Logo

Archiv

[1984] [1998] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016] [2017] [2018]
[Januar] [Februar] [März] [April] [Mai] [Juni] [Juli] [August] [September] [Oktober] [November] [Dezember]

Archiv - November 2015

Red Hot Chilli Pipers

"Live at the Lake"-Tour

3. November 2015
20:00
F6051341d22c4d597a3760672eb6dcdc thumb
Veranstalter: IMPULS Promotion

Nach zwölf ereignisreichen Jahren geht das Chilli-Abenteuer mit dem dritten Livealbum "Live at the Lake" nun in eine neue Runde. Zwei Jahre nach "Breathe" hat die Band den Bagrock, den Rock mit Dudelsäcken, auf ein neues Level gebracht. "Live at the Lake" ist im Sommer 2014 in den USA vor 20.000 Bagrock-Fans live aufgenommen worden. Mit raffinierten Cover-Versionen von Journey's "Don’t Stop Believing", Coldplay's "Fix You", mit "Gimme all your lovin" von ZZ Top und einer großartigen Version von Avicii’s "Wake me up" liefern sie wieder Beweise dafür, wie gut Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren.
Der Sound der Red Hot Chilli Pipers ist eine Mischung aus traditionellen Dudelsack-Klängen und modernen Rock-Klassikern. Songs von Snow Patrol, den Kings of Leon, Queen, Deep Purple und AC/DC wurden bereits erfolgreich adaptiert. Daneben gehören auch die Klassiker "Flower of Scotland", "Amazing Grace" und "The Hills of Argyll" zum Repertoire der Band.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Glasperlenspiel "Tag X"-Tour 2015/2016

support: Kuult

5. November 2015
20:00
370fe861ff1b6f583a6e58489a850e1c thumb
Veranstalter: HockeyPark Betriebs GmbH & Co. KG

„Ich will, dass er perfekt ist; ich will, dass er echt ist“, so besangen Glasperlenspiel vor vier Jahren diesen einen besonderen Moment. Es war der Startschuss für eine beispiellose Karriere: vier goldene Schallplatten, zahlreiche Auszeichnungen und gefeierte Konzerte.
Glasperlenspiel stehen für das Jonglieren mit großen Gegensätzen. Carolyn Niemczyk und Daniel Grunenberg haben sich mit ihrer Mischung aus fassbaren Texten und unfassbaren Melodien eine Nische geschaffen, die man im besten Sinne als Pop-Musik bezeichnen kann. Dies spiegelt auch das neue Album „Tag X“ wider. Es setzt dort an, wo die beiden bisherigen Alben aufgehört haben und geht einen Schritt weiter. Die mitreißende Kombination aus musikalischem Anspruch und Authentizität ist geblieben, aber Caro und Daniel haben sich weiterentwickelt, nicht nur musikalisch, auch textlich. Der Sound ist um eine organische Facette reicher geworden. Die Einflüsse elektronischer Tanzmusik sind zwar weiterhin vorhanden, jedoch sind sie in den Hintergrund getreten. Das dominierende Element von „Tag X“ ist die Vielfalt.
Glasperlenspiel stellen heute ihr neues Album vor. Aber natürlich darf man sich auch auf alte Hits wie „Echt“ oder „Freundschaft“ freuen.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Maxi Gstettenbauer "Maxipedia"

6. November 2015
20:00
675d771ca5872c08cb44da50f8ab887b thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Nach seinem Erfolgsprogramm „Nerdisch by Nature“ kehrt der Nerdprinz der deutschen Stand-Up-Szene zurück. Nach zahlreichen TV-Auftritten nerdet sich der bayerische Karo-Fetischist weiter durch die Comedy-Welt. Dieses Mal widmet sich Maxi Gstettenbauer dem analogen Leben jenseits der Matrix. Im Laufe seines neuen Programms
„Maxipedia“ traut sich der überzeugte Stubenhocker zentimeterweise ins Sonnenlicht. Und was muss er dort feststellen? Wissen ist out. Wofür soll man sich schon etwas merken, wenn man den kompletten Brockhaus in der Hosentasche hat? „Maxipedia“ ist der digitale Knigge für Jedermann und beantwortet die wichtigsten Fragen von heute. Was ist ein Hipster und wie ignoriert man ihn? Weiß zumindest die NSA, wann Mama Geburtstag hat? Unzählige Zuschauer sind von Maxis Auftritten begeistert und sagen zu Recht: „Gefällt mir!“

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

90s Reloaded

Tickets nur noch an der Abendkasse

7. November 2015
22:00
39696a54c65ce78abed34545323fb50e thumb

Hier gibt es TICKETS

Jürgen Becker "Der Künstler ist anwesend"

7. November 2015
19:00
83fda12108ad0fd2226c77762a6c29db thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Die Kleinkunst hat gegenüber der bildenden Kunst einen Nachteil: Kabarettisten kann man nicht übers Sofa hängen. Wenn man's doch tut, passt er womöglich nicht recht zur Couchgarnitur. Dennoch kann auch Kleinkunst bildende Kunst sein: „Der Künstler ist anwesend“ ist der Titel eines Programms, das bildende Kunst und
Kleinkunst genussreich vereint. Nach diesem Parforceritt durch die Kunstgeschichte wissen Sie genau, was über Romanik und Gotik zum Barock mit Rubens' sprichwörtlichem Fleisch dicker Frauen führte. Und warum Marcel Duchamp für die Kunst der Fluch der Keramik wurde. Sie werden sich nie mehr auf einer Vernissage blamieren und rufen: „Die rote Skulptur finde ich am besten.“ Gefolgt von der niederschmetternden Bemerkung des Galeristen: „Das ist unser Feuerlöscher!“
Die Kleinkunst jedoch findet ohne Sie als Zuschauer erst gar nicht statt. Wenn keiner kommt, fällt sie aus. Das Kunstwerk entsteht nicht ohne Sie. Josef Beuys forderte einst die soziale Plastik – hier entsteht sie endlich in der Fett-Ecke des rheinischen Humors. Wenn am Ende des Abends alle beim Bier zusammen stehen, heißt die lebende Skulptur „Die Künstler sind anwesend“.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Saor Patrol

8. November 2015
20:00
78da08c72f0daf6b82a59ae7ab09ea8c thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Diese Band wurde von Lemmy höchstselbst als „The Motorhead of Folk“ bezeichnet. Der Sound von Saor Patrol firmiert unter Tribal oder Celtic Rock. Die Musiker verpassen den traditionellen Klängen ihrer schottischen Heimat einen zeitgenössischen Anstrich, aus Vergangenheit wird Gegenwart. Ohne ihre keltischen Wurzeln wäre diese Musik undenkbar. Wer Saor Patrol auf der Bühne gesehen hat, wird dieses Erlebnis kaum vergessen. Mit vibrierendem Dudelsack und treibenden Trommelrhythmen halten sie ihr Publikum auf Trab.
Übrigens bedeutet der Bandname 'Freiheitspatrouille'. Und als Freiwillige unterstützen sie den Clanranald Trust for Scotland, einen Wohlfahrtsverband, der heimische Kultur durch Bildung und Unterhaltung erhalten und verbreiten möchte.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Johannes Oerding - Support: LEA

"Alles brennt"-Herbsttour 2015

9. November 2015
20:00
Ec88733cb756096a1d96338f1226d7c7 thumb
Veranstalter: headline

Bekanntlich ist Johannes Oerding der, dessen drei Alben jeweils immer höher in die deutschen Charts gingen, das letzte von Null auf 4. Er ist der, der mit Joe Cocker auf Tour war und mit dem Vize-Titel beim Bundesvision Song Contest eine erstklassige Figur gemacht hat. Und genau, er ist der Verrückte, der in den letzten zwei Jahren rund 250 Shows gespielt hat. Fast alle waren ausverkauft. Oerding ist kein Künstler von der Stange. Er ist nicht gern im Studio, er konzentriert sich lieber auf das, was ihm Spaß macht: seine Konzerte und das Schreiben von Songs. "Ich muss fühlen, worüber ich schreibe."
Das neue Album "Alles brennt", das mächtig Weite und Unabhängigkeit atmet, enthält den bewusst poppigen Titeltrack, eine übermütige Rock’n’Roll-Momentaufnahme und seinen wohl persönlichsten Song. Und dann sind da auch noch Tracks, die irgendwie an Johnny Cash erinnern. Songs, die nur einer wie Oerding glaubwürdig bringen kann. Einer, der dafür lebt, unterwegs zu sein.
"Der Abend soll persönlich werden", kündigt er an, "und die Menschen sollen merken, dass ich gerne da bin. Ich will gar kein cooler Typ sein. Ich glaube, dass man Musik zunächst mal für sich selbst schreiben muss. Und wenn die Leute sich damit dann gut unterhalten fühlen und live mit mir die ganze Gefühlspalette durchleben wollen - perfekt." Das ist Jonni Oerding wie er leibt und lebt: nicht von der Stange, sondern wetterbeständig, herrlich old-school und irgendwie was fürs richtige Leben.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

"I love Stand-up" - Open Mic

Der erste Stand-up-Comedy-Open-Mic in Krefeld

10. November 2015
19:00
14aaa475546512fcdfe3a1913cb03486 thumb

Zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene testen zwei Stunden lang neue Gags.

Pawel Popolski "Der wissen der Wenigste"

11. November 2015
19:00
5bf8b95688ea5a3b339bd7a8b59959f8 thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Nachdem Piotrek Popolski vor mehr als 100 Jahren beim Pfarrfest in Pyskowice 22 Gläser Wodka getrunken hatte,
ersann er eine kleine Melodie. Dies war die Erfindung der Popolski Musik, welche später als Popmusik bekannt
wurde. Obwohl die drei Akkorde dieser genialen Komposition später von erstaunten Fachleuten in 90 Prozent
aller Tophits wiedererkannt wurden, blieb ihr Erfinder unbekannt.
Pawel Popolski, der älteste Enkel von Opa Piotrek, ist jetzt mit Kofferschlagzeug, Piano und vielen Flaschen Wodka vom polnischen Zabrze aufgebrochen, um neue, unerhörte Geschichten aus der Welt der Popmusik zu erzählen. So erfährt das staunende Publikum, wie sich Opa Popolski von der Natur inspirieren ließ und einen neuen Musikstil erfand, in dem überhaupt nicht gesungen, sondern nur geredet wird: „der Raps-Musik“. Er demonstriert außerdem am Schlagzeug, warum die Polka allen anderen Musikgattungen überlegen ist. Dorota Popolski, vierzehnmalige Miss Zabrze, begleitet ihren Cousin Pawel. Sie singt die schönsten Hits ihres Opas - und sucht im Publikum den Mann fürs Leben. Doch damit nicht genug: Aus dem Plattenbau in Zabrze wird der jüngste Bruder Janusz Popolski per Skypek live in die Show geschaltet und macht seinem Ruf als „der trubste Tasse von der ganze Familie“ alle Ehre.
Die vom Polkaüberwachungsverein (PÜV) vorgeschriebene Wodka-Pause wird natürlich eingehalten. Nastruvko!

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Marek Fis "Baustelle Europa - Ein Pole packt ein/aus!"

12. November 2015
20:00
994f81c4e99bcf968b8326ef57fcf12d thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

MAREK FIS baut wieder Barrieren zwischen Polen und Deutschen ab, aber dieses Mal werden auch andere Staaten des Ostblocks unter die Lupe genommen: ein komischer Nachbarschaftsdienst zur Völkerverständigung. Denn nichts und niemand ist vor Marek sicher. Gnadenlos, schonungslos und mit einer gehörigen Portion Selbstironie schreitet er zur Aufklärung. Auf seinem Weg durch die Welt trifft er freiwillig und unfreiwillig auf sehr unterschiedliche Menschen, die ihn nicht mehr loslassen - im TV, auf der Baustelle oder in der großen Politik. Als einziger polnischer Comedian in Deutschland tritt Marek mit hartem, polnischem Humor Klischees breit, ohne gleich beschossen zu werden.

Hier gibt es TICKETS

Enissa Amani

Zusatzshow am 18.11.15

13. November 2015
20:00
70afb1630d883985e29524ed3e25902a thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Zwar ist die hübsche Comedienne und Moderatorin noch nicht lange im Comedy-Zirkus dabei, aber sie überzeugt bereits mit toller Präsenz und schlagfertigen Standups. Enissa Amani sagt über sich selbst, sie sei eine Tussi. Umso überraschter ist der Zuschauer dann, wenn die gebürtige Iranerin plötzlich mit intelligentem Witz und Selbstironie die Bühnen erobert.
Enissa wurde schon für den "Prix Pantheon 2014" nominiert und ist Teil der erfolgreichen "RebellComedy". Im TV sah und sieht man sie u.a. bei "TV total", dem "Satire Gipfel", den "StandUpMigranten" und bei "NightWash".

Hier gibt es TICKETS

30 up- nichts für junges Gemüse

14. November 2015
21:00
0823f5d7d89f80aa4042e35193635791 thumb

Hier gibt es TICKETS

Kunst gegen Bares

17. November 2015
20:00
Af29f46af3299147778262b826ed6203 thumb

Das Prinzip der Show "Kunst gegen Bares" ist einfach: Acht Künstler haben jeweils acht Minuten Zeit, ihr Talent auf der Bühne zu beweisen. Erlaubt ist alles, was Spaß macht: Stand-Up-Comedy, Poetry Slam, Gesang, Zauberkunst oder eine Katzendressur. Eine feste Gage bekommen die Künstler nicht, stattdessen entscheidet das Publikum, wie viel ihm ein Auftritt wert ist. Jeder Künstler bekommt kurz vor Ende der Show sein eigenes Sparschwein, das vom Publikum gefüllt wird. Danach wird der Inhalt der Schweine gezählt. Der Künstler mit den höchsten Einnahmen ist der Gewinner der Show und darf sich "Kapitalistenschwein des Monats" nennen.

Enissa Amani

Verlegt ins Seidenweberhaus

18. November 2015
20:00
70afb1630d883985e29524ed3e25902a thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Zwar ist die hübsche Comedienne und Moderatorin noch nicht lange im Comedy-Zirkus dabei, aber sie überzeugt bereits mit toller Präsenz und schlagfertigen Standups. Enissa Amani sagt über sich selbst, sie sei eine Tussi. Umso überraschter ist der Zuschauer dann, wenn die gebürtige Iranerin plötzlich mit intelligentem Witz und Selbstironie die Bühnen erobert.
Enissa wurde schon für den "Prix Pantheon 2014" nominiert und ist Teil der erfolgreichen "RebellComedy". Im TV sah und sieht man sie u.a. bei "TV total", dem "Satire Gipfel", den "StandUpMigranten" und bei "NightWash".

Hier gibt es TICKETS

Dr. Mark Benecke "Insekten auf Leichen"

19. November 2015
20:00
8f3288a13eb5b73bbcd6360f02744554 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Um Fälle, in denen Insekten auf Leichen wichtig wurden, wird es heute Abend gehen. Und warum sind die Tiere eigentlich an so vielen Tatorten? Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke widmet sich wieder auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen: Wieso sind beispielsweise die Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel? Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt.
Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula-Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Mark Benecke kam 1970 in Rosenheim zur Welt. Er studierte Biologie, Zoologie und Psychologie an der Universität in Köln und promovierte über genetische Fingerabdrücke. Danach beschäftigte er sich intensiv mir Rechtsmedizin und wurde unter anderem in der FBI-Academy ausgebildet. Er war seither an der Aufklärung internationaler Kriminalfälle beteiligt. Außerdem ist er Ausbilder an deutschen Polizeischulen.

Hier gibt es TICKETS

Grenzgang: Rüdiger Nehberg "Querschnitt durch ein abenteuerliches Leben"

Live-Reportage

20. November 2015
19:00
0340761d998ad5e799afc94bec179d0a thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Rüdiger Nehberg, der Altmeister des Survivals, hat Generationen mit dem Abenteuervirus infiziert. Keine Gefahr, der er aus dem Weg gegangen wäre: Radtouren um die halbe Welt, Erstbefahrung des Blauen Nils, Durchquerung der Danakil-Wüste, drei Atlantik-Überquerungen per Tretboot, Bambusfloß und auf einem Baumstamm, ein Marsch durch Deutschland ohne Nahrung und Geld. Diese Aufzählung ließe sich endlos fortsetzen. "Sir Vival" hat derartig viel erlebt, dass in vierzig Jahren mehr als 20 TV-Filme und 30 Bücher entstanden sind. Und es ist immer noch unvergleichlich, den inzwischen 80-jährigen "Vater der Grenzgänger" auf der Bühne zu erleben.
In seinem Vortrag erzählt Rüdiger Nehberg die besten Geschichten und macht verständlich, was den einstigen Konditor aus Hamburg befähigte, monatelang im Abseits der Welt zu bestehen, zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Sein Vortrag handelt von Freiheit und Gefangenschaft, Leben und Tod. Und er berichtet von den Vorbereitungen auf die Extremsituationen. Zudem will Nehberg andere dazu bewegen, Selbstvertrauen und Zivilcourage zu zeigen und sich dort zu engagieren, wo Menschenrechte und Naturschutz mit Füßen getreten werden. Er selbst hat seine zweite Lebenshälfte jenen verschrieben, die keine Lobby haben. Nehberg engagierte sich mit seiner Menschenrechtsorganisation TARGET erfolgreich für die Rechte der Yanomami-Indianer. Außerdem bekämpft er das grausame Ritual der Beschneidung von Frauen, das jedes Jahr ungezählte Opfer fordert und Millionen traumatisiert. (geeignet ab 12 Jahren)

Ermäßigt (gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Erwerbslose, Hartz IV-Empfänger und Schwerbehinderte ab einer Behinderung von 70%): 12,50 Euro
Kind (ab 7 bis einschließlich 12 Jahren): 7 Euro (bis einschließlich 6 Jahre ist der Eintritt frei)
Mitgliederrabatt 14,50 Euro (gilt für ADAC, DAV; ADAC-Rabatt aber nur in ADAC-Filialen erhältlich.

Tickets gibt es auch an der Tickethotline unter 0221 71991515 und hier:

° Ticket Sachs Seidenweberhaus, Theaterplatz 1, 47798 Krefeld
° Tourist-Information im Schwanenmarkt City-Center, Hochstr. 114, 47798 Krefeld
° Sack & Pack, Alte Linner Straße 79, 47799 Krefeld
° Kulturfabrik Krefeld, Dießemer Straße 13, 47805 Krefeld
° Mediencenter Krefeld, Rheinstraße 76, 47799 Krefeld
° Ticket Sachs Hansa, Am Hauptbahnhof 6, 47798 Krefeld
° ADAC Reisebüro, Dießemer Bruch 76, 47805 Krefeld

Hier gibt es TICKETS

Schlager total

21. November 2015
22:30
Kufa logo

Sebastian Pufpaff "Auf Anfang"

Doppeltermin - Die gleiche Veranstaltung findet auch im Rahmen des Kabarett-Kombi-Tickets einen Tag später statt.

21. November 2015
20:00
69e43e33c9e8068e31deba858fb17058 thumb

Die gleiche Veranstaltung findet auch im Rahmen des Kabarett-Kombi-Tickets am 22. 11. 2015 statt.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Sebastian Pufpaff "Auf Anfang"

Kabarett-Herbst 2015

22. November 2015
20:00
69e43e33c9e8068e31deba858fb17058 thumb

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel online. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung, sich diese Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie aus. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr. Wir lachen uns tot, um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns eine eigene Welt. Sie fragen sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch. Sind Sie bereit?

Hier gibt es TICKETS

Heldmaschine - support Lizzy Dean

"Lügen"-Tour 2015

25. November 2015
20:00
8207b0a7b69a0eb860d1167205f28be2 thumb

Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Integrität adieu, endlich darf wieder nach Herzenslust gelogen und betrogen werden: Nach der 2014er-Scheibe "Propaganda" lassen die fünf Herren von Heldmaschine am 21. August ihr neues Album "Lügen" auf die Menschheit los. Das Ganze wird erstmals den neuen Heldmaschine-Sound präsentieren, der die stilistischen Fesseln von NDH und Industrial Metal zerreißt und stattdessen jede Menge stilistische Querverweise bietet – ohne dabei die gewohnte und geliebte Härte des Heldmaschine-Sounds vermissen zu lassen.

Lizzy Dean sind erst seit 2013 zusammen, Lisa und Florian blicken aber schon auf erfolgreiche Projekte zurück. Eingängige Melodien und Songs, die im Ohr bleiben: Das sind Lizzy Dean. Ihre Fans begeistern sich für die explosiven Live-Shows mit treibendem Groove und kraftvollen Sounds. Bei Auftritten werden die Beiden von einer erfahrenen Backing-Band unterstützt.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Mundstuhl "Mütze-Glatze! Simply the Pest!“

50 Jahre Mundstuhl

26. November 2015
20:00
7a726758dd28dd61abfd17430fa55fb5 thumb

Mundstuhl erfüllen auch im 50. Jahr ihres Bestehens alle Erwartungen, ziehen alle Register, bedienen jedes Klischee und hauen verbal auf alles drauf, das nicht bei drei auf den Bäumen ist - vor allem dann, wenn es darum geht, die Highlights aus der Erfolgsgeschichte eines halben Jahrhundert zu präsentieren. Das einzige Problem ist nur, was wird aus dem übervollen Fundus bester Sprüche, Charaktere und Sketche für diese ultimative Best of-Show ausgewählt . . .

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Love Amongst Ruin - support Smot (aus KR)

"Lose Your Way"-Tour

27. November 2015
20:00
49800821f4a326cac3b3798fa1bdc513 thumb
Sonic Seducer

Die Band um den ex-Placebo Drummer Steve Hewitt zeigt knappe fünf Jahre nach ihrem Debüt, dass sich das Warten gelohnt hat. Reifer, erwachsener und eindringlicher: Love Amongst Ruin zeigen, dass sie ihren Weg gefunden haben. Hewitt, der 2007 unerwartet bei Placebo aufhörte, klingt auf der neuen Platte weniger verbittert und bietet verträumt bis melancholische Popsongs, die im Gedächtnis bleiben. Mit einer Mischung aus Rock und Post-Britpop, was bisweilen an Dave Gahan erinnert, haben LAR mit "Lose Your Way" ein fantastisches Album vorgelegt. Die gleichnamige Single findet bereits Anklang in den College-Radios.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Schwarzfabrik-Aftershowparty

28. November 2015
23:00
14b5fe33ef559cd9927df6fe221c809c thumb

Project Pitchfork - supports Eisfabrik und Bhambhamhara

mit Aftershowparty

28. November 2015
20:00
9373cdbc15103b2b28bbb0b1d73d6d48 thumb

Treibender Bass, charakteristischer Synthesizer-Sound, düstere Lyrics: bis heute Stilmittel der 1990 gegründeten Elektro-Band Project Pitchfork, der ersten deutsch-deutschen Formation nach der Wiedervereinigung. Sänger Peter Spilles stammt aus Hamburg und Dirk Scheuber aus den neuen Bundesländern. Ausgesprochen dunkel und mystisch ist nicht nur die Musik dieser Ikonen des Dark Elektro. Auch die Lyrics oszillieren zwischen Philosophie und religiösen Ansätzen.
Seit fast 20 Alben ist Project Pitchfork eine Dark-Wave-Institution mit eingebauter Chartsgarantie. Die Songs des letzten Releases "Black" (2013) "bewegen sich nahezu ausnahmslos zwischen knochigem EBM, gelegentlichen Future-Pop-Tupfern und der geschickt geborgten Dynamik von Industrial-Rock", lobte das Musikportal laut.de. Live ist die Band mit fünf Musikern unterwegs, die den elektronischen Sound druckvoll umsetzen und zu einer Reise durch die gesamte Diskographie einladen.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen

Vincent Pfäfflin "Ich vertrau dir nicht!"

29. November 2015
20:00
Dfceeca8810c16a0e419dc8dfb028154 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Dieser junge Herr stellt gerade die deutsche Comedyszene auf den Kopf. Nun präsentiert Vincent Pfäfflin sein Soloprogramm „Ich vertrau dir nicht!“. Der Comedian erzählt von seinen Beobachtungen im Alltag, hinterfragt Interpretationen der deutschen Sprache und das Anpassen an eine neue Kultur. Sein lässiger Stil ist von der amerikanischen Stand-Up-Szene geprägt. Er zeichnet sich durch präzises Timing aus sowie durch eine Mischung aus raffinierten Wortspielen und schlagfertigen Onelinern mit hoher Pointendichte.
Vincent verbrachte seine Kindheit in den USA und kam im Alter von 13 Jahren zurück nach Deutschland. 2012 stand er zum ersten Mal auf einer Comedybühne. Seitdem hatte er unzählige Auftritte auf Bühnen und im Fernsehen ("TV Total", "NightWash" oder "Bülent und seine Freunde". Im Januar 2015 gewann er den RTL Comedy Grand Prix.

Hier gibt es TICKETS