Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Jeff Aug

ALLAN HOLDSWORTH BAND (feat. Gary Husband & Jimmy Johnson) support: Jeff Aug (solo)

1. April 2009
19:30
7901b339755a78b6e040c690cbf873bd thumb

ALLAN HOLDSWORTH ist einer der bekanntesten Gitarristen des 20. Jahrhunderts und er ist einer der wenigen Musiker, die sich immer wieder als Innovatoren beweisen, die Rock und Jazz ständig neu definieren. Das Musician Magazine wählte ihn in die Top 10 der besten Gitarristen aller Zeiten. Von Kollegen wie Pat Metheny, Carlos Santana und John McLaughlin wird er geschätzt. Die musikgeschichtlichen Annalen führen HOLDSWORTH als Mitglied von Ian Carrs Nucleus, Colosseum-Nachfolger Tempest (1972) und Soft Machine (von 1973 bis 1975). Gleichzeitig nahm er mit Tony Williams Lifetime auf. Anschließend spielte er mit Gong und Jean-Luc Ponty. Außerdem wirkte ALLAN HOLDSWORTH an Aufnahmen von Stanley Clarke, Herbie Hancock, Esther Phillips, und Level 42 mit, um nur einige zu nennen. Der Gitarrist hat über die Jahre eine Vielzahl wichtiger musikalischer Helfer um sich gescharrt - vor allem Bassist Jimmy Johnson und Drummer Gary Husband, die heute noch erste Wahl sind.
Im Vorprogramm verzaubert Gitarrist JEFF AUG mit indisch-orientalischen Klängen, um nahtlos in pulsierende Funk-Grooves überzugehen. Seit 2002 ist er Gitarrist von Anne Clark.

Bilder anzeigen

ALLAN HOLDSWORTH BAND (feat. Gary Husband & Jimmy Johnson) support: Jeff Aug (solo)

1. April 2009
19:30
7901b339755a78b6e040c690cbf873bd thumb

ALLAN HOLDSWORTH ist einer der bekanntesten Gitarristen des 20. Jahrhunderts und er ist einer der wenigen Musiker, die sich immer wieder als Innovatoren beweisen, die Rock und Jazz ständig neu definieren. Das Musician Magazine wählte ihn in die Top 10 der besten Gitarristen aller Zeiten. Von Kollegen wie Pat Metheny, Carlos Santana und John McLaughlin wird er geschätzt. Die musikgeschichtlichen Annalen führen HOLDSWORTH als Mitglied von Ian Carrs Nucleus, Colosseum-Nachfolger Tempest (1972) und Soft Machine (von 1973 bis 1975). Gleichzeitig nahm er mit Tony Williams Lifetime auf. Anschließend spielte er mit Gong und Jean-Luc Ponty. Außerdem wirkte ALLAN HOLDSWORTH an Aufnahmen von Stanley Clarke, Herbie Hancock, Esther Phillips, und Level 42 mit, um nur einige zu nennen. Der Gitarrist hat über die Jahre eine Vielzahl wichtiger musikalischer Helfer um sich gescharrt - vor allem Bassist Jimmy Johnson und Drummer Gary Husband, die heute noch erste Wahl sind.
Im Vorprogramm verzaubert Gitarrist JEFF AUG mit indisch-orientalischen Klängen, um nahtlos in pulsierende Funk-Grooves überzugehen. Seit 2002 ist er Gitarrist von Anne Clark.

Bilder anzeigen