Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Anna Depenbusch

ANNA DEPENBUSCH: Die Mathematik der Anna Depenbusch

10. Mai 2011
19:30
4a89cf149b820f21bd6ad10b00de57ee thumb

Hier geht’s um nicht weniger als die Liebe - um Beziehungen, um Menschen, aber auch um Ungleichheiten. ANNA DEPENBUSCH komponiert, textet und produziert ihre Lieder selbst. Immer auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wie funktioniert die Liebe eigentlich? In den Songs des neuen Albums „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ kombiniert die Hamburgerin ganz unterschiedliche Stile. Dabei zeigt sie Vielseitigkeit. Anna mischt klassische Balladen, Disco-Beats und Polka-Rhythmen, Country-Klänge, Chansons und Zirkusmusikelemente. Mit eindringlicher Stimme führt sie durch diese bunte Welt. Das ist Musik zum Zuhören und zum Entdecken. Nachdenklich, melancholisch, lebendig, farbenfroh und oft mit feiner Ironie nimmt ANNA DEPENBUSCH den Hörer mit lauten und leisen Tönen auf eine Reise durch ihre emotionale Welt. Der größte gemeinsame Nenner ihrer Kompositionen ist eine hoffungsvolle Melancholie, die berührt, Kraft spendet und ermutigt.

ANNA DEPENBUSCH: Die Mathematik der Anna Depenbusch

10. Mai 2011
19:30
4a89cf149b820f21bd6ad10b00de57ee thumb

Hier geht’s um nicht weniger als die Liebe - um Beziehungen, um Menschen, aber auch um Ungleichheiten. ANNA DEPENBUSCH komponiert, textet und produziert ihre Lieder selbst. Immer auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wie funktioniert die Liebe eigentlich? In den Songs des neuen Albums „Die Mathematik der Anna Depenbusch“ kombiniert die Hamburgerin ganz unterschiedliche Stile. Dabei zeigt sie Vielseitigkeit. Anna mischt klassische Balladen, Disco-Beats und Polka-Rhythmen, Country-Klänge, Chansons und Zirkusmusikelemente. Mit eindringlicher Stimme führt sie durch diese bunte Welt. Das ist Musik zum Zuhören und zum Entdecken. Nachdenklich, melancholisch, lebendig, farbenfroh und oft mit feiner Ironie nimmt ANNA DEPENBUSCH den Hörer mit lauten und leisen Tönen auf eine Reise durch ihre emotionale Welt. Der größte gemeinsame Nenner ihrer Kompositionen ist eine hoffungsvolle Melancholie, die berührt, Kraft spendet und ermutigt.