Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Sono

westzeit und stadtmagazin präsentieren SONO

3. Februar 2006
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

SONO polieren den Synthie-Pop auf Hochglanz polieren. Die drei Hamburger folgen der Maxime, Pop muss groß gedacht werden, damit er groß klingt. Ihr satter, hochauflösender, größenwahnsinnig perfektionierter Sound nötigt selbst eingefleischten Elektronik-Kenner ein anerkennendes Ohoh ab. In den SONO-Songs überwiegt eine charmante Fluffigkeit, die beinhart bouncende Elektro-Beats in Schäfchenwolken hüllt und schwersüßen Melodien das Pathos raubt. Wer hätte vor Jahren gedacht., dass fortgeschrittener Pop seine Wurzeln auch im Dance-Bereich haben kann?

SONO

29. November 2007
19:30
2e339ca49dbdbadccac65d7d7c84b52a thumb
- Ab 0 Jahren

Zwischen Wave und Rave etabliert sich der Elektro-Pop von SONO. Der Titel ihres jüngsten Albums gibt die Richtung vor: "Panoramic View". Das Hamburger Dreigestirn lässt den Blick schweifen und bedient wieder unterschiedliche Szenen mit Urban-Electronic-Songwriting. Ob düster und seelenschwer oder grell und aufgedreht – für SONO führt der Weg schnurstracks von der Dunkelkammer auf den Dancefloor – und in die Charts etwa die US-Billboard-Clubcharts. Prägnante Samples und Looops, dazu tragende Melodien und fertig ist der gar nicht sonore SONO-Sound. Auch als Tüftler von erfolgreichen Remixen für Bands wie Apoptygma Berzerk oder Rammstein haben sich die Hamburger bereits verewigt.

3. KREFELDER BERMUDA NACHT präsentiert vom Stadtspiegel, Stadtmagazin und partyfaces Flashdance aka Jan Delay, Dendemann, Sono, Ingo Schmoll (1Live) u.v.m.

31. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Flashdance aka Jan Delay zu Gast in Krefeld

Dass die Bermuda Nacht zu einem der Party- Highlights im Krefelder Nachtleben zählt, ist zweifelsohne nicht von der Hand zu weisen. Die Initiatoren Markus Jansen und Adam Dees präsentieren am 31. März ein gigantisches Line Up, wie es in der Form noch nie in der Seidenstadt zu sehen war. Hauptact an diesem Abend ist kein Geringerer als Jan Delay. Nach seiner erfolgreichen Europa Tournee nutzt er endlich wieder die Chance, unter dem Pseudonym Flashdance, seine DJ Künste unter Beweis zu stellen. Unterstützung bekommt er von der Hamburger Hip Hop Queen Miss Leema. Zudem erwartet die Bermuda Crew den Deutsch Hip-Hopper Dendemann, der momentan mit seinem neuen Album auf Tour ist. Darüber hinaus kann sich das Publikum auf ein spannendes Programm mit Sono, Urban Delight, Ingo Schmoll uvm. freuen, welches sich wie jedes Mal in den 3 Clubs Kulturfabrik, Schlachthof und Magnapop abspielt.

PLUSWELT-Festival IX MESH CLAN OF XYMOX SONO PORTION CONTROL ESCAPE WITH ROMEO DUPONT

30. Oktober 2010
18:40
5e1fb9240e6b79bf2986c5a35d4d2b4d thumb

Einmal mehr holt Pluswelt Promotion zum großen Wurf aus: Zum ersten Mal bringt ein Pluswelt-Festival gleich sechs Bands an einem Abend auf die Bühne. Headliner sind die KuFa-Stammgäste und Chartsstürmer von MESH. Die Briten haben mit eingängigem Electro-Pop einen Clubhit nach dem anderen gelandet. Mit dem CLAN OF XYMOX gibt eine Gothic-Wave-Legende eines ihrer seltenen Club-Konzerte. Das Hamburger Trio SONO gehört zu den ganz wenigen Acts, die einerseits die Loveparade erfolgreich beschallen und andererseits bei einem Festival abräumen können. Die britischen Elektro- und Industrial-Musiker von PORTION CONTROL bezeichnen ihren Stil als Elektro-Punk, der auf harte Rhythmen setzt. Sie gelten als eine der obskursten Bands ihres Genres. ESCAPE WITH ROMEO ziehen nach 20 Jahren und neun Alben Bilanz und bieten ein Best-of-Set. Als Opener werden die Schweden von DUPONT mit härteren Beats und einer feinen Dosis Electro-Pop in den Ring steigen.

Bilder anzeigen

westzeit und stadtmagazin präsentieren SONO

3. Februar 2006
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

SONO polieren den Synthie-Pop auf Hochglanz polieren. Die drei Hamburger folgen der Maxime, Pop muss groß gedacht werden, damit er groß klingt. Ihr satter, hochauflösender, größenwahnsinnig perfektionierter Sound nötigt selbst eingefleischten Elektronik-Kenner ein anerkennendes Ohoh ab. In den SONO-Songs überwiegt eine charmante Fluffigkeit, die beinhart bouncende Elektro-Beats in Schäfchenwolken hüllt und schwersüßen Melodien das Pathos raubt. Wer hätte vor Jahren gedacht., dass fortgeschrittener Pop seine Wurzeln auch im Dance-Bereich haben kann?

SONO

29. November 2007
19:30
2e339ca49dbdbadccac65d7d7c84b52a thumb
- Ab 0 Jahren

Zwischen Wave und Rave etabliert sich der Elektro-Pop von SONO. Der Titel ihres jüngsten Albums gibt die Richtung vor: "Panoramic View". Das Hamburger Dreigestirn lässt den Blick schweifen und bedient wieder unterschiedliche Szenen mit Urban-Electronic-Songwriting. Ob düster und seelenschwer oder grell und aufgedreht – für SONO führt der Weg schnurstracks von der Dunkelkammer auf den Dancefloor – und in die Charts etwa die US-Billboard-Clubcharts. Prägnante Samples und Looops, dazu tragende Melodien und fertig ist der gar nicht sonore SONO-Sound. Auch als Tüftler von erfolgreichen Remixen für Bands wie Apoptygma Berzerk oder Rammstein haben sich die Hamburger bereits verewigt.

3. KREFELDER BERMUDA NACHT präsentiert vom Stadtspiegel, Stadtmagazin und partyfaces Flashdance aka Jan Delay, Dendemann, Sono, Ingo Schmoll (1Live) u.v.m.

31. März 2007
22:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Flashdance aka Jan Delay zu Gast in Krefeld

Dass die Bermuda Nacht zu einem der Party- Highlights im Krefelder Nachtleben zählt, ist zweifelsohne nicht von der Hand zu weisen. Die Initiatoren Markus Jansen und Adam Dees präsentieren am 31. März ein gigantisches Line Up, wie es in der Form noch nie in der Seidenstadt zu sehen war. Hauptact an diesem Abend ist kein Geringerer als Jan Delay. Nach seiner erfolgreichen Europa Tournee nutzt er endlich wieder die Chance, unter dem Pseudonym Flashdance, seine DJ Künste unter Beweis zu stellen. Unterstützung bekommt er von der Hamburger Hip Hop Queen Miss Leema. Zudem erwartet die Bermuda Crew den Deutsch Hip-Hopper Dendemann, der momentan mit seinem neuen Album auf Tour ist. Darüber hinaus kann sich das Publikum auf ein spannendes Programm mit Sono, Urban Delight, Ingo Schmoll uvm. freuen, welches sich wie jedes Mal in den 3 Clubs Kulturfabrik, Schlachthof und Magnapop abspielt.

PLUSWELT-Festival IX MESH CLAN OF XYMOX SONO PORTION CONTROL ESCAPE WITH ROMEO DUPONT

30. Oktober 2010
18:40
5e1fb9240e6b79bf2986c5a35d4d2b4d thumb

Einmal mehr holt Pluswelt Promotion zum großen Wurf aus: Zum ersten Mal bringt ein Pluswelt-Festival gleich sechs Bands an einem Abend auf die Bühne. Headliner sind die KuFa-Stammgäste und Chartsstürmer von MESH. Die Briten haben mit eingängigem Electro-Pop einen Clubhit nach dem anderen gelandet. Mit dem CLAN OF XYMOX gibt eine Gothic-Wave-Legende eines ihrer seltenen Club-Konzerte. Das Hamburger Trio SONO gehört zu den ganz wenigen Acts, die einerseits die Loveparade erfolgreich beschallen und andererseits bei einem Festival abräumen können. Die britischen Elektro- und Industrial-Musiker von PORTION CONTROL bezeichnen ihren Stil als Elektro-Punk, der auf harte Rhythmen setzt. Sie gelten als eine der obskursten Bands ihres Genres. ESCAPE WITH ROMEO ziehen nach 20 Jahren und neun Alben Bilanz und bieten ein Best-of-Set. Als Opener werden die Schweden von DUPONT mit härteren Beats und einer feinen Dosis Electro-Pop in den Ring steigen.

Bilder anzeigen