Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Lutz von Rosenberg-Lepinsky

Kabarett-Bühne Krefeld Lutz von Rosenberg Lipinsky: "Fürchtet euch nicht!"

20. März 2011
20:00
3e9e6741129d5c02cad935c576c14f89 thumb
Stadtspiegel

Ja, wir leben in Furcht: Der Mittelstand hat Angst vor dem sozialen Abstieg, Bayer Leverkusen vor der Meisterschaft. Die Unterschicht hat Angst davor, dass SAT1/Pro7 eine andere Zielgruppe entdeckt und die Oberschicht sorgt sich, dass Westerwelle sie nicht mehr mit ins Ausland nimmt. Die Polizei hat Angst davor, dass Kriminelle nicht nur besser ausgerüstet, sondern auch besser organisiert sein könnten. Wir fürchten uns vor der Höhe oder vor der Tiefe und davor, dass in Deutschland die Lichter ausgehen. Sorgen machen wir uns schon lange nicht mehr - wir leben in offener Angst. Lutz von Rosenberg Lipinsky aber stellt sich, denn er ist ein Angstgegner. Er tut, wovor er sich fürchtet: Er fliegt, er raucht, er lacht. Er lässt es raus. Das ist Coaching für die Seele, Training für den Geist, Massage für das Zwerchfell. Und billiger als Wellness.

Bilder anzeigen

Kabarett-Bühne Krefeld Lutz von Rosenberg Lipinsky: "Fürchtet euch nicht!"

20. März 2011
20:00
3e9e6741129d5c02cad935c576c14f89 thumb
Stadtspiegel

Ja, wir leben in Furcht: Der Mittelstand hat Angst vor dem sozialen Abstieg, Bayer Leverkusen vor der Meisterschaft. Die Unterschicht hat Angst davor, dass SAT1/Pro7 eine andere Zielgruppe entdeckt und die Oberschicht sorgt sich, dass Westerwelle sie nicht mehr mit ins Ausland nimmt. Die Polizei hat Angst davor, dass Kriminelle nicht nur besser ausgerüstet, sondern auch besser organisiert sein könnten. Wir fürchten uns vor der Höhe oder vor der Tiefe und davor, dass in Deutschland die Lichter ausgehen. Sorgen machen wir uns schon lange nicht mehr - wir leben in offener Angst. Lutz von Rosenberg Lipinsky aber stellt sich, denn er ist ein Angstgegner. Er tut, wovor er sich fürchtet: Er fliegt, er raucht, er lacht. Er lässt es raus. Das ist Coaching für die Seele, Training für den Geist, Massage für das Zwerchfell. Und billiger als Wellness.

Bilder anzeigen