Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Thomas Reis

Kabarett-Bühne-Krefeld Thomas Reis: "Gibt`s ein Leben über 40?" Regie Joe Knipp

19. Oktober 2008
20:00
385ea23a65cc808dca8bfa73a8e5300f thumb

Das Leben ist eine einzige Midlife-Krise – vor allem, wenn man 40 wird. Da geht’s dann vorrangig um Rentenversicherungen, Scheidungskosten und Arzttermine. Und wenn man in den Geburtstag reinfeiert, ist um Zwölf keiner mehr da, weil alle anderntags so früh raus müssen. Aber es geht auch anders, weiß Thomas Reis. Der mit knapp einem Dutzend Preisen ausgezeichnete Kabarettist berichtet von Menschen, die sich so lange fortbilden, bis sie weg sind, über gepiercte Omas und tätowierte Opas und über Leute, die Rasenmähen als Extremsport betreiben. Reis blickt in eine ganz alltägliche Welt zwischen Faltencreme und Kinderwunsch, Gegenwartsbewältigung und Zukunftsangst. Sein Kabarett voller Satire, Nonsens, schräger Lyrik und krauser Philosophie handelt vom Witz des Lebens, dessen Pointe die Vergänglichkeit ist. Darum lautet sein Lebensmotto: Wer sich ernst nimmt, der wird sich doch gar nicht gerecht.

Es gibt nur noch wenige Restkarten.

Bilder anzeigen

THOMAS REIS: "Machen Frauen wirklich glücklich?"

7. Februar 2010
20:00
C026c45c9e2e28562cb6cab360082c38 thumb
Stadtspiegel

Frauen sind aus unserem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Sie gebären, erziehen, erregen, benoten und regieren uns. Aber „Machen Frauen wirklich glücklich?“, fragt sich Thomas Reis. Für viele komme diese Frage sicher zu spät, vermutet er. „Umso dringender, dass das endlich mal geklärt wird.“ Sonst stünden wieder Generationen von Verklärten vor den Traualtären, schwörten sich „Bis dass der Tod uns scheidet“ und warteten dann vergebens.

Bilder anzeigen

Kabarett-Bühne-Krefeld Thomas Reis: "Gibt`s ein Leben über 40?" Regie Joe Knipp

19. Oktober 2008
20:00
385ea23a65cc808dca8bfa73a8e5300f thumb

Das Leben ist eine einzige Midlife-Krise – vor allem, wenn man 40 wird. Da geht’s dann vorrangig um Rentenversicherungen, Scheidungskosten und Arzttermine. Und wenn man in den Geburtstag reinfeiert, ist um Zwölf keiner mehr da, weil alle anderntags so früh raus müssen. Aber es geht auch anders, weiß Thomas Reis. Der mit knapp einem Dutzend Preisen ausgezeichnete Kabarettist berichtet von Menschen, die sich so lange fortbilden, bis sie weg sind, über gepiercte Omas und tätowierte Opas und über Leute, die Rasenmähen als Extremsport betreiben. Reis blickt in eine ganz alltägliche Welt zwischen Faltencreme und Kinderwunsch, Gegenwartsbewältigung und Zukunftsangst. Sein Kabarett voller Satire, Nonsens, schräger Lyrik und krauser Philosophie handelt vom Witz des Lebens, dessen Pointe die Vergänglichkeit ist. Darum lautet sein Lebensmotto: Wer sich ernst nimmt, der wird sich doch gar nicht gerecht.

Es gibt nur noch wenige Restkarten.

Bilder anzeigen

THOMAS REIS: "Machen Frauen wirklich glücklich?"

7. Februar 2010
20:00
C026c45c9e2e28562cb6cab360082c38 thumb
Stadtspiegel

Frauen sind aus unserem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Sie gebären, erziehen, erregen, benoten und regieren uns. Aber „Machen Frauen wirklich glücklich?“, fragt sich Thomas Reis. Für viele komme diese Frage sicher zu spät, vermutet er. „Umso dringender, dass das endlich mal geklärt wird.“ Sonst stünden wieder Generationen von Verklärten vor den Traualtären, schwörten sich „Bis dass der Tod uns scheidet“ und warteten dann vergebens.

Bilder anzeigen

THOMAS REIS: "und SIE erregt mich doch!"

6. April 2014
20:00
1a27da4163ddf8361931dfee19577855 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Dürfen wir die Schöpfung den Religiösen überlassen, die Moral den Humorlosen und die Satire den Politikern? Können wir die Grundlagenforschung in die Hände von Bestsellerautoren legen, die Philosophie ans Marketing abtreten, die Erotik dem Internet überantworten, das Geld den Banken und die Kultur den Stadionsprechern? Nein. „und SIE erregt mich doch!“ nennt Thomas Reis sein Programm. Aber wer ist denn „SIE“? Die Frau an sich oder doch nur die Merkel? Die Erde oder die Utopie? Oder gar die Liebe? „und SIE erregt mich doch!“ ist Kabarett über die Liebe zwischen Mensch und Welt.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen