Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Beatplanet

BEATPLANET supp.: Emma 6

4. April 2007
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

"Wer groovt, der schläft nicht", wusste schon der unvergessene Chef der Sixties-Band Heinz Skadowsky & die Pupsies. Und heute Abend wird gegroovt, das ist sicher. Schließlich stehen BEATPLANET auf der Bühne und diese Jungs haben den Beat nicht nur im Bandnamen. Die Berliner verstehen ihre Lieder als Hommage an Tanzmusikvisionäre längst vergangener Tage, als man die jungen Fräuleins noch siezte. Da mögen die einen an die Beatles denken, während sich andere in die Zeit der Mokka- und Milch-Bars zurückversetzt fühlen. Eine Zeit, in der Musikautomaten für den guten Ton sorgten. Man kann es aber auch so ausdrücken: Der junge Manfred Krug hätte sicher nichts dagegen gehabt, diese Lieder im Repertoire zu haben. Live wächst das Trio zu einem Septett an, auf dass der BEATPLANET auch in der richtigen Umlaufbahn rotiert.
Als Support dabei sind die deutschen Newcomer von Emma 6.

Bilder anzeigen

BEATPLANET supp.: Emma 6

4. April 2007
19:30
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

"Wer groovt, der schläft nicht", wusste schon der unvergessene Chef der Sixties-Band Heinz Skadowsky & die Pupsies. Und heute Abend wird gegroovt, das ist sicher. Schließlich stehen BEATPLANET auf der Bühne und diese Jungs haben den Beat nicht nur im Bandnamen. Die Berliner verstehen ihre Lieder als Hommage an Tanzmusikvisionäre längst vergangener Tage, als man die jungen Fräuleins noch siezte. Da mögen die einen an die Beatles denken, während sich andere in die Zeit der Mokka- und Milch-Bars zurückversetzt fühlen. Eine Zeit, in der Musikautomaten für den guten Ton sorgten. Man kann es aber auch so ausdrücken: Der junge Manfred Krug hätte sicher nichts dagegen gehabt, diese Lieder im Repertoire zu haben. Live wächst das Trio zu einem Septett an, auf dass der BEATPLANET auch in der richtigen Umlaufbahn rotiert.
Als Support dabei sind die deutschen Newcomer von Emma 6.

Bilder anzeigen