Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Richard Rogler

Kabarett-Bühne-Krefeld: Richard Rogler - "Freiheit West"

13. Dezember 1998
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Der Kölner Kabarettist, der seit 25 Jahren nicht von uns abläßt, läßt in seinem neuen Programm wieder seine Lieblingsfigur "Camphausen" von der Leine, und wieder hat es ihm die Freiheit angetan, gemäß dem Motto: Gesetze einhalten kann jeder - aber die Freiheit aushalten... Camphausen stolpert ungewollt in ein Medientreffen in der Medienkneipe "Satt-Schüssel" und endet in einer Polizeiwache, die frappante Ähnlichkeit mit der aus Derrick hat. Ministerpräsidenten stehen mit Fußballtrainern und totgeglaubten Philosophen an Sektbars und der Wirtschaftsminister spielt Tom Hanks, der Bill Gates spielt und - naja, lassen sie sich das am Besten von Camphausen selbst erklären.

RICHARD ROGLER: „Stimmung“

27. April 2012
20:00
89cc155adb3aca650a92f98a7846d11a thumb
Stadtspiegel

Fr (!). 27. April
Wer hat eigentlich behauptet, wir Deutschen hätten schlechte Laune? Das Gegenteil ist der Fall. Wir haben Stimmungslokale und auf jedem Dorfplatz steht ein Stimmungszelt. Die TV-Anstalten versorgen uns mit Sendungen, die zum Brüllen sind. Und wenn einer mal aus der Reihe tanzt und möglicherweise sogar sein Gehirn einschaltet, dann herrscht aber ganz schnell Bombenstimmung. Wahrscheinlich ist das politische Personal deshalb immer so gut gelaunt, weil es ihm gelingt, durch gezielte Desinformation das Wahlvolk vom Nachdenken abzuhalten. Da sollten wir mal kräftig zurück lachen!

Bilder anzeigen

Kabarett-Bühne-Krefeld: Richard Rogler - "Freiheit West"

13. Dezember 1998
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Der Kölner Kabarettist, der seit 25 Jahren nicht von uns abläßt, läßt in seinem neuen Programm wieder seine Lieblingsfigur "Camphausen" von der Leine, und wieder hat es ihm die Freiheit angetan, gemäß dem Motto: Gesetze einhalten kann jeder - aber die Freiheit aushalten... Camphausen stolpert ungewollt in ein Medientreffen in der Medienkneipe "Satt-Schüssel" und endet in einer Polizeiwache, die frappante Ähnlichkeit mit der aus Derrick hat. Ministerpräsidenten stehen mit Fußballtrainern und totgeglaubten Philosophen an Sektbars und der Wirtschaftsminister spielt Tom Hanks, der Bill Gates spielt und - naja, lassen sie sich das am Besten von Camphausen selbst erklären.

RICHARD ROGLER: „Stimmung“

27. April 2012
20:00
89cc155adb3aca650a92f98a7846d11a thumb
Stadtspiegel

Fr (!). 27. April
Wer hat eigentlich behauptet, wir Deutschen hätten schlechte Laune? Das Gegenteil ist der Fall. Wir haben Stimmungslokale und auf jedem Dorfplatz steht ein Stimmungszelt. Die TV-Anstalten versorgen uns mit Sendungen, die zum Brüllen sind. Und wenn einer mal aus der Reihe tanzt und möglicherweise sogar sein Gehirn einschaltet, dann herrscht aber ganz schnell Bombenstimmung. Wahrscheinlich ist das politische Personal deshalb immer so gut gelaunt, weil es ihm gelingt, durch gezielte Desinformation das Wahlvolk vom Nachdenken abzuhalten. Da sollten wir mal kräftig zurück lachen!

Bilder anzeigen