Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Feel bad rainbow

Hard-Ons (support: feel bad rainbow)

7. Mai 1999
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Reunions sind immer angesagt. Aber normalerweise sind das dann Glammerrock-Bands oder sonst irgendwelche "Rock-Opas". Die Hard-Ons sind so alt gar nicht, haben aber die ganze Story vom belächelten Newcomer bis zur Pionierarbeit leistenden, einflußreichsten Band Australiens hinter sich. In der ganzen Zeit bis 94 haben sie alles selbst gemacht und etwas getan, was alle anderen meist nicht wollten: sich die Major Companies vom Hals gehalten. Sie haben reichlich verkauft, wurden Vorväter von Bands wie Silverchair, Spiderbait, Regurgitator oder Magic Dirt und schlußendlich zu Idioten erklärt, weil sie gerade dann aufhörten, als alles so gut aussah. Aber vergessen wir das. Was war, war. Jetzt gibt es wieder Hard-Ons.
Aus Rheinberg kommen die Jungs von feel bad rainbow, die uns mit ihrem Melodic Punk Rock bei der Stange halten, bis die HARD-ONS ihren Jet-Lag im Fusel ersäuft haben.

Hard-Ons (support: feel bad rainbow)

7. Mai 1999
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Reunions sind immer angesagt. Aber normalerweise sind das dann Glammerrock-Bands oder sonst irgendwelche "Rock-Opas". Die Hard-Ons sind so alt gar nicht, haben aber die ganze Story vom belächelten Newcomer bis zur Pionierarbeit leistenden, einflußreichsten Band Australiens hinter sich. In der ganzen Zeit bis 94 haben sie alles selbst gemacht und etwas getan, was alle anderen meist nicht wollten: sich die Major Companies vom Hals gehalten. Sie haben reichlich verkauft, wurden Vorväter von Bands wie Silverchair, Spiderbait, Regurgitator oder Magic Dirt und schlußendlich zu Idioten erklärt, weil sie gerade dann aufhörten, als alles so gut aussah. Aber vergessen wir das. Was war, war. Jetzt gibt es wieder Hard-Ons.
Aus Rheinberg kommen die Jungs von feel bad rainbow, die uns mit ihrem Melodic Punk Rock bei der Stange halten, bis die HARD-ONS ihren Jet-Lag im Fusel ersäuft haben.