Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Ina Müller

Kabarett-Bühne Krefeld: Queen Bee (alias Edda Schnittgard und Ina Müller) "Wenn du aufhörst, fang' ich an!"

13. September 1998
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn man an Friesland denkt, dann meistens an Schifferklavier, Flaschenschiffe und die inzwischen von Polenwitzen abgelösten Ossigags. Spätestens nach diesem Abend wird man dabei aber auch Queen B. denken müssen. Als friesisch herb wie ein Jever, rotzig wie Girlies und fies, wie es nur Frauen untereinander sein können, wird ihr Humor beschrieben. Aber hinter alle dem steckt eine Menge Liebe, um die es dann letztendlich doch meist geht und die in der sorgfältigen Gestaltung des Programms ihren Ausdruck findet. Da wird geklönt, gepetzt, geschwatzt, lasziv und kratzbürstig. Aber immer sehr musikalisch und sehr, sehr lustig.

Kabarett-Bühne Krefeld: Queen Bee (alias Edda Schnittgard und Ina Müller) "Wenn du aufhörst, fang' ich an!"

13. September 1998
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn man an Friesland denkt, dann meistens an Schifferklavier, Flaschenschiffe und die inzwischen von Polenwitzen abgelösten Ossigags. Spätestens nach diesem Abend wird man dabei aber auch Queen B. denken müssen. Als friesisch herb wie ein Jever, rotzig wie Girlies und fies, wie es nur Frauen untereinander sein können, wird ihr Humor beschrieben. Aber hinter alle dem steckt eine Menge Liebe, um die es dann letztendlich doch meist geht und die in der sorgfältigen Gestaltung des Programms ihren Ausdruck findet. Da wird geklönt, gepetzt, geschwatzt, lasziv und kratzbürstig. Aber immer sehr musikalisch und sehr, sehr lustig.