Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Das Holz

Veljanov (Support: Das Holz)

2. Oktober 1998
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Alexander Veljanov ist eine der Kultfiguren der deutschen Wave-Szene und hat sich bereits mit DEINE LAKAIEN eine nicht zu unterschätzende Fan-Gemeinde erspielt. Auf seinem Solodebüt "Secrets of the silver tongue" bleiben seine Songs durchaus klassisch, ohne jedoch bombastisch und prätentiös zu wirken. Die beiden Geigen und das Schlagzeug von DAS HOLZ haben in der KuFa schon im März für Furore gesorgt.

Apocalyptica (support: Das Holz)

9. August 1999
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

1999 A.D. Ganz Europa befindet sich unter der Herrschaft einfallsloser Chartmusik. Ganz Europa? Mitnichten, denn ein kleines, absolut wodkabegeistertes Volk hört nicht auf, Widerstand zu leisten. Wirklich wahr, denn die Finnen werden nicht müde, musikalischer Sinnentleertheit sinnliche Musiklehrer entgegenzusetzen. Ein weiterer Hammer trifft uns in Form der Cellisten von Apocalyptica. Erst haben sie nur Metallica nachgespielt, nun covern sie auch Songs von Faith No More, Pantera oder Sepultura. Weiterhin entblödet man sich nun auch nicht, eigene Metal-Stücke zu schreiben. Bleibt die Frage, ob man ein Cello mit der Zunge hinter dem Rücken spielen kann...

Veljanov (Support: Das Holz)

2. Oktober 1998
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Alexander Veljanov ist eine der Kultfiguren der deutschen Wave-Szene und hat sich bereits mit DEINE LAKAIEN eine nicht zu unterschätzende Fan-Gemeinde erspielt. Auf seinem Solodebüt "Secrets of the silver tongue" bleiben seine Songs durchaus klassisch, ohne jedoch bombastisch und prätentiös zu wirken. Die beiden Geigen und das Schlagzeug von DAS HOLZ haben in der KuFa schon im März für Furore gesorgt.

Apocalyptica (support: Das Holz)

9. August 1999
21:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

1999 A.D. Ganz Europa befindet sich unter der Herrschaft einfallsloser Chartmusik. Ganz Europa? Mitnichten, denn ein kleines, absolut wodkabegeistertes Volk hört nicht auf, Widerstand zu leisten. Wirklich wahr, denn die Finnen werden nicht müde, musikalischer Sinnentleertheit sinnliche Musiklehrer entgegenzusetzen. Ein weiterer Hammer trifft uns in Form der Cellisten von Apocalyptica. Erst haben sie nur Metallica nachgespielt, nun covern sie auch Songs von Faith No More, Pantera oder Sepultura. Weiterhin entblödet man sich nun auch nicht, eigene Metal-Stücke zu schreiben. Bleibt die Frage, ob man ein Cello mit der Zunge hinter dem Rücken spielen kann...