Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]

Archiv - April 2008

EINZIGES KONZERT IN NRW DEICHKIND

3. April 2008
20:00
6cbc4d4fc211646b625ca05affe709c5 thumb

ACHTUNG: Dieses Konzert wurde vom 04.04.2008 auf den 03.04.2008 vorverlegt !

Zum erhofften Frühlingsbeginn hat die KuFa die Partymaker von DEICHKIND eingeladen. Mit vielen Guude-Laune-Hits werden die Norddeutschen die Bühne entern und eine große Party starten. Fans dürfen sich auf viele neue Stücke und ein so genanntes „Best of Deichkind“ freuen, das die schönsten Momente der Vergangenheit wieder lebendig werden lässt. DEICHKIND setzen voll auf Entertainment. Mit neuer Bühnenshow, mit Trampolin und Hüpfburg, Heimtrainer und Schlauchboot sorgen die jungen Humorartisten für ausgelassene Stimmung. Musikalisch sind DEICHKIND übrigens längst über ihre HipHop-Phase hinausgewachsen und hatten zwischenteitlich viel Freude an Elektro und Disco-Pop. Und heute? Da darf man gespannt sein. Sicher ist, dass es wieder extrem unterhaltsam zugehen wird. „Nicht mitmachen ist keine Lösung – und wird auch nicht akzeptiert“, verkünden DEICHKIND.

Bilder anzeigen

Freaky F***in` Friday

4. April 2008
22:00
026ae4141ca62c83de8ba96efdd75160 thumb
- Ab 18 Jahren

Bilder anzeigen

5. KREFELDER BERMUDA NACHT

5. April 2008
22:00
E55344d8483b29dd05f4fc2e207934d4 thumb

Die KuFa feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Da darf eine Bermuda-Nacht natürlich nicht fehlen. Auch ohne den „Schlachthof“ wird das erfolgreiche Party-Konzept fortgesetzt. Und wieder kann sich das Line-Up sehen lassen. Mit dabei: Dr. Motte (KuFa), DJ Dynamite & D-Flame Soundsystem, Tom Breu (1Live), Denyo & Mad Soundsystem (Beginner), Thorsten Neuhaus (1Live), Soulforce, Kay Bee, Adam Dees und mehr. Mit Reggae, Dancehall, House, Electro, Techno, Alternative, Mainstream, 80er, R&B, Rock und Pop wird eine breite Musikpalette geboten.
Heineken sponsort an diesem Abend gleich zwei Green Hours, das heißt: Pay 1 & Drink 2 Heineken (von 23 bis 24 Uhr in der KuFa, von 24 bis 1 Uhr im Magnapop).

Denyo & Mad Soundsystem (Beginner)
Dr. Motte (www.drmotte.de)
DJ Dynamite & D-Flame Soundsystem (Dynamite Deluxe)
Thorsten Neuhaus (1Live)
Tom Breu (1 Live)
Kay Bee ( Basement Booking)
Soulforce

Bilder anzeigen

PLANLOS danach Rockbar - Krefelds Rockparty

11. April 2008
19:30
0355969ab52b8fd3f5ea55a2b135fa00 thumb

Diese vier Preisboxer kämpfen in der selben Gewichtsklasse wie Beatsteaks, Bates oder die Donots. Punkrock zum Abfeiern und Mitgrölen, schnörkellos, geradlinig, ehrlich. PLANLOS schreiben keine Gedichte, sondern nennen die Dinge beim Namen. Ihre Songs sind Hymnen gegen das, was uns kaputt macht. Da fühlt sich mancher an Rio Reiser und Ton Steine Scherben erinnert. Alles andere als planlos kratzen die Jungs erfolgreich am Erbe der Altvorderen des Deutschpunks wie den Hosen und den Ärzten. „Feuer und Flamme“, ihr brandneues Album, zeigt PLANLOS wieder voll im Saft und in Kämpferstimmung.

rockbar - Krefelds Rockparty

11. April 2008
22:00
668678b868d66a072746c861811625d9 thumb
- Ab 18 Jahren

80er Party

12. April 2008
22:00
Kufa logo
- Ab 18 Jahren

Bilder anzeigen

Stadtmagazin präsentiert MIDGE URE - supp. Richard John Thompson

13. April 2008
19:30
812673b17d72556e0ae6d8ba4c929b0e thumb

Wenn jemand so lange im Pop-Business around ist wie MIDGE URE, dann darf man wohl von einem Urgestein sprechen. Der Sänger, Gitarrist und Songschreiber hat bei Slik, den Rich Kids, bei Thin Lizzy und Ultravox gespielt, hat Visage gegründet und einen Hit an den anderen gereiht. Auch mit seiner Arbeit an den Band-Aid-Projekten hat sich der Schotte in die Musikgeschichte eingeschrieben. Seit langen Jahren ist MIDGE URE solo unterwegs. Nun kommt diese Ikone der Popmusik mit neuen Songs. Die Fans dürfen sich auf scharf geschnittenen Rock freuen, der dunkel, melancholisch und mysteriös daherkommt. Mit dramatischen Moll-Akkorden, elegischem Pop, bombastischen Chor-Harmonien, aber auch Metal-Gitarren, die an Led Zeppelin denken lassen, lädt MIDGE URE in ein bewegendes Wechselbad der Gefühle.

Bilder anzeigen

Captured Dreams / Thalamus

16. April 2008
20:00
59df7d80e6917ca82a148477b6a94eef thumb

Eine Mischung aus harten Riffs und Soundwällen kombiniert mit weichen, akustischen Parts und melodischen Gesangsstücken zeichnet die Musik von CAPTURED DREAMS aus. Einflüsse finden sich in Bands wie The Gathering, Porcupine Tree, Dream Theater, Lacuna Coil und anderen. THALAMUS haben sich emotionale Musik mit Tiefe und Atmosphäre auf die Fahnen geschrieben. Die Songs können aber ihre grungigen Wurzeln nicht leugnen.

Orkus & Metal Hammer präsentieren den Gewinner des Bundesvision Songcontest 2008: BASTARD Tour 2008 SUBWAY TO SALLY - supp. The Old Dead Tree

17. April 2008
19:00
523cd1bc8408deeef0df597f74bf6d18 thumb

Die Orte Stuttgart, Darmstadt, Krefeld und Wilhelmshaven sind für Subway To Sally zu einer Art zweiten Heimat geworden. Wann immer die Band aus Potsdam loszieht, um ihre Fans mit einem furiosen Konzert zu begeistern, steht das "LKA" in Stuttgart, die "CENTRALSTATION" in Darmstadt, die "KULTURFBRIK" in Krefeld sowie das "PUMPWERK" in Wilhelmshaven fest auf dem Terminplan. So auch im Frühjahr 2008: Nach der ausverkauften Tour im Oktober und Dezember
2007 reisen SUBWAY TO SALLY wieder an, um dem den vorherig genannten Orten ihr aktuelles Album "Bastard" vorzustellen, mit dem die Band zurzeit in aller Munde ist. "Bastard" schoss katapultartig hoch in die Charts, zog Titelseiten in vielen deutschen Rockmagazinen nach sich und gehört nach Kritikermeinung zu den besten Veröffentlichungen des Jahres 2007. Zudem werden Subway To Sally im Februar beim "Bundesvision Contest" von Stefan Raab auf Pro 7 auftreten und gelten dort mit zu den Topfavoriten. Gründe genug also, bei der Tour in 2008 im Pumpwerk dabei zu sein, wenn Sänger Eric Fish und seine Mitmusiker erneut auf ein großes Spektrum an Instrumenten zurückgreifen und neben den Lieblingssongs der letzten 15 Jahre auch die stärksten Stücke des aktuellen Werks präsentieren.
Dass STS ihr Handwerk verstehen, haben sie im Februar eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Platz 1 beim Bundesvision Song Contest 2008.

Veranstalter: headline concerts

Freaky F***in` Friday

18. April 2008
22:00
Kufa logo
- Ab 18 Jahren

Bilder anzeigen

30 up - Nichts für junges Gemüse mit Live Act im Club: Studio 84

19. April 2008
21:00
Df7fd6044ad2ecdb77d563202f8362e6 thumb
- Ab 30 Jahren

Die 30up bekommt erstmalig Besuch von einem Live-Act. Die Band STUDIO 84 ist aus der Liebe zur Musik der 80er-Jahre erwachsen. Die Musiker hauchen den alten Songs neues Leben ein. Wer dieses Jahrzehnt miterlebt hat, wird jede Zeile dankbar mitsingen. (Das Konzert beginnt gleich um 21 Uhr.)
Und außerdem: In der Halle Musik aus den 80ern und 90ern sowie aktuelle Mainstream-/Charts-Songs, im Club Titel aus den 60ies, 70ies und Rares aus den 80er-Jahren.

Bilder anzeigen

Kabarett-Bühne-Krefeld Münchner Lach- und Schießgesellschaft: "verlängert" - Jubiläumsprogramm Sonja Kling, Ecco Meineke, Thomas Wenke

20. April 2008
20:00
39d63c67df870390c2e019f7d1084074 thumb
- Ab 0 Jahren

Schluss mit der Großen Freiheit Nr. 50! Das Wohnhaus auf der Reeperbahn soll einem Shopping-Center weichen. Aber Seemann Blau will nicht raus. Eines Tages bekommt er Besuch von einem Investmentbanker, der glaubt, Blau sei Psychotherapeut. Also landet der Banker auf der Couch des Hartz-4-Empfängers.
In ihrem Jubiläumsprogramm zum 50. Geburtstag der Müncher Lach- und Schießgesellschaft blicken Sonja Kling, Ecco Meineke und Thomas Wenke auf fünf Jahrzehnte Bundesrepublik zurück - ohne die aktuelle politische Situation zu vernachlässigen.

Das neue Kombiticket ist ab dem 21.Oktober 2007 in der KuFa und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bilder anzeigen

Freaky F***in` Friday

25. April 2008
22:00
Kufa logo
- Ab 18 Jahren

Bilder anzeigen

PAINT IT BLACK

26. April 2008
22:00
C780686160e7d39231da481045126038 thumb
- Ab 18 Jahren

Die neue dunkle Party in Krefeld: mit Gothic-Rock, Mittelalter, Gothmetal, Electro und EBM (DJ Nightdash) in der großen Halle und Rock-Classics, Pop & Wave und 80er (DJs Major Tom und Se7en) im Club.

Bilder anzeigen

Piranha, stadtmagazin und laut.de präsentieren H-Blockx - supp. Übergas

29. April 2008
19:30
95d6f3e65dbdc9b8724ac2441ebe8049 thumb

Deutschland und Crossover, das heißt seit fast zwei Jahrzehnten vor allem H-BLOCKX. In den 90ern stand ihr Name immer in großen Lettern auf den Festival-Spielplänen. Vor Kurzem haben sie sich mit dem Album „Open Letter To A Friend“ zurückgemeldet. Dieser offene Brief liest sich wie die Essenz ihres bisherigen Schaffens. Eine positive Generalabrechnung: drängend und dynamisch, prägnant und poppig, harte Rockmusik, kein Emo. Die neuen Songs der H-BLOCKX zeigen, dass es an der Zeit war, sie rauszulassen. Die Münsteraner haben ein Ventil geöffnet, auf dem richtig Druck war. Freigesetzt wurde ein spielfreudiger Kreuzüber, zu dem wieder getippst und gesprungen werden darf.

Bilder anzeigen

Pornobrille Deluxe - Tanz in den Mai

30. April 2008
22:00
1d02b77a34f78a0672860733a9ab5eaf thumb
- Ab 18 Jahren

Bilder anzeigen