Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Purwien

Einziges Festival in NRW präsentiert von Pluswelt, Orkus und Stadtmagazin Elektrisch! Festival Tour MESH X-PERIENCE PURWIEN MECHANICAL CABARET

27. Januar 2007
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das neue Jahr beginnt elektrisch! Nach dem Riesenerfolg der ersten "elektrisch!"-Compilation folgt nun der zweite Streich ? und der ist alles andere als ein Kurzschluss. Die englischen Chartsstürmer von MESH sind mit dem Material ihres neuen Albums "We collide", das die enorme Bandbreite und das riesige Pop-Potential der Jungs aus Bristol dokumentiert, auf Tour. Fans der Bands wie Robbie Willams oder Depeche-Mode-Musiker können nicht irren.
Auch die bereits mit Gold- und Platinalben ausgestatteten X-PERIENCE bekannt durch "A Neverending Dream" sind mit ihrer neuen Single "Return to Paradise" in die Charts eingestiegen. Die gereiften Berliner um das Drei-Oktaven-Stimmwunder Claudia Uhle (Angelzoom) erfreuen ihre Fangemeinde nach einer fünfjährigen Kunstpause mit ausgefeilten und luftig-leichten Pop-Perlen mit inhaltlicher Tiefe. Keine Frage, warum die Band zu den erfolgreichsten Synthiepop-Acts bei uns zählt.
Mit dabei PURWIEN (ex-Second Decay), der bei seinem Set zu mehr als 50% die Second Decay-Klassiker spielen wird und die Londoner Emporkömmlinge MECHANICAL CABARET.
Und einmal mehr wird klar: der Strom macht die Musik.

Einziges Festival in NRW präsentiert von Pluswelt, Orkus und Stadtmagazin Elektrisch! Festival Tour MESH X-PERIENCE PURWIEN MECHANICAL CABARET

27. Januar 2007
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Das neue Jahr beginnt elektrisch! Nach dem Riesenerfolg der ersten "elektrisch!"-Compilation folgt nun der zweite Streich ? und der ist alles andere als ein Kurzschluss. Die englischen Chartsstürmer von MESH sind mit dem Material ihres neuen Albums "We collide", das die enorme Bandbreite und das riesige Pop-Potential der Jungs aus Bristol dokumentiert, auf Tour. Fans der Bands wie Robbie Willams oder Depeche-Mode-Musiker können nicht irren.
Auch die bereits mit Gold- und Platinalben ausgestatteten X-PERIENCE bekannt durch "A Neverending Dream" sind mit ihrer neuen Single "Return to Paradise" in die Charts eingestiegen. Die gereiften Berliner um das Drei-Oktaven-Stimmwunder Claudia Uhle (Angelzoom) erfreuen ihre Fangemeinde nach einer fünfjährigen Kunstpause mit ausgefeilten und luftig-leichten Pop-Perlen mit inhaltlicher Tiefe. Keine Frage, warum die Band zu den erfolgreichsten Synthiepop-Acts bei uns zählt.
Mit dabei PURWIEN (ex-Second Decay), der bei seinem Set zu mehr als 50% die Second Decay-Klassiker spielen wird und die Londoner Emporkömmlinge MECHANICAL CABARET.
Und einmal mehr wird klar: der Strom macht die Musik.