Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]
[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]

Archiv - Februar 2006

Das Vollplaybacktheater präsentiert: Die Drei ??? & Das Gespensterschloss

1. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das Gagfeuerwerk der Superlative wird erneut abgebrannt. DAS VOLLPLAYBACKTHEATER (VPT) zeigt nach dem großen Erfolg der Oktober-Tournee nun noch einmal "Die drei ??? und das Gespensterschloss". Das VPT zitiert dabei in seiner Aufführung das gesamte Horrorfilm-Genre und nimmt Anleihen bei den Marx Brothers, Jerry Lewis oder Monty Python. Slapstick-Comedy mit drei Ausrufezeichen.

westzeit und stadtmagazin präsentieren SONO

3. Februar 2006
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

SONO polieren den Synthie-Pop auf Hochglanz polieren. Die drei Hamburger folgen der Maxime, Pop muss groß gedacht werden, damit er groß klingt. Ihr satter, hochauflösender, größenwahnsinnig perfektionierter Sound nötigt selbst eingefleischten Elektronik-Kenner ein anerkennendes Ohoh ab. In den SONO-Songs überwiegt eine charmante Fluffigkeit, die beinhart bouncende Elektro-Beats in Schäfchenwolken hüllt und schwersüßen Melodien das Pathos raubt. Wer hätte vor Jahren gedacht., dass fortgeschrittener Pop seine Wurzeln auch im Dance-Bereich haben kann?

stadtmagazin und partyfaces präsentieren juicy playground mit TUBE & BERGER (Ministry of Sound)

3. Februar 2006
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Den beiden Jungs aus Solingen gelang es innerhalb kürzester Zeit sich einen Namen als erfolgreiches Produzenten und DJ-Team zu machen. Seit ihrer ersten Single "Straight ahead" sind TUBE & BERGER Stammgäste in den vorderen Rängen der deutschen Dance und Clubcharts. Partypeople in ganz Europa schätzen die mehrstündigen DJ-Sets aus brettharten Gitarrenriffs, technoiden Beats und zuckersüßen Househarmonien. Crossover wird neu definiert: Boogie, House, Elektro, Punk! Support kommt wie immer von Lokalmatador Adam Dees und Gästen.

Benefizkonzert zu Gunsten des Hammer Forum e.V. STOPPOK mit Band und Gästen: supp. Lopinto Seven + Aftershowparty

4. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Mit dem heutigen Konzert unterstützen STOPPOK und Freunde ein medizinisches Projekt des Hammer Forum e.V. in Eritrea, das dort ein internationales Operationszentrum betreibt. Das Hammer Forum arbeitet u.a. mit einem deutschen Chirurgenteam zusammen, das ehrenamtlich Kinder operiert, die mit einem Herzfehler geboren werden. Mit dabei beim Benefizkonzert ist STOPPOKS alte Band (Reggie Worthy, Hans Wallbaum, Peter Kühmstedt, Mario Schulz und Danny Dziuk), DZIUK?S KÜCHE, die zuletzt der Rolling Stone hoch leben ließ, und LOPINTO SEVEN, deren Sängerin bereits mit Melissa Etheridge verglichen wird.
STOPPOK, dieser mitreißende Entertainer, erstklassige Songschreiber und kluge Geschichtenerzähler wird einmal mehr antreten, um Herz und Hirn in Bewegung zu versetzen. Denn wichtig ist nicht aufm Platz, sondern auffe Bühne. In authentischen und aufrichtigen Songs, inspiriert von erfrischend unkompliziert adaptierten Folk- und Blues-Traditionen, widmet sich STOPPOK seinen kleinen, aber feinen Beobachtungen des Alltags - ohne viel Gedöns: Wellness für weich gespülte Ohren.

KNORKATOR supp. LosLos

5. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die Beherrscher des Knorke, die Berliner Band Knorkator, hält mit einer irrwitzigen Mischung aus Metal und Klassik, Pop und Elektro der Spaßgesellschaft den Spiegel vor. Richtig dufte!

radioKufa auf den freq. 100,6 und 87,7

6. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Aktionskneipe LNB / PASCHULKE

8. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Anlass zum Headbangen und Stagediven bietet der harte Rock der Jungs von LNB aus Kaarst. Kompakt arrangierten Gitarrenrock, der sich Pop und Groove nicht verbieten lässt, bringen PASCHULKE aus Köln mit in die KuFa.

stadtmagazin und westzeit präsentieren THE BUSTERS supp. Bahooga

10. Februar 2006
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Neues von Deutschlands bekanntester Ska-Band: THE BUSTERS sind mit dem eben erschienenen Album "Evolution Pop" auf Tour. Die zwölfköpfige Band versucht nicht weniger als die Weiterentwicklung des Pop unter Beimischung von Ska. Das enorme Entertainment-Potenzial der BUSTERS steht ihnen dabei hilfreich zur Seite. Treibende Ska-Rhythmen mit prallen Bläser-Sets und schrägen Orgel-Passagen verabreicht mit rotzigem Charme machen den Charakter des BUSTERS-Sounds aus. Es groovt ganz ordentlich. Und ganz nebenbei überzeugen die neuen Songs auch durch ihren unterhaltsamen Abwechslungsreichtum. Da dürfen Roots-Reggae-Elemente und Nummern mit hübsch melancholischer Atmosphäre nicht fehlen. Warum Ober-Arzt Farin Urlaub Fan der BUSTERS ist, wird schnell klar.

rockbar - die party

10. Februar 2006
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Krefeld ist rockbar. Das beweisen DJ MajorTom und DJ Se7en an jedem zweiten Freitag im Monat.

80er Party

11. Februar 2006
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Kabarett-Bühne Krefeld Münchner Lach-& Schießgesellschaft: "Abgehängt"

12. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das neue Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, die im lezten Jahr ihren 50. Geburtstag gefeiert hat, geht neue Kabarettwege. "Abgehängt" ist ein Stück, das sich dem Nummernkabarett unserer Tage verweigert. Es wird eine Geschichte erzählt, in deren Handlungsrahmen sowohl griffige Blödeleien wie explosive Politpointen eingewoben sind. Es geht um einen nur mäßig erfolgreichen Kabarettisten, der zufällig das gestohlene Munch-Gemälde "Der Schrei" in die Hände bekommt. Es beginn eine rasante Jagd nach dem Bild, dessen eigentliche Kraft darin besteht, Menschen in seiner Umgebung die schonungslose Wahrheit sagen zu lassen. Was ist unerträglicher ? die bittere Realität oder die Welt der Scheinbilder?

Ab sofort können sie die Einzelkarten zu unserer beliebten Kabarettreihe in der KuFa und an allen Krefelder Vorverkaufsstellen erwerben.
Das Kabarett-Kombiticket ist aber auch weiterhin bis zum 22.1.2006 erhältlich, kostet 50 EURO, ist aber nur in der KuFa erhältlich.

Aktionskneipe SYNTONIC-"umbrella" RELEASE + support

15. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Nach ihrem erfolgreichen "DEMO 2003" präsentiert das als Geheimtipp geltende Trio ihr neuestes Projekt: die Konzeptsingle umbrella.

THEATER KR/MG Mobile Produktion Dossier: Ronald Akkerman

16. Februar 2006
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das berührende Zwei-Personenstück von Suzanne van Lohuizen erzählt von Krankenschwester Judith, die einen Aids-Patienten pflegt. Auch nach dessen Tod lässt sie die Erinnerung nicht los. Ronald ist wieder da: seine Stimme in ihrem Kopf, sein Gesicht vor ihren Augen, seine Gegenwart in ihrer Wohnung. Gemeinsam öffnen sie das "Dossier: Ronald Akkerman". Die Aids-Hilfe Krefeld e.V. unterstützt die mobile Produktion des Theaters.

NOVA INTERNATIONAL supp. Jacob Brass anschl. Indie/Rock/BritPop - Party

17. Februar 2006
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

"Sieht ganz so aus, als dürften sich nach den glorreichen Slut nun NOVA INTERNATIONAL den Lorbeerkranz für uneingeschränkt fachmännisches Umgehen mit dem schwierigen Gut namens Pop-Melancholie umhängen." So bejubeln deutsche Musikmedien das Schaffen der Augsburger Band. In den Songs werden Gitarren zu Sirenen, gibt es satte, oldschoolige Synthiesounds und jede Menge hymnisches Potential. Fordernd und lockend zwischen leidenschaftlichen Appellen, trockenem Sarkasmus und sanfter Ironie treffen die Jungs von NOVA INTERNATIONAL immer den richtigen Gefühlston. Die Hitmaschine läuft hier auf Hochtouren und das auf hohem Niveau.

Indie/Rock/BritPop - Party

17. Februar 2006
23:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

30up - nichts für junges gemüse

18. Februar 2006
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

CROSSING OVER KREFELD II mit CROSSCUT / STROKE UNIT / NEW DAMAGE + DADROX

24. Februar 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Ein Rumoren erfüllt die Luft. Unheilvolles Grollen kündigt heftige Klangergüsse an. Zartbesaitete Gemüter treibt es in den schützenden Hort der eigenen vier Wände. Crossing over Krefeld, das Festival mit regionalen Bands, die das volle Brett schätzen, geht in die zweite Runde und wieder dreht sich alles um diverse Spielarten des Metal. Die hiesigen Metaller von NEW DAMAGE und DADROX treffen auf CROSSCUT und STROKE UNIT aus den Stahlschmieden des Ruhrgebietes.

Funt till 5 - die Party mit DJs Caulfield & Bateman

25. Februar 2006
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

die alternative ROSENMONTAGSPARTY

27. Februar 2006
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

mit DJ Caulfield und Bateman