Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Chrom

CHROM und MISS CONSTRUCTION

anschl.: Schwarzfabrik

15. November 2014
19:00
7bc20f1ebea4dcf96bd2a44f99455fbd thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Chrom sind Christian Marquis und Thomas Winters, die eine Vorliebe für knallige und tanzbare, aber gleichzeitig melodische Electro-Sounds verbindet. Chrom steht für eine effektive Synthese aus Synth Pop, EBM und Club-Electro. Das heißt: satte Beats, durchdringende Bässe, die gerne auch richtig druckvoll sein können, garniert mit Ohrwurm-Melodien.
Miss Construction entstand in vielen Nächten, in denen sich Gothic-Pop-Dandy Chris Pohl mit seinem Terminal Choice-Mitstreiter Gordon M. im Studio eingeschlossen hatte. Schließlich waren die Beiden mit zerzaustem Haar, rauchenden Kitteln und irrem Grinsen herausgekommen: Etwas Neues war geboren, Miss Construction. Und deren Sound ist wirklich heftig und bedingungslos elektronisch. Miss Construction ist zum Tanzen, ist „anything goes“ und ist neues Songmaterial. Aber vor allem ist Miss Construction jede Menge Spaß.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen