DJs den Beweis an, dass noch ein alter 70er-Bazillus ganz aktuell auf unsere Tage einwirkt, indem sie DISCO-Sounds der Gegenwart in das Programm einflechten. Also zieht Eure (oder die Eurer Eltern?) Schlaghosen, orangefarbenen Hemden, Blusen mit Flower-Motiven usw. an und feiert mit hunderten glücklichen 70er-Junkies im Partytempel KuFa bis zum Morgengrauen! DJs: Jupp Travolta, Oliver Newton-John und Hamilton Bo-Diebels alias Boris, Jürgen und Uwe. (br)

80er Party

20. Oktober 2001
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Beim Teleshopping gibt's immer öfter diese Angebote von wegen: 14-CD-Box mit allen amtlichen 80er-Krachern für nur 14,99 unverbindliche Preisempfehlung. Gibt's nicht im Geschäft. Jetzt mal unter Brüdern: Glaubst Du wirklich, wir hätten nur 14 CDs? Willst Du Deine Platten wirklich alleine hören? Und sind fünf Mark nicht immer noch weniger als 14,99? Siehste. KuFa 80er Party. Gibt's auch nicht im Geschäft. DJs Fabian und Silvia.

Fun Till Five - The Alternative Pop Party

20. Oktober 2001
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Unsere DJs Cäsar und Hermann haben die Ergebnisse für die kommende Spielzeit in der Fun Till Five - Arena getippt und sind auf folgende Ergebnisse gekommen. Brit Pop : Boygroups 4:0, Indie : HipHop 5:1, Alternative Rock : Schlager 4:0, New Rock : TechNO 3:0, Wave : Charts Pop 3:1, Crossover : Dancefloor 2:1. (cj) Mit DJs Cäsar & Hermann.

Jackie Leven

21. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bis heute schwingt bei Erwähnen des Namens Jackie Leven noch stets die seltsam enervierende Energie seiner früheren Band DOLL BY DOLL mit. So kannte man ihn, als einsamen Streiter von der stürmischen Seite des Rock'n'Roll. Musikalisch schon bestens ausgerüstet also, musste Jackie durch die harte Schule des Lebens und die gab ihm die Fähigkeit, seinen heutigen musikalischen Werken lyrische Dichte und geradezu erhabene Größe zu geben. Ron Sexsmith's Songs werden von einer eigentümlichen Verbindung aus amerikanischen Folk- und Countryroots mit einem an den Beatles und den Kinks geschultem Popverständnis ausgezeichnet. Kleine Geschichten, die er lakonisch und mit subtilem Wortwitz erzählt.

Aktionskneipe mit Home To Riza

24. Oktober 2001
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Radikal und konsequent nennen sie die Verbindung harter, kalter, elektronisch monotoner Anteile mit warmen, natürlichen und melodiösen Elementen in ihrer Musik. Dancig, chillig und psychedelisch sollen die Anteile sein, die für einen neuen, lebendigen, urbanen Sound sorgen. Genug der Attribute. Lasst hören!

Station 17

24. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Station 17 ist bekanntermaßen ein Projekt. Das Projekt einiger Hamburger Musiker, die mit den von ihnen betreuten Behinderten gemeinsam Musik machen - und zwar Pop, den alle Beteiligten mögen. Erst nur ein paar hingeworfene Töne, aus denen dann Musik wird. Am Anfang war Text und Stimme. Am Anfang war Re-Mix, der den behinderten Musikern den Weg zur eigenen Musik eröffnete. Am Anfang war der schnelle Schulterschluss zu deutschen Musikgeschichte. Etwa durch die Mitarbeit von den Einstürzenden Neubauten und Can bzw. deren Protagonisten F.M. Einheit und Holger Czukay. Am Anfang war Spass. Am Ende auch. So viel ist sicher.

Stadtmagazin präsentiert Hubert von Goisern

26. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die Symbiose von Traditionellem und Modernem gelingt ihm gut. Kulturimporteur Hubert von Goisern verknüpft im Epizentrum des musikalischen Bebens Gitarrenschrammeln mit gutturalen Jodlern, sphärische Klänge und harmonische Gesänge, Blues-Rhythmus swingt zu im Dialekt gesungenen Liedern. Vielleicht eine der wenigen Gelegenheiten, wo sich der Musikgeschmack unserer Eltern und der unsrige treffen.

Vitaminepillen Label Party mit D-Sailors, Nitrominds, Tagtraum, Psycho Gambola, Bambix und Wohlstandskinder

27. Oktober 2001
17:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

In nunmehr 11 Jahren Labelgeschichte haben sich VITAMINEPILLEN RECORDS vom Deutsch-Punk-Label zur Institution in Sachen "melodischer Punkrock" weiterentwickelt. Und das wird kräftig gefeiert - als wenn man nen Grund dazu bräuchte. Dabei sind: MOHNOTON (Westerwald), THE CREETINS (Kiel), D-SAILORS (Jülich), NITROMINDS (Sao Paulo), SKIN OF TEARS (Wermelskirchen), BAMBIX (Nijmegen), WOHLSTANDSKINDER (Köln), PSYCHO GAMBOLA (Marburg) sowie TAGTRAUM (Schweinfurt). Unbedingt die Lederjacke fetten und rechtzeitig Karten besorgen gehn, denn: Vita-Partys sind Kult!

Fun Till Five - The Alternative Pop Party

27. Oktober 2001
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Im letzten Monat noch haben sie als Caulfield und Bateman mehr "groove, more funk und more fun" versprochen oder gefordert - so genau war das nicht herauszukriegen. So oder so wird das wohl auch weiter ihre Parole bleiben.

Kabarett-Bühne Krefeld: Pause & Alich

28. Oktober 2001
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die beiden rheinischen Globalphilosophen und Dada-Diplomaten Fritz Litzmann und Hermann Schwaderlappen, Alterspräsident und Vereinsvorsitzender des Heimatvereins Rhenania, sind quer durch die Republik unterwegs. Und entschuldigen sich für Kriege und 68er, Schröder und Geldaffären, für Ossis, Schwule und die Frauen - für all das die Schuld auf sich ladend, geißeln sie sich selbst und sprechen dabei aus, was andere nicht mal denken mögen.

Halloween-Party

31. Oktober 2001
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Kürbisköppe zerschnippeln und Lampen in die nunmehr hohle Nuß reinhängen, das tät Euch so passen. Oder dem Nachbarn Süßkram abpressen, wenn er keine Schmierereien auf der Hauswand will. Viel einfacher ist es, zur KuFa-Party zu gehen. Weil, wenn man sich in den Zwirn schmeißt und kostümiert erscheint, hat man sogar ein Bier frei. Also die Kürbismesser weg. DJs Silvia und Jan.