Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]

Archiv - Mai 2002

Aktionskneipe mit Discontent - Youth/Golden Cockring

1. Mai 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Punk'n'Roll soll dabei rauskommen, wenn man eine anständige Portion Punkrock und schnellen Rock'n'Roll zusammen schmeisst. Golden Cockring tut grad das und lässt sich dabei von Bands wie Turbonegro, Backyard Babies oder den Ramones beeinflussen. Man könnte größere Fehler machen.

<a href="http://www.nurock.de">Nu Rock Party</a>

3. Mai 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die NU ROCK PARTY präsentiert die DAT20-Charts. Die DEUTSCHEN ALTERNATIVE TRENDCHARTS werden wöchentlich von über 300 DJs bestimmt und spiegeln die neuesten Strömungen in Sachen Alternative Rock wieder. Sie bestimmen zum Beispiel maßgeblich das Programm von Musiksendern und Radiostationen. In der ersten Stunde der Party könnt Ihr Euch also über die neuesten Trends auf dem Gebiet informieren und mit etwas Glück die CDs gleich mit nach Hause nehmen. Weitere Informationen zu der Party, den Gewinnen und den DAT20-Charts gibt es unter www.nurock.de. Mit DJs Cäsar und Hermann (cj)

Westzeit präsentiert: mia.

4. Mai 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn Punk noch immer nicht tot ist, was ja so einige Leute behaupten, dann muss er ja wohl zumindest ein wenig mit der Zeit gehen. Von daher hat sich auch so was wie Elektropunk entwickelt. Aus Berlin kommen da MIA daher und spiegeln das Lebensgefühl der Stadt unglaublich elektrisierend wieder. Sie rocken mit allem, was sie zu geben haben - provozierend direkte Texte, zerbrechliche Melodien und gesungene Loops. All das trifft auf rauhe Gitarren und Elektrobeats. Schön. Wild. Wütend. Freikarten zu diesem Konzert gibt es übrigens unter www.funtill5.de zu gewinnen.

<a href="http://www.funtill5.de">Fun Till 5 - pop die party</a>

4. Mai 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Viele kennen das: Vater schickt einen zum Kohlen holen oder die Frau Mama kriegt die Kartoffeln nicht selbst die Kellertreppen hochgekeult. Da müssen dann die lieben Kleinen ran und denen geht natürlich im finsteren Basement ordentlich die Düse. Daraus haben sich schon unglaubliche Dramen entwickelt. Um weiteres Leid in der Richtung zu verhindern, können sich alle derart Traumatisierten hier zur gemeinsamen Angstbewältigung treffen. Das beruhigende Pfeifen übernimmt der DJ und zu Melodien der 70er, 80er und 90er sowie diversen Chart-Hits nimmt man sich an die Hände und bekämpft gemeinsam die Angst. Oder hat einfach eine gute Zeit bis morgens um Fünf. www.funtill5.de

<a href="http://www.funtill5.de">Fun Till 5 - pop die party "spezial"</a>

8. Mai 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Viele kennen das: Vater schickt einen zum Kohlen holen oder die Frau Mama kriegt die Kartoffeln nicht selbst die Kellertreppen hochgekeult. Da müssen dann die lieben Kleinen ran und denen geht natürlich im finsteren Basement ordentlich die Düse. Daraus haben sich schon unglaubliche Dramen entwickelt. Um weiteres Leid in der Richtung zu verhindern, können sich alle derart traumatisierten hier zur gemeinsamen Angstbewältigung treffen. Das beruhigende Pfeifen übernimmt der DJ und zu Melodien der 70er, 80er und 90er sowie diversen Chart-Hits nimmt man sich an die Hände und bekämpft gemeinsam die Angst. Oder hat einfach eine gute Zeit bis morgens um Fünf. Und obendrein gibt es nur heute auch den ganzen Abend alle Cocktails zum halben Preis.

Stadtmagazin und Westzeit präsentieren: Götz Widmann

10. Mai 2002
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Innovativ und respektlos soll der deutsche Liedermacher sein und bitteschön auch noch ne anständige Bandbreite parat haben, dass es nicht langweilig wird. Ob er sich dabei den großen politischen Themen annimmt oder eher der Philosophie des Alltags, bleibt dabei sein Ding und unterliegt nicht wirklich einer Wertung. Götz Widmann liegt da eher die Darstellung alltäglicher Dinge am Herzen. Und so bettet der Rabauke jenseits jeder bürgerlichen Moral sensible, komische, aggressive und intelligente Lyrik in einfühlsam arrangierte Musik irgendwo zwischen Tom Waits, Leonard Cohen, den Fugees und Ton Steine Scherben.

80er Party

11. Mai 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Dass die 80er Jahre und ihre Musik tot sind, ist eine Aussage, die ungefähr so viel Wahrheitsgehalt hat wie Ulbrichts unvergessene Verneinung der Absicht, eine Mauer zu bauen. Dass eben genannte Dekade und deren musikalischen Genüsse gehen wie warme Semmeln, hält sich dabei in Sachen Wahrheitsgehalt mehr an Sepp Herbergers Behauptung, dass der Ball rund sei. Recht hat er.

<a href="http://www.funtill5.de">Fun Till 5 - pop die party</a>

11. Mai 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Viele kennen das: Vater schickt einen zum Kohlen holen oder die Frau Mama kriegt die Kartoffeln nicht selbst die Kellertreppen hochgekeult. Da müssen dann die lieben Kleinen ran und denen geht natürlich im finsteren Basement ordentlich die Düse. Daraus haben sich schon unglaubliche Dramen entwickelt. Um weiteres Leid in der Richtung zu verhindern, können sich alle derart traumatisierten hier zur gemeinsamen Angstbewältigung treffen. Das beruhigende Pfeifen übernimmt der DJ und zu Melodien der 70er, 80er und 90er sowie diversen Chart-Hits nimmt man sich an die Hände und bekämpft gemeinsam die Angst. Oder hat einfach eine gute Zeit bis morgens um Fünf. www.funtill5.de

Aktionskneipe mit Osyris (support: Prometheus und Fallen Angels)

15. Mai 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Der Legende nach wurde Osiris, der sein Volk als König von Ägypten Gesetze und Religion lehrte, von seinem Bruder Setz ermordet, der seine Leiche zerstückelte und die Teile zerstreute. Bei der Band OSYRIS geht es da mehr um Zusammensetzen: Die verschiedenen Vorlieben der Bandmitglieder wie Rock, Progressive Metal oder Trash Metal setzen sich zu sowas wie Progressive Powermetal zusammen. Völlig unägyptisch.

Stadtmagazin präsentiert: Readymade (support: Virginia Jetzt!)

16. Mai 2002
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

READYMADE nehmen Musik, die sie finden und die ihnen gefällt, nehmen den Alltag, den sie leben, machen daraus Songs und spielen diese Platten an Orten, wo man Leute trifft. Scheinbar geht es darum, das Gewohnte unvertraut zu machen, das Vertraute fremd, Routinen zu entautomatisieren. Für Freunde des gepflegten Schrammelpops ein absolutes Muß. Die Vieltourer von VIRGINIA JETZT! kommen mit klaren, oft überraschenden Melodien und klug arrangierten Titeln, die mal knackig, mal filigran wirken.

<a href="http://www.nurock.de">Nu Rock Party</a>

17. Mai 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

NU ROCK PARTY [nju: rok `pa:ti] ; Neu-Rock Party, die Bezeichnung einer Veranstaltung mit Musik, Cocktails, Toiletten, Tanzeinlagen und eigener Website www.nurock.de; Hauptbestandteil ist ein Musikstil mit Wurzeln im ausgehenden 20. Jahrhundert; siehe auch Crossover, Alternative Rock, Nu Metal, Hardcore, DJs Cäsar & Hermann, www.nurock.de, POD, Linkin Park, Incubus, Strokes, Nine Inch Nails, Tool, Placebo, System Of A Down, Muse, Nude, Emil Bulls, Staind, 4Lyn, Red Hot Chili Peppers, Nickelback, Dandy Warhols, Weezer, Deftones, Queens OTSA, Faith No More, Monster Magnet, T(I)NC, A Perfect Circle, Limp, Bizkit, Machine Head, Slipknot, Filter, Korn, Papa Roach, Rage Against The Machine, Ash, BRMC, Adema...Mit DJs Cäsar & Hermann (cj)

<a href="http://www.funtill5.de">Fun Till 5 - pop die party</a>

18. Mai 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Viele kennen das: Vater schickt einen zum Kohlen holen oder die Frau Mama kriegt die Kartoffeln nicht selbst die Kellertreppen hochgekeult. Da müssen dann die lieben Kleinen ran und denen geht natürlich im finsteren Basement ordentlich die Düse. Daraus haben sich schon unglaubliche Dramen entwickelt. Um weiteres Leid in der Richtung zu verhindern, können sich alle derart traumatisierten hier zur gemeinsamen Angstbewältigung treffen. Das beruhigende Pfeifen übernimmt der DJ und zu Melodien der 70er, 80er und 90er sowie diversen Chart-Hits nimmt man sich an die Hände und bekämpft gemeinsam die Angst. Oder hat einfach eine gute Zeit bis morgens um Fünf. www.funtill5.de

Aktionskneipe mit Metal Militia / Ashen Images

22. Mai 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die härteste Kapelle der Stadt Willich gibt sich die Ehre. METAL MILITIA lieben nichtbanale und dennoch harte Metalkompositionen und gehen dabei recht heftiges Zeug von Metallica oder Children Of Bodom an. Aber auch eigene Kompositionen haben den Weg ins Programm gefunden. ASHEN IMAGES verpacken tiefgehende Ein- und Ansichten in düstere Harmonien und Klangbilder. Mit ein paar kernigen Gitarren dazu soll man schon nah dran sein an dem, was die Band ausmacht.

Suit Yourself

23. Mai 2002
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

In Zeiten rasch gecasteter Retortenbands, die auf Bestellung Dudelhits liefern, wird der Ruf nach einfach zeitlos schöner Musik doch schon mal laut. Mit Alternative Rock vom Allerfeinsten antworten da SUIT YOURSELF. Vom Stone Temple Pilot-Fan bis zum Freund von Led Zeppelin wird jeder bedient von der Truppe, in der Sänger Marc mit seiner exquisiten Stimme brilliert und Gitarrist Geges sein geschmackvolles, energetisches Spiel zur Perfektion bringt. Damit das auch zum Tanzen reicht und überhaupt, gibt es natürlich noch die jederzeit tight spielende und pulsierende Rhythmusfraktion mit Bassist Idna und Schlagzeuger Andy.

Spottgrandprix

24. Mai 2002
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

KuFa goes Improvisationstheater. Die Zuschauer stellen die Fragen, die Schauspieler geben die szenische Antwort: Ist Ralph Siegel wirklich 230 Jahre alt? Wie klingt "Waterloo" eigentlich auf krieewelsch? Nichts ist geprobt, kein Lied einstudiert - selbst aus dem dümmsten Zuschauereinwurf wird hier noch eine kleine Operette. Vom volkstümlichen Gassenhauer bis zum mittelalterlichen Punkrocktheater. Das Publikum bestimmt die Stilrichtung, bis die Ohren bluten. Begleitet von einer vierköpfigen Bigband und unter den Augen des unnachgiebigen Oberschiedsrichters versprechen Ilka Knickenberg, Volker Diefes, Franz Mestre, Thorsten Brand und Knut Kalbertodt eine mitreißende Improshow von Abba bis Corinna May.

Herz beisst Haifisch - die Coolibri Single Party

25. Mai 2002
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bis 23.00 Uhr inklusive einem Freisekt.

Ausstellungseröffnung: Harald Burger

26. Mai 2002
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Der Künstler Harald Burger entdeckte für seine abstrakten Werke die Möglichkeit, mit traditionellen Bildelementen neue Perspektiven zu schaffen. Seine gestalterischen Elemente sind Acrylfarben auf Leinwand, die er in mehreren Schichten übereinanderlegt, um sie dann durch Schleifen teilweise wieder abzutragen. Die hierdurch entstandenen Tiefen holen Verborgenes hervor. So entsteht während der Arbeit eine neue Aussage zum Anfangsprodukt. Das Leuchten und die Stärke der Farben kommen noch deutlicher zum Ausdruck. Der surrealistische Aspekt wird fast ins Expressive verwandelt. Burger überlässt der eigenen Fantasie unendlichen Freiraum - wodurch die Neugier des Betrachters noch stärker geweckt wird.
Ausstellungsdauer bis 28.6.2002

Elektroshock-Party

29. Mai 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Als stark vernachlässigt haben sich wohl bislang die Vertreter der Independent Szene gefühlt. Damit in Sachen Electro (EBM), Future Pop, Industrial, Synth Pop, Wave oder Gothic nichts anbrennt, hat man in der KuFa die Elektroshock-Party aus der Taufe gehoben. In regelmässigen Abständen wird DJ Marco Euch dabei alte wie neue Kracher aus den genannten Sparten sowie passende Musikwünsche erfüllen. Na endlich.

Audiosmog, supp. SKUNK

30. Mai 2002
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Früher mal haben Audiosmog unter anderem Namen nur Krempel von Bad Religion nachgespielt, einfach weil's da nicht so irre viel Akkorde gab, was einem als Novizen in der Musik schon entgegenkommt. Dem Fun-Rock-Appeal der Jungens aber nicht so sehr. Da entsprach das Treffen mit VIVA-Moderator Tobi Schlegl an einem Karaoke-Automaten während des Kölner Karnevals eher dem Naturel der Band und das Cover von DAYLIGHT IN YOUR EYES sowieso. Handgemachte Rockmusik mit Funcharakter hat eigentlich immer Konjunktur. SKUNK aus'm Ruhrpott spielen 500% Party-ROCKSKAPUNKPOP.

zombiejoe

31. Mai 2002
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

zombiejoe glaubt an die Leidenschaft des Chaotischen, an seine Kraft. Und geben live so richtig Gas, dass einem Angst und bange wird. Zarte Kopfstimmen über dem abwechslungsreich brachial-virtuosen Spiel von Gitarre, Bass und Schlagzeug werden innerhalb von Augenblicken zu brüllender Verzweiflung und grenzenloser Wut. Dabei distanzieren sich zombiejoe nicht mal von der Popkultur, doch sie fordern sie heraus. Da die Band sich permanent und unberechenbar weiterentwickelt, kann man sie nicht wirklich an irgendwas festmachen. Man wird sich wohl drauf einlassen müssen.