Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Konrad Beikircher

KONRAD BEIKIRCHER: "Am schönsten isset, wenn et schön is!"

18. April 2010
20:00
4937f31e64a9ba51ebe29bed7bb409c6 thumb
Stadtspiegel

Und noch ein guter, alter Bekannter ist wieder mal bei uns zu Gast: Konrad Beikircher stellt den 10. Teil seiner Rheinischen Trilogie vor: „Am schönsten isset, wenn et schön is!“, mit Anekdötchen und Geschichten, Grammatik und Völkerkundlichem – vom Coniunctivus prophilacticus, einer Möglichkeitsform, die Aktivitäten ankündigt und sie gleichzeitig infragestellt, bis zur Geschichte vom Besuch des Sultans im Rheinland. Der gebürtige Südtiroler blickt wieder tief in die rheinische Seele.

Bilder anzeigen

KONRAD BEIKIRCHER: Das Beste aus 35 Jahren

22. September 2013
19:30
B5054584f32b445ec7b7cf1e060bc10a thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Man spricht von Leinwandhochzeit, wenn eine Ehe seit 35 Jahren hält. Und genau so lange steht Konrad Beikircher auf der Bühne vor seinem Publikum. Das soll gefeiert werden. „Ich habe in meinen Radiosendungen gesucht, in Unveröffentlichtem, in Klassikern wie meinen rheinischen Wortprogrammen, ich habe in meinem Liederarchiv nachgehorcht, mir alte und aktuelle CDs reingezogen und in meinen Erinnerungen gekramt, um einen Abend zusammenstellen zu können, der von den Wurzeln bis heute reicht und Ihnen Vergnügen machen soll.“
Übrigens: Leiwaund (Leinwand) sagt man in Wien, wenn etwas ganz besonders gut gelungen ist.

KONRAD BEIKIRCHER (22.9.), SPRINGMAUS (13. 10.), GEORG SCHRAMM (3.11.), ANNY HARTMANN (1.12.):
Die Mutter der Krefelder Kabarettangebote zeigt sich von ihrer besten Seite.
Am 12. Mai gibt es die neuen Kabarett-Kombitickets für 65 € - in der Kulturfabrik diese Mal noch ohne Vorverkaufsgebühr. Ab 3. September sind Einzeltickets erhältlich.

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

Bilder anzeigen

KONRAD BEIKIRCHER: "Am schönsten isset, wenn et schön is!"

18. April 2010
20:00
4937f31e64a9ba51ebe29bed7bb409c6 thumb
Stadtspiegel

Und noch ein guter, alter Bekannter ist wieder mal bei uns zu Gast: Konrad Beikircher stellt den 10. Teil seiner Rheinischen Trilogie vor: „Am schönsten isset, wenn et schön is!“, mit Anekdötchen und Geschichten, Grammatik und Völkerkundlichem – vom Coniunctivus prophilacticus, einer Möglichkeitsform, die Aktivitäten ankündigt und sie gleichzeitig infragestellt, bis zur Geschichte vom Besuch des Sultans im Rheinland. Der gebürtige Südtiroler blickt wieder tief in die rheinische Seele.

Bilder anzeigen

KONRAD BEIKIRCHER: Das Beste aus 35 Jahren

22. September 2013
19:30
B5054584f32b445ec7b7cf1e060bc10a thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Man spricht von Leinwandhochzeit, wenn eine Ehe seit 35 Jahren hält. Und genau so lange steht Konrad Beikircher auf der Bühne vor seinem Publikum. Das soll gefeiert werden. „Ich habe in meinen Radiosendungen gesucht, in Unveröffentlichtem, in Klassikern wie meinen rheinischen Wortprogrammen, ich habe in meinem Liederarchiv nachgehorcht, mir alte und aktuelle CDs reingezogen und in meinen Erinnerungen gekramt, um einen Abend zusammenstellen zu können, der von den Wurzeln bis heute reicht und Ihnen Vergnügen machen soll.“
Übrigens: Leiwaund (Leinwand) sagt man in Wien, wenn etwas ganz besonders gut gelungen ist.

KONRAD BEIKIRCHER (22.9.), SPRINGMAUS (13. 10.), GEORG SCHRAMM (3.11.), ANNY HARTMANN (1.12.):
Die Mutter der Krefelder Kabarettangebote zeigt sich von ihrer besten Seite.
Am 12. Mai gibt es die neuen Kabarett-Kombitickets für 65 € - in der Kulturfabrik diese Mal noch ohne Vorverkaufsgebühr. Ab 3. September sind Einzeltickets erhältlich.

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

Bilder anzeigen