Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - PLAN B (Berlin)

PLAN B (Berlin) - supp.: Was Wenns Regnet

Coming back for more - Tour 2012

21. November 2012
19:30
4fb101268adb0e48f7d074d31d2530a7 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

PLAN B sind zurück und beweisen, dass grandiose Songs und eine aufrechte Haltung nicht altern. Hits wie „Beam me up, Scotty“, „Life’s a beat“, „Grab it“ oder „Dancing Propaganda“ laufen noch heute in den Indie-Diskos des Landes. Und Bands wie die Beatsteaks erinnern sich mit leuchtenden Augen an die legendären Gigs der Berliner Kollegen. „Irgendwo zwischen Arcade Fire und Kraftklub, Jamie T, Frank Turner und den Gorillaz gibt es nun auch wieder PLAN B. Und zwar den originalen!” So schlicht und selbstbewusst kündigt Johnny Haeusler, Mastermind der Berliner Band, das Comeback an.

PLAN B (Berlin) - supp.: Was Wenns Regnet

Coming back for more - Tour 2012

21. November 2012
19:30
4fb101268adb0e48f7d074d31d2530a7 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

PLAN B sind zurück und beweisen, dass grandiose Songs und eine aufrechte Haltung nicht altern. Hits wie „Beam me up, Scotty“, „Life’s a beat“, „Grab it“ oder „Dancing Propaganda“ laufen noch heute in den Indie-Diskos des Landes. Und Bands wie die Beatsteaks erinnern sich mit leuchtenden Augen an die legendären Gigs der Berliner Kollegen. „Irgendwo zwischen Arcade Fire und Kraftklub, Jamie T, Frank Turner und den Gorillaz gibt es nun auch wieder PLAN B. Und zwar den originalen!” So schlicht und selbstbewusst kündigt Johnny Haeusler, Mastermind der Berliner Band, das Comeback an.