Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]

Archiv - März 2007

Flashback - Alternative Cult Classics

3. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Alternative Rock- und Popsongs, die heute Kultklassiker sind, bringt das Resident DJ-Team MajorTom und Se7en, das seit zehn Jahren in der Szene bekannt ist, auf den Tanztisch. Abtanzen zur Musik der 60er-, 70er-, 80er- und 90er-Jahre. Doors, Rolling Stones, U2, Depeche Mode und viele gute, aber ein bisschen in Vergessenheit geratene alte Bekannte sind Stammgäste im Programm.

"What the f**k is wrong with this tour?" COMBICHRIST special guests: REAPER, NORTHBORNE

8. März 2007
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Andy LaPlegua, Liebling vieler Gruftmädels, war mit seiner Band COMBICHRIST schon immer ein Garant für fette Beats, treibende Hooks und provokante Themen. Selten hat eine Fusion aus EBM, Techno und Industrial so eine konzentrierte Wucht entwickelt. Ein catchy Refrain wie aus den Hochzeiten der Electronic Body Music trifft auf ein modernes Beat-Gewitter - und auf dem Dancefloor ist die Hölle los. Der norwegische Entertainer LaPlegua, bekannt von Icon of Coil, und seine Knöpfchendreher liefern das Feindbild des Romantik-Wavers. COMBICHRISTS Mischung aus harschem Noise-Industrial, trancigem Electro und abgedrehten Sprach-Samples muss im Fegefeuer geschmiedet worden sein. Eingängige, bombastische Dreiklangmelodien und Andys Stimme sind das durchdringende Erkennungsmerkmal, dazu hämmern die Beats, bis unser nebelfluidversetztes Blut zu Säure wird. Mit dem Songtitel "This Shit Will Fuck You Up" ist eigentlich alles gesagt.

3 Jahre rockbar - Krefelds Rockparty feiert Geburtstag

9. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Im Februar 2004 starteten die DJs MajorTom und Se7en mit dieser Partyreihe und bewiesen damit, dass die Krefelder rockbar sind. Der Mix der DJs lockt stetig mehr Rockfans aller Art in den Club der KuFa. Scheu vor Nachahmern gibt es nicht. Sogar Playlists vergangener Veranstaltungen kann man sich auf der Homepage (www.rockbar-online.de) ansehen. Oft kopiert, doch nie erreicht! Zur heutigen Geburtstagsfeier gibt es alle Getränke einen Euro billiger.

Bilder anzeigen

80er Party

10. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

radioKufa auf den freq. 100,6 und 87,7

12. März 2007
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Aktionskneipe Acoustic Rocks und Dan?s Al-Kimiya

14. März 2007
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

"Down-Tempo-Funk mit fusionesken Einwürfen und härteren Crossover-Parts überlagert von aggressiv-flowendem Rap und filigranen Scratches", so umreißen ACOUSTIC ROCKS ihr musikalisches Universum. Bei DAN?S AL-KIMIYA, dem Solo-Projekt des Krefelders Dan, zieht der Songwriter, Sänger und Gitarrist eine Bilanz seines Musik-Lebens.

DJANGO ASÜL: "Hardliner"

15. März 2007
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Hardliner dominieren die Welt. Die einzige Konstante heutzutage ist die Härte. Jeder will hart durchgreifen ? immer und überall, von Al-Kaida bis zur Gesundheitsministerin. Große Lenker wie kleine Denker übertünchen ihre Unfähigkeit wodurch? Aber klar, durch Härte. In dieser Welt muss sich ein unverbesserlicher Romantiker wie DJANGO ASÜL, der fälschlicherweise für einen Macho gehalten wird, zurechtfinden. Und jetzt will auch noch ein so genannter Projektmanager seine Schwester heiraten. Da ist es schwer, sich zu entscheiden: Verständnis oder Exekution? Bösartig und entwaffnend ? der niederbayerisch-türkische Comedy-Star ist ein Meister der feinen Zuspitzungen und satirischen Winkelzüge. Der Westfälische Friede und die aktuelle Kopftuch-Debatte, die EU-Erweiterung und das persönliche Geburtstrauma ? wo sich andere Kollegen in Peinlich- und Schlüpfrigkeiten verlieren, ist DJANGO ASÜL politisch ? und zwar so unkorrekt, das es eine Freude ist. Solche Hardliner sind willkommen.

Bilder anzeigen

"r u h e s t ö r u n g" - Party

16. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Die KuFa bleibt auch weiterhin eine Homebase für elektronische Tanzmusik. Zum Auftakt unserer neuen Partyreihe wird Kay Bee, bekannt aus diversen lokalen Locations, an den Tellern drehen. Unterstützt wird er vom Tonausstrom-Team mit den Herren Hossow, Scope und McClane. Feinste Elektro-, Minimal- und Techno-Sounds sind garantiert.
Im Verlauf dieser ersten RUHESTÖRUNG findet eine spezielle Heineken-Verlosung statt. Lasst euch überraschen!

Depeche Mode vs. Electroshock Party

17. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bilder anzeigen

Kabarett-Bühne-Krefeld präsentiert vom Stadtmagazin und Stadtspiegel Hagen Rether: "Liebe - aktuelles Programm"

18. März 2007
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Der Titel mag Ihnen bekannt vorkommen, das Programm sicher nicht. Hagen Rether steht auf "Liebe". Deshalb hat er den Titel auch für sein neues Programm beibehalten. Der gebürtige Rumäne gilt als Neuerfinder des Kabaretts. Beiläufig plaudernd, aber auch mit knallharten politischen Pointen rächt sich hier der Intellektuelle an den Machern dieser Welt. Die uralte kritische Botschaft, die Verlogenheit der Konsumgesellschaft und des Establishments zu geißeln, erfüllt Hagen Rether subversiv, nonchalant und hundsgemein ? und dazu lässt der Absolvent der Folkwang-Musikhochschule wieder die Tasten säuseln: eine neue Folge des Extended-Barmusik-Kabaretts.

Bilder anzeigen

Künstlergruppe "Kopfsprung"

18. März 2007
17:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Fünf Künstlerinnen und ein Künstler stellen sich in der Galerie der Kulturfabrik vor. Ihnen ist gemein, dass sie aus ihren erlernten Berufen in das kalte Wasser der Kunstwelt gesprungen sind. Der Name, unter dem die Sechs als Gruppe zusammenarbeiten, lag folglich nahe: "Kopfsprung". Damit sie nicht untergehen, haben sie sich das nötige Rüstzeug beim Studium an der Freien Akademie Rhein/Ruhr bei Hedwig Rogge in Krefeld geholt. Nun stellen Christina Daute, Lucia Fischer, Kirsten Göritz, Tabitha Gopp, Barbara Korell und Peter W. Schordie ihre Werke der Öffentlichkeit vor. Unterschiedliche Techniken, von Zeichnungen über Ölmalereien bis zu plastischen Arbeiten, sowie diverse Ausdrucksweisen, von naturalistischen bis zu abstrakten Darstellungen, stecken das große künstlerische Feld ab, auf dem sich die "Kopfspringer" bewegen. Zu entdecken sind skurril anmutende Bilder, die eine Verbindung von Realität und Gefühlswelt finden wollen, oder solche, die die Spannung zwischen Form und Farbe auszuloten versuchen. Andere Werke erzählen verschlüsselte Geschichten oder beschäftigen sich auf überraschende Weise mit dem Thema der Komposition der Bildgegenstände.
Dauer der Ausstellung: bis 15. April

rockoko - party

23. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

70er Party

24. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Zoomite und Marvin & The Shinking Ship

28. März 2007
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

dr.ive hat für die AK am 28.3. abgesagt. Als Ersatz spielen MARVIN AND THE SINKING SHIP.

TAZ, Kulturnews und Akustik-Gitarre präsentieren Eleni Mandell

29. März 2007
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bittersüße Geschichten von Liebe und Leid erzählt ELENI MANDELL mit einer großen Portion Lässigkeit und ohne jeden Kitschverdacht. Auf ihrem sechsten Album "Miracle of Five" hat die Sängerin/ Liedschreiberin aus Los Angeles den Country wiederentdeckt und wiederbelebt. Da wird zwar schön old-schoolig mit dem Cowboy-Hut gewunken und auf der Veranda des Blockhauses knarzt ein alter Schaukelstuhl. Aber bei aller Traditionsverbundenheit von Miss MANDELL sind ihre Songs nie Standardware, sondern intime Bekenntnisse mit Mut zu ironischen Brüchen. Das selbst gesteckte Referenzspektrum zwischen Hank Williams und Bob Dylan, George Gershwin und Nina Simone wird eindrucksvoll bestätigt, urteilt Spex. Und bisweilen gibt es auch einen aus der Hüfte geschossenen Song, für den Quentin Tarantino glatt seinen Waffenschein abgeben würde.

Bilder anzeigen

Einziges Konzert in NRW "No Nuts No Glory"-Tour Part II DIE HAPPY - supp. DISGROOVE

30. März 2007
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wer hätte das gedacht: DIE HAPPY klingen auf ihrem im Herbst veröffentlichten Album "No Nuts No Glory" zum Teil wie die Queens of the Stone Age. Die aus Ulm stammende Band hat musikalisch abgerüstet, keine Computer mehr, kein Programming, noch nicht mal Keyboards. Alle Songs haben DIE HAPPY dieses Mal selber geschrieben und live im Studio eingespielt. Das neue Material klingt rau und roh - Rock eben. Grundlage sind aber immer noch eingängige Melodien, die von Powerfrau Marta in der Rolle der Rockröhre mit der nötigen Verve - auch mal als Ballade - vorgetragen werden. Wer im Vorprogramm sowohl von Monster Magnet als auch von Pink zu bestehen vermag, der weiß genau, wie man erfolgreich Rock mit ein paar Pop-Perlen veredeln kann.

rockbar spezial Aftershowparty

30. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Aktionskneipe BRDigung und Zlatorog

30. März 2007
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

3. KREFELDER BERMUDA NACHT präsentiert vom Stadtspiegel, Stadtmagazin und partyfaces Flashdance aka Jan Delay, Dendemann, Sono, Ingo Schmoll (1Live) u.v.m.

31. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Flashdance aka Jan Delay zu Gast in Krefeld

Dass die Bermuda Nacht zu einem der Party- Highlights im Krefelder Nachtleben zählt, ist zweifelsohne nicht von der Hand zu weisen. Die Initiatoren Markus Jansen und Adam Dees präsentieren am 31. März ein gigantisches Line Up, wie es in der Form noch nie in der Seidenstadt zu sehen war. Hauptact an diesem Abend ist kein Geringerer als Jan Delay. Nach seiner erfolgreichen Europa Tournee nutzt er endlich wieder die Chance, unter dem Pseudonym Flashdance, seine DJ Künste unter Beweis zu stellen. Unterstützung bekommt er von der Hamburger Hip Hop Queen Miss Leema. Zudem erwartet die Bermuda Crew den Deutsch Hip-Hopper Dendemann, der momentan mit seinem neuen Album auf Tour ist. Darüber hinaus kann sich das Publikum auf ein spannendes Programm mit Sono, Urban Delight, Ingo Schmoll uvm. freuen, welches sich wie jedes Mal in den 3 Clubs Kulturfabrik, Schlachthof und Magnapop abspielt.