Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]

Archiv - August 2002

<a href="http://www.nurock.de">NU Rock Party</a>

2. August 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die NU ROCK PARTY präsentiert die DAT20-Charts. Die DEUTSCHEN ALTERNATIVE TRENDCHARTS werden wöchentlich von über 300 DJs bestimmt und spiegeln die neuesten Strömungen in Sachen Alternative Rock wieder. Sie bestimmen zum Beispiel maßgeblich das Programm von Musiksendern und Radiostationen. In der ersten Stunde der Party könnt Ihr Euch also über die neuesten Trends auf dem Gebiet informieren und mit etwas Glück die CDs gleich mit nach Hause nehmen. Weitere Informationen zu der Party, den Gewinnen und den DAT20-Charts gibt es unter www.nurock.de . Mit DJs Cäsar und Hermann (cj)

<a href="http://www.funtill5.de">FunTill5 - pop die party</a>

3. August 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Jeden Samstag der gleiche Ärger. Wenn die handelsüblichen Etablissements geschlossen haben, wird die Auswahl schon eng. Wer da nicht über erstaunlich tolerante Nachbarn verfügt, die nichts gegen den Import der ganzen Mischpoche in das heimische Wohnzimmer haben oder der einfach mehr will, als von der Mattscheibe die Nummern von reifen Damen zu notieren, die nota bene angerufen werden wollen, hat eigentlich schon ein Problem. Wenn da nicht die Fun Till 5 wäre. Die sorgt für mitreißende Musik, ausreichend Getränke und gute Gesellschaft, bis all diese Sorgen sich gegen fünf auflösen wie Bodennebel. Mehr über Spaß bis Fünf unter www.funtill5.de.

Aktionskneipe mit Bool

7. August 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

80 er Party

10. August 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Schon in den 70er Jahren hatte man anscheinend keine Bedenken, sich Haltungsschäden und/oder Schlimmeres zuzufügen, indem man Schuhwerk mit unglaublich dicken Sohlen nicht nur für schick hielt, sondern effektiv auch trug. Machen wir uns nix vor, das war nix und hat nachhaltig das Tanzverhalten in jenen Tagen beeinflusst. Ende des letzten Jahrhunderts haben wir dann den zweiten Advent des Orthopädenalbtraums beobachten dürfen. Somit beschränken sich die Tage des befreiten Abrockens in der Neuzeit in etwa auf die Zeit dazwischen, eben die 80er. Zelebriert wird das mit bodennahem Tanz und unvergessenen Gassenhauern.

<a href="http://www.funtill5.de">FunTill5 - pop die party</a>

10. August 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Jeden Samstag der gleiche Ärger. Wenn die handelsüblichen Etablissements geschlossen haben, wird die Auswahl schon eng. Wer da nicht über erstaunlich tolerante Nachbarn verfügt, die nichts gegen den Import der ganzen Mischpoche in das heimische Wohnzimmer hat oder der einfach mehr will, als von der Mattscheibe die Nummern von reifen Damen zu notieren, die nota bene angerufen werden wollen, hat eigentlich schon ein Problem. Wenn da nicht die Fun Till 5 wäre. Die sorgt für mitreißende Musik, ausreichend Getränke und gute Gesellschaft, bis all diese Sorgen sich gegen fünf auflösen wie Bodennebel. Mehr über Spaß bis Fünf unter www.funtill5.de.

Aktionskneipe mit Violet Dawn

14. August 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Ein Freund ernstgemeinter Rockmusik, als die der Sound von Helmet, Pearl Jam, Tool oder Neil Young bezeichnet wird, sollte man schon sein, wenn man den authentischen, intensiven Alternativrock von Violet Dawn für sich erschließen will. Dann erwartet einen ein Abend voller Spielfreude, Improvisation und Zitaten zu deutschen Texten, die ermöglichen, dass auch tatsächlich was hängen bleibt.

<a href="http://www.funtill5.de">FunTill5 - pop die party</a>

17. August 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Jeden Samstag der gleiche Ärger. Wenn die handelsüblichen Etablissements geschlossen haben, wird die Auswahl schon eng. Wer da nicht über erstaunlich tolerante Nachbarn verfügt, die nichts gegen den Import der ganzen Mischpoche in das heimische Wohnzimmer hat oder der einfach mehr will, als von der Mattscheibe die Nummern von reifen Damen zu notieren, die nota bene angerufen werden wollen, hat eigentlich schon ein Problem. Wenn da nicht die Fun Till 5 wäre. Die sorgt für mitreißende Musik, ausreichend Getränke und gute Gesellschaft, bis all diese Sorgen sich gegen fünf auflösen wie Bodennebel. Mehr über Spaß bis Fünf unter www.funtill5.de.

Aktionskneipe mit Theater of Pleasure (T.O.P.)

21. August 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Von weither kommen sie, genauer gesagt aus dem bayerischen Biberach, und bringen den Hammer in Sachen Rock, der mit einer Bühnenpräsenz und einem Outfit dargeboten wird, die ihresgleichen suchen.

<a href="http://www.electroshock-party.de">EBM-Electroshock-Party</a>

23. August 2002
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

In die dritte Runde geht nunmehr die Electroshock-Party, bei der die Vertreter der Independent Szene mehr als selig grinsen dürften. DJ Marco erfüllt Wünsche aus den Sparten Electro (EBM), Future Pop, Industrial, Synthie Pop, Wave oder Gothic. Selbst die unausgesprochenen.

Herz beisst Haifisch - die Coolibri-Single Party

24. August 2002
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bis 23.00 Uhr inklusive einem Freisekt

Aktionskneipe mit Fenek

28. August 2002
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wie mögen runtergestimmte Stromgitarren klingen? Wieso kann man Musik, die aus Sixties, Seventies und modernen Elementen besteht, schwer einordnen? Wie kompatibel sind Groove und dumpfer Sound? Alles Fragen, die sich heute abend beantworten lassen.

Adicts (support: Deadline und Bash!)

29. August 2002
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Punkrock hat inzwischen auch schon beweisen müssen, ob er mehr als eine Generation überlebt, und nicht erst seit dem Auftritt der ADICTS bei der Überraschungsparty für Überskater Tony Hawk im letzten Jahr hat sich gezeigt, dass Punk immer noch was für Leute mit Hirn und Hang zum Harten ist. Und da kommen so Knaller wie "Viva La Revolution", Straight Jacket", "Joker In The Pack" oder etwa "Chinese Takeaway" gerade recht. Gerade live sind sie immer noch mit einer Power und Spielfreude ausgestattet, dass ihre Auftritte für alte und neue Punks das absolute Muß sind. Obendrein gibt es dann auch noch BASH! aus Krefeld, die dann quasi mit einem ihrer Vorbilder die Bühne teilen dürfen, denn BASH! sorgen seit 1991 mit einer Mischung aus melodischem 77er, Oi und Rock'n'Roll dafür, dass dem Strassenvolk bei den Parties die Luft wegbleibt. Es darf mit dem Vortrag von neuem Material aus dem aktuellen Longplayer "Cheers & Beers" gerechnet werden. Dazu passen dürfte auch der Streetpunk der Engländer von DEADLINE. Die sind irgendwie so schön Old-School-Oi!, dass man sich den Schädel wieder rasieren möchte, auf der anderen Seite wissen sie, dass es wenig Sinn hat, im Jahre 2002 den "spirit of 69" zu beschwören. Die working class im Großbritannien des 21. Jahrhunderts ist ihr Thema. Und jede Menge Spaß.

<a href="http://www.funtill5.de">Fun Till 5 - pop die Party</a>

31. August 2002
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Jeden Samstag der gleiche Ärger. Wenn die handelsüblichen Etablissements geschlossen haben, wird die Auswahl schon eng. Wer da nicht über erstaunlich tolerante Nachbarn verfügt, die nichts gegen den Import der ganzen Mischpoche in das heimische Wohnzimmer hat oder der einfach mehr will, als von der Mattscheibe die Nummern von reifen Damen zu notieren, die nota bene angerufen werden wollen, hat eigentlich schon ein Problem. Wenn da nicht die Fun Till 5 wäre. Die sorgt für mitreißende Musik, ausreichend Getränke und gute Gesellschaft, bis all diese Sorgen sich gegen fünf auflösen wie Bodennebel. Mehr über Spaß bis Fünf unter www.funtill5.de