Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Principe Valiente

Depeche Mode vs. Electroshock Party - LIVE: PRINCIPE VALIENTE

Konzert im Rahmen der DM Party im Club der KuFa

15. September 2012
22:30
F6207bc618117c2e20fe35254367dfbc thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Depeche Mode vs. Electroshock - live: Principe Valiente
Im Rahmen der Party stellen sich PRINCIPE VALIENTE aus Stockholm vor. Ihr emotionaler und intensiv dichter Sound steht in der Tradition von Bands wie Sisters of Mercy, Cure, den frühen U2, Interpol und Suede: dunkler Pop inspiriert von Post-Punk- und Shoegaze-Bands. Doch vorrangig geht es den Schweden darum, den Sonic Ground neu zu bestellen, wie sie sagen.
Die Happy Hour von 23 bis 24 Uhr gilt für Cocktails und Longdrinks.

Konzertbesucher haben freien Zugang zur anschließenden Party

Depeche Mode vs. Electroshock Party - LIVE: PRINCIPE VALIENTE

Konzert im Rahmen der DM Party im Club der KuFa

15. September 2012
22:30
F6207bc618117c2e20fe35254367dfbc thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Depeche Mode vs. Electroshock - live: Principe Valiente
Im Rahmen der Party stellen sich PRINCIPE VALIENTE aus Stockholm vor. Ihr emotionaler und intensiv dichter Sound steht in der Tradition von Bands wie Sisters of Mercy, Cure, den frühen U2, Interpol und Suede: dunkler Pop inspiriert von Post-Punk- und Shoegaze-Bands. Doch vorrangig geht es den Schweden darum, den Sonic Ground neu zu bestellen, wie sie sagen.
Die Happy Hour von 23 bis 24 Uhr gilt für Cocktails und Longdrinks.

Konzertbesucher haben freien Zugang zur anschließenden Party