Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Wolfgang Schorlau

WOLFGANG SCHORLAU: Kriminalroman "Fremdes Wasser"

11. Juni 2007
19:30
7923bd7a6260c8cbac561e7579a0edbb thumb
- Ab 0 Jahren

Der Träger des Deutschen Krimipreises 2006, Wilfried Schorlau, liest heute aus seinem Roman "Fremde Wasser". Der Krimi stürzt einen Privatdetektiv mitten in den Globalisierungskampf. Es geht um das wichtigste Lebensmittel der Welt, das Wasser. "In diesem Krimi ist verdammt wenig erfunden", sagt der Autor, der die Methoden, mit denen sich deutsche und internationale Konzerne überall auf der Welt den Zugriff auf Wasserrechte sichern, intensiv recherchiert hat.
Die Lesung findet im Rahmen des Bildungsprojektes Wasser des AK 3. Welt e.V. in Zusammenarbeit mit attac, der Aktivengruppe Verdi und dem Anderen Buchladen statt.

Einlasskarte/Reservierung: 2 EUR
Die Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen zu erhalten:
- Eine-Welt-Laden, Westwall 62
- der andere Buchladen, Dionysiusstr.7,
- Kulturfabrik Krefeld

WOLFGANG SCHORLAU: Kriminalroman "Fremdes Wasser"

11. Juni 2007
19:30
7923bd7a6260c8cbac561e7579a0edbb thumb
- Ab 0 Jahren

Der Träger des Deutschen Krimipreises 2006, Wilfried Schorlau, liest heute aus seinem Roman "Fremde Wasser". Der Krimi stürzt einen Privatdetektiv mitten in den Globalisierungskampf. Es geht um das wichtigste Lebensmittel der Welt, das Wasser. "In diesem Krimi ist verdammt wenig erfunden", sagt der Autor, der die Methoden, mit denen sich deutsche und internationale Konzerne überall auf der Welt den Zugriff auf Wasserrechte sichern, intensiv recherchiert hat.
Die Lesung findet im Rahmen des Bildungsprojektes Wasser des AK 3. Welt e.V. in Zusammenarbeit mit attac, der Aktivengruppe Verdi und dem Anderen Buchladen statt.

Einlasskarte/Reservierung: 2 EUR
Die Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen zu erhalten:
- Eine-Welt-Laden, Westwall 62
- der andere Buchladen, Dionysiusstr.7,
- Kulturfabrik Krefeld