Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - CHAMPIONS

"Zeitraffa" CHAMPIONS

6. Oktober 2011
20:30
8bcd48476cf9be9e2ea8ba91ae1185b7 thumb

Die KuFa in Spendierlaune!
Zu ihrem 28. Geburtstag im Oktober zeigt sich die Kulturfabrik in Spendierlaune. Nebst der schon traditionellen Geburtstagsparty mit ermäßigten Getränkepreisen bietet die Kufa in diesem Jahr ein besonderes Bonbon an: Das Konzert der Indie-Newcomer CHAMPIONS wird zu freiem Eintritt zu sehen sein. Los geht es am 06. Oktober um 19:30 Uhr!
Mit gerade mal 20 Jahren haben CHAMPIONS bereits mehr deutsche Clubs bespielt als Bolzplätze. Nun haben sie im Studio von Blackmail-Gitarrist Kurt Ebelhäuser das Album „Zeitraffa“ voller knackiger Rocksongs mit roughen Gitarren, mitreißenden Bassläufen und jeder Menge Pop-Appeal eingespielt. Gedanken an die Kooks, die Strokes, Franz Ferdinand oder Phoenix sind nicht von der Hand zu weisen. Dargeboten wird dies vom charismatischen Sänger Dennis Neuer, dessen Stimme herrlich unbemüht und verstrahlt wirkt. „This time we can be forever young“ heißt es im Song „Forever Young“, der nicht zufällig mit Alphaville bzw. 2Pac flirtet und dessen Mörderbassline noch Tage später in den Ohren hängt. „Zeitraffa“ ist eben ein Testament des Erwachsenwerdens.
Diese Veranstaltung wird unterstützt durch den Förderverein der Kulturfabrik Krefeld.(www.foederer-der-kufa-krefeld.de)

"Zeitraffa" CHAMPIONS

6. Oktober 2011
20:30
46d224feb00c7f7a2685837baf4b1c82 thumb

Die KuFa in Spendierlaune!
Zu ihrem 28. Geburtstag im Oktober zeigt sich die Kulturfabrik in Spendierlaune. Nebst der schon traditionellen Geburtstagsparty mit ermäßigten Getränkepreisen bietet die Kufa in diesem Jahr ein besonderes Bonbon an: Das Konzert der Indie-Newcomer CHAMPIONS wird zu freiem Eintritt zu sehen sein. Los geht es am 06. Oktober um 19:30 Uhr!
Mit gerade mal 20 Jahren haben CHAMPIONS bereits mehr deutsche Clubs bespielt als Bolzplätze. Nun haben sie im Studio von Blackmail-Gitarrist Kurt Ebelhäuser das Album „Zeitraffa“ voller knackiger Rocksongs mit roughen Gitarren, mitreißenden Bassläufen und jeder Menge Pop-Appeal eingespielt. Gedanken an die Kooks, die Strokes, Franz Ferdinand oder Phoenix sind nicht von der Hand zu weisen. Dargeboten wird dies vom charismatischen Sänger Dennis Neuer, dessen Stimme herrlich unbemüht und verstrahlt wirkt. „This time we can be forever young“ heißt es im Song „Forever Young“, der nicht zufällig mit Alphaville bzw. 2Pac flirtet und dessen Mörderbassline noch Tage später in den Ohren hängt. „Zeitraffa“ ist eben ein Testament des Erwachsenwerdens.
Diese Veranstaltung wird unterstützt durch den Förderverein der Kulturfabrik Krefeld.(www.foederer-der-kufa-krefeld.de)