Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Dance or Die

Cobalt 60, Dance Or Die, In Strict Confidence

12. November 1998
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn bei "Command und Conquer" und "Wing Commander" auf dem Bildschirm Aliens sterben und Erden-Trooper verrecken, tun sie das zum Soundtrack von Dominique Lallement (Ex-Kriegsbereit) und Jean-Luc de Meyer (Front 242), die sich mit Gitarrist Robert Wilcocks (Ex-Cassandra Complex) COBALT 60 nennen. Wilcocks drückte dem neuen Album "Twelve" auch sofort seinen Stempel auf, eine Veränderung der COBALT 60-Linie, die der Band neue Variationsmöglichkeiten eröffnet. Man sagt, "Twelve" könnte die Bedeutung erlangen wie der Front 242 - Klassiker "No Comment" in der vergangenen Dekade. Ähnliches bleibt IN STRICT CONFIDENCE zu wünschen. Die Fachpresse nannte die Elektroniker aus dem Odenwald schon Band des Jahres, andere Bands nennen sie schon als Vorbilder. Kraftvolle Elektronik, synthetische Melodien und der typische Gesang von Daniel Ostermann sichern ihnen ihren ansehnlichen Anteil an der deutschen Electro-Szene.

Cobalt 60, Dance Or Die, In Strict Confidence

12. November 1998
20:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Wenn bei "Command und Conquer" und "Wing Commander" auf dem Bildschirm Aliens sterben und Erden-Trooper verrecken, tun sie das zum Soundtrack von Dominique Lallement (Ex-Kriegsbereit) und Jean-Luc de Meyer (Front 242), die sich mit Gitarrist Robert Wilcocks (Ex-Cassandra Complex) COBALT 60 nennen. Wilcocks drückte dem neuen Album "Twelve" auch sofort seinen Stempel auf, eine Veränderung der COBALT 60-Linie, die der Band neue Variationsmöglichkeiten eröffnet. Man sagt, "Twelve" könnte die Bedeutung erlangen wie der Front 242 - Klassiker "No Comment" in der vergangenen Dekade. Ähnliches bleibt IN STRICT CONFIDENCE zu wünschen. Die Fachpresse nannte die Elektroniker aus dem Odenwald schon Band des Jahres, andere Bands nennen sie schon als Vorbilder. Kraftvolle Elektronik, synthetische Melodien und der typische Gesang von Daniel Ostermann sichern ihnen ihren ansehnlichen Anteil an der deutschen Electro-Szene.