Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Jochen Malmsheimer

JOCHEN MALMSHEIMER: "Wenn Worte reden könnten oder vierzehn Tage im Leben einer Stunde"

9. Juni 2013
19:30
75df15032a23707e6877fbc66c9c63e0 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Jochen Malmsheimer ist der Meister des epischen Kabaretts. Sein leidenschaftlicher Vortrag und seine entfesselte deutsche Sprache sind unverwechselbar. Immer wieder neu hebt er die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf. Und nun, über fünfzig Jahre nach Kriegsende, traut er sich, den Zusammenhang zwischen Bahnhof und Leim zur Sprache zu bringen. Das ist doch mal was! Das Geschäft des Sprechens, von fast jedermann schamfrei in jeglicher Lebenslage schwunghaft betrieben, ist ein komplizierteres, als man gemeinhin ahnen möchte. Wie soll es da erst den Worten ergehen?

Kom(m)ödchen Ensemble (17.3.): ausverkauft; Wilfried Schmickler (12.5.): ausverkauft
In der Kulturfabrik gibt es Tickets wie immer ohne Vorverkaufsgebühr.

Bilder anzeigen

JOCHEN MALMSHEIMER: "Wenn Worte reden könnten oder vierzehn Tage im Leben einer Stunde"

9. Juni 2013
19:30
75df15032a23707e6877fbc66c9c63e0 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Jochen Malmsheimer ist der Meister des epischen Kabaretts. Sein leidenschaftlicher Vortrag und seine entfesselte deutsche Sprache sind unverwechselbar. Immer wieder neu hebt er die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf. Und nun, über fünfzig Jahre nach Kriegsende, traut er sich, den Zusammenhang zwischen Bahnhof und Leim zur Sprache zu bringen. Das ist doch mal was! Das Geschäft des Sprechens, von fast jedermann schamfrei in jeglicher Lebenslage schwunghaft betrieben, ist ein komplizierteres, als man gemeinhin ahnen möchte. Wie soll es da erst den Worten ergehen?

Kom(m)ödchen Ensemble (17.3.): ausverkauft; Wilfried Schmickler (12.5.): ausverkauft
In der Kulturfabrik gibt es Tickets wie immer ohne Vorverkaufsgebühr.

Bilder anzeigen

Jochen Malmsheimer - Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage

Teil des Kabarett Kombi-Ticket im 2. Halbjahr 2017

8. Oktober 2017
20:00
De386bea59fb9c99316d3181e92bc8cc thumb

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!

Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.

Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn in den Weg zu stellen, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime.
Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen