Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]
[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]

Archiv - Februar 2014

iDANCE - die 2000er-Party

1. Februar 2014
23:00
Ca8b80c3b73d0dd01df749d4319d307b thumb
- Ab 18 Jahren Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Black Eyed Peas, O-Zone, Rihanna oder lieber Billy Talent, Sportfreunde Stiller und The White Stripes? Bei der "2000er"-Party wird in zwei Areas gefeiert. Charts aus der letzten Dekade gibt’s in der Halle, die Rockhits der letzten Jahre im Club.
(Die Happy Hour von 23-24h Uhr gilt für Cocktails und Longdrinks.)

DJANGO ASÜL: "Paradigma"

2. Februar 2014
20:00
7a019bf66f43944179eb2ee4bb758c43 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Je präziser die Sicht auf diese Welt, desto deutlicher wird: So geht es nicht weiter. Es braucht einen Paradigmenwechsel. Die Parameter müssen neu eingestellt werden. Alles muss hinterfragt werden. Denn dem Individuum wie auch dem Großen und Ganzen droht der ultimative Burnout. Erstmals muss auch Django Asül sich um seine und fremde Ressourcen Gedanken machen. Der Rückzug ins Private scheint ein Ausweg zu sein. Denn Demokratie entpuppt sich endgültig als politischer Blindflug in Tateinheit mit finanziellem Größenwahn auf Pump.

Gutes Kabarett:Die Distel (16.3.), Thomas Reis (6.4.), Thomas Freitag (18.5.)

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

Bilder anzeigen

SLAM 2014 - VORRUNDE II

5. Februar 2014
20:00
F47e4ee365e5d346de1c935bac9bef6b thumb
Veranstalter: ASTA der Hochschule Niederrhein und Kulturfabrik Krefeld e.V.

Nach dem großen Erfolg des ersten Krefelder Singer-Songwriter Slams in der Kulturfabrik geht es ab dem 8. Januar 2014 in die zweite Runde. Zusammen mit der Kulturfabrik richtet der AStA der Hochschule Niederrhein das Nachwuchs-Festival aus. Unterstützt wird der „Songslam II“ vom Horst Festival, StartMusic und dem Mönchengladbacher Lokalsender CityVision. Auch dieses Mal winken attraktive Preise. „Alle Singer und Songwriter sind aufgerufen, sich zu bewerben, aber bitte nur mit eigenen Kompositionen. Die Teilnahme ist kostenlos“, so Organisator Stephan Tötsches, AStA-Vorstand der Hochschule Niederrhein.

Bewerben können sich ab sofort alle Musiker und Musikerinnen unter slamkrefeld@freenet.de.

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

80er Party

8. Februar 2014
23:00
7df63341230043d4a5b015a8d1ff4e89 thumb
- Ab 18 Jahren Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

In den 80ern selbst war die Abendgestaltung für die damaligen Teenager eher simpel. Online gehen, simsen oder nächtelange Raves waren noch Zukunftsmusik. Da wurde eher zwischen Dallas oder Denver gewählt, die Kommentare von Thomas Magnum wurden noch als wirklich witzig empfunden und Derricks Tränensäcke waren noch nicht handtellergroß. Zur Rückbesinnung auf derart glückliche Zeiten eignet sich die 80er Party ganz besonders. Die Happy Hour von 23-24h gilt für Longdrinks und Cocktails.

30up - Nichts für junges Gemüse

15. Februar 2014
21:00
1839dd4ad6149fbbaa4797f535e64b21 thumb
- Ab 30 Jahren Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e. V.

Unsere 30up erfreut sich – trotz starker Konkurrenz – großer Beliebtheit. Dazu trägt neben der lockeren Atmosphäre natürlich vor allem das vielseitige Musikangebot in den Räumlichkeiten der KuFa bei. In der großen Halle werden die Tanzwütigen mit allem, was gut und bekannt ist aus den 80er- und 90er-Jahren sowie aktuellen Charts-Songs versorgt. Im Club der KuFa geht es weniger mainstreamig zu. Dort werden Songs aus den 60ern und 70ern ausgegraben. Wer da nicht auf seine Kosten kommt, ist selber schuld.

Auch bei der 30up gibt es eine Happy Hour. Jetzt schon ab von 22 bis 24 Uhr, in der alle Cocktails und Longdrinks zum halben Preis ausgeschenkt werden.

The Blues Band

"Live at Rockpalast"

16. Februar 2014
20:30
3a450ec4eb92d1ddaf1737af0007e21b thumb
Veranstalter: ivent team

Paul Jones, Dave Kelly, Tom McGuinness, Rob Townsend und Gary Fletcher – bei den Namen schnalzt jeder echte Bluesfan mit der Zunge. Zusammen sind die Herren The BLUES BAND und bilden durch lange Zusammenarbeit eine unverwechselbare Einheit. Mit der Gründung der Band haben die fünf Musiker 1979 eine eigenständige Spielart des britischen Rhythm & Blues entwickelt, die vom Enthusiasmus lebt, den die Musiker in ihre Songs legen. Mit der Dylan-Coverversion „Maggie´s Farm“ gelang ihnen Mitte der 80er ein Charts-Hit. Die BLUES BAND schaffte es in den 80er Jahren trotz Punk und New Wave, ein Bluesrevival einzuleiten. In Deutschland hat ihr "Rockpalast"-Auftritt Mitte der 80er-Jahre Kultstatus erreicht. Nun kommt das Quintett endlich wieder zu uns auf Tour - mit neuer, sehr starker DVD im Gepäck.

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

Bilder anzeigen

Ryan Sheridan

18. Februar 2014
19:00
89c1bb43919c7df96a989fe5ba78267e thumb
Veranstalter: popversammlung

Dies ist eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte: Noch vor zwölf Monaten zog Ryan Sheridan als unbekannter Straßenmusiker durch Dublin. Heute steht er auf den selben Bühnen wie Adele und Lady Gaga. Ryans Geschichte ist ungewöhnlich und geprägt von seinem unerschütterlichen Glauben an sich selbst, seinem unbedingten Erfolgswillen und seinem Können, welches er über die vielen Jahre des Übens und Spielens erworben hat. Der irische Musiker zeichnet sich durch sein Talent für wunderbare, nuancenreiche Melodien mit absolutem Wiedererkennungswert aus.
"Ryan Sheridan bringt reichlich Schwung ins Songwriter-Lager. Fernab vom tiefenentspannten Melancholie-Treiben gängiger Kauzbärte, bettet der Sänger sein hohes Organ in hibbelige Akustikgewänder und erbringt den Beweis, dass man nicht zwingend an jedem Lagerfeuer stillsitzen muss", lobt das Musikportal laut.de.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

MEET ME - die KuFa Single Party

22. Februar 2014
23:00
5ded8079642ccab57c287f2c2846b8dd thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e. V.

Ein neuer Partner muss her? Oder seid ihr nur auf der Suche nach netten Gesprächspartnern? Egal, die neue Party der KuFa bietet für jeden Suchenden etwas. Bei uns gibt es nicht nur die Musik, um sich näherzukommen, sondern auch Speeddating. Außerdem sammelt und verteilt eine eigene Poststelle geschriebene Nachrichten. Maximaler Spaß am Samstag bei unserer MEET ME - Singleparty. Die Happy Hour von 23h 24 h gilt für Cocktails und Longdrinks.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

FRED KELLNER & DIE FAMOSEN SOUL SISTERS, anschl. Aftershowparty

27. Februar 2014
19:00
710510f9885c2bb40875cd4f7bf67c65 thumb

Karneval kann kommen. Gern gesehene Gäste werden heute auf der großen Bühne erwartet: die FRED KELLNER BAND & DIE FAMOSEN SOUL SISTERS (Anke und Susanne Engelke). Deutschlands mitreißendste Soulkapelle wird zum Auftakt der heißen Karnevalsphase das Stimmungsbarometer auf Touren bringen. Soul-Stampfer, Funk-Rhythmen, Gospel-Harmonien, Südstaaten-Rock und allerlei exotische Sound-Zutaten ergeben einen Big-Band-Sound, der präzise wie eine Funk-Uhr tickt, aber mit ansteckender Leidenschaft – und einer Prise Comedy – performt wird. Saturday Night Fever an Altweiber.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

GABI DELGADO (DAF) - "eins" Dates 2014

Einziges Konzert in NRW

28. Februar 2014
19:30
D32eecf9690389fde92cc2e72a7ea976 thumb
Sonic Seducer intro coolibri

Vor 30 Jahren erschien das erste und bislang einzige Solo-Album des ehemaligen DAF-Frontmanns Gabi Delgado-López. Mit der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft fuhr er große Erfolge ein - mit Elektro-Punk. Das hieß: keine Texte, sondern Parolen, keine geschrammelten Riffs, sondern auf den Punkt gebrachte Elektrobeats. Zwischen 1979 und 1981 wurden die Pioniere neben Kraftwerk und Can zur wegweisenden Band. "Die Kleinen und die Bösen" sowie "Alles ist gut" sind Alben, die als Meilensteine gelten, und natürlich auch der Hit: "Tanz den Mussolini!"
Das zweite Solowerk Delgados trägt den Titel "Eins". Der Stil ist nach wie vor unverkennbar und zeigt Gabis Meisterschaft an den Synthesizern. Er bleibt seinen musikalischen Wurzeln verbunden, schlägt aber eine Brücke zur Neuzeit. Die Tracks sind nicht monoton, sie sind eine polyphone Symphonie. Es sind elektronische Hymnen.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen