Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Wilfried Schmickler

Wilfried Schmickler "Zum Dritten!"

16. September 2007
20:00
D738b164bd4f57042fa15567fc3bd602 thumb
- Ab 0 Jahren

Alles muss raus, lautet das Motto des neuen Programms des Scharfrichters unter den Kabarettisten. Wilfried Schmickler, der Mann für alle Zwerchfelle, lädt zum großen Räumungsverkauf. Die letzten Sonderangebote auf dem Arbeitsmarkt, die billigsten Vorschläge zur Reform der Sozialsysteme, die aktuellsten Wegwerf-Produkte der Kulturramsch-Verwerter ? alles kommt unter den Hammer. Schmickler beweist einmal mehr, welch ein Vergnügen es ist, eine ordentliche Portion Sand in die politischen Gebetsmühlen und Propaganda-Maschinen zu werfen. Schmickler ist kein Typ für nette Stunden, sondern ein wortgewaltiger Aufmischer. Doch seine Opfer sind allesamt auch Täter.
Jüngst hat der Kölner den begehrten Kabarett-Preis Prix Pantheon 2007 gewonnen. Zu seinen Vorgängern gehören Dieter Hildebrandt, Robert Gernhardt, Harald Schmidt und Helge Schneider.

Sichern Sie sich Ihr neues Kabarett-Kombiticket. Ab sofort nehmen wir Ihre Reservierungen gerne an.
Ab 1. September wird das Kombiticket aufgelöst und die Karten gehen in den Einzelverkauf.

Wilfried Schmickler: "Weiter"

8. Mai 2011
20:00
0992ce6f45529f105c8a4a59f75b1cca thumb

Seit über 30 Jahren macht Wilfried Schmickler politisches Kabarett und auch in seinem neuen Programm geht es aktuell „Weiter“. Und zwar so, wie man es von ihm gewohnt ist: bitterböse und kompromisslos, unbequem und hochpolitisch, gnadenlos und ohne falsche Rücksichtnahme. Schmickler geht in seinen Kommentaren an die Schmerzgrenze und manchmal auch darüber hinaus. Wenn der Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten ausklinkt, dann setzt es Hiebe. Seine Opfer sind die Täter.

Bilder anzeigen

WILFRIED SCHMICKLER: "Ich weiß es doch auch nicht"

12. Mai 2013
19:30
786ab6ce4d69c09ffbe96188fabcfd3c thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Wilfried Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, seine satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus.
Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste. Und wenn man ihn fragt, wie lange die alle noch so weitermachen dürfen, sagt er: „Ich weiß es doch auch nicht“. Aber Schmickler macht weiter mit punktgenauen Pointen, mal rotzig und bitterböse, oft wütend und grimmig, fast immer schreiend komisch.

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

Bilder anzeigen

Wilfried Schmickler "Zum Dritten!"

16. September 2007
20:00
D738b164bd4f57042fa15567fc3bd602 thumb
- Ab 0 Jahren

Alles muss raus, lautet das Motto des neuen Programms des Scharfrichters unter den Kabarettisten. Wilfried Schmickler, der Mann für alle Zwerchfelle, lädt zum großen Räumungsverkauf. Die letzten Sonderangebote auf dem Arbeitsmarkt, die billigsten Vorschläge zur Reform der Sozialsysteme, die aktuellsten Wegwerf-Produkte der Kulturramsch-Verwerter ? alles kommt unter den Hammer. Schmickler beweist einmal mehr, welch ein Vergnügen es ist, eine ordentliche Portion Sand in die politischen Gebetsmühlen und Propaganda-Maschinen zu werfen. Schmickler ist kein Typ für nette Stunden, sondern ein wortgewaltiger Aufmischer. Doch seine Opfer sind allesamt auch Täter.
Jüngst hat der Kölner den begehrten Kabarett-Preis Prix Pantheon 2007 gewonnen. Zu seinen Vorgängern gehören Dieter Hildebrandt, Robert Gernhardt, Harald Schmidt und Helge Schneider.

Sichern Sie sich Ihr neues Kabarett-Kombiticket. Ab sofort nehmen wir Ihre Reservierungen gerne an.
Ab 1. September wird das Kombiticket aufgelöst und die Karten gehen in den Einzelverkauf.

Wilfried Schmickler: "Weiter"

8. Mai 2011
20:00
0992ce6f45529f105c8a4a59f75b1cca thumb

Seit über 30 Jahren macht Wilfried Schmickler politisches Kabarett und auch in seinem neuen Programm geht es aktuell „Weiter“. Und zwar so, wie man es von ihm gewohnt ist: bitterböse und kompromisslos, unbequem und hochpolitisch, gnadenlos und ohne falsche Rücksichtnahme. Schmickler geht in seinen Kommentaren an die Schmerzgrenze und manchmal auch darüber hinaus. Wenn der Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten ausklinkt, dann setzt es Hiebe. Seine Opfer sind die Täter.

Bilder anzeigen

WILFRIED SCHMICKLER: "Ich weiß es doch auch nicht"

12. Mai 2013
19:30
786ab6ce4d69c09ffbe96188fabcfd3c thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Wilfried Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, seine satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus.
Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste. Und wenn man ihn fragt, wie lange die alle noch so weitermachen dürfen, sagt er: „Ich weiß es doch auch nicht“. Aber Schmickler macht weiter mit punktgenauen Pointen, mal rotzig und bitterböse, oft wütend und grimmig, fast immer schreiend komisch.

Mp3 download M4a download Ogg download Itunes logo

Bilder anzeigen

Wilfried Schmickler "Das Letzte"

12. März 2017
20:00
2df1d82d220e740f4dc09b1b735218a6 thumb

Immer mehr Menschen in Deutschland fallen ab vom Glauben an die Grundordnung und füllen das entstehende Vakuum mit Misstrauen und Hader: Politiker? Alle Verbrecher! Medien? Alle verlogen! Fremde? Alle verdächtig! Ob Regierungs-, Partei- oder Fernsehprogramm – die Adressaten verweigern die Annahme, wenden sich resigniert ab und denken: das ist doch das Letzte!

Hier aber krankt der vermeintlich gesunde Menschenverstand. Denn das Letzte kommt kurz vor dem Ende. Doch ein Ende ist nirgends in Sicht. Und deshalb: das Letzte, was die Zukunft braucht, sind Frust und Verdruss.

Wilfried Schmickler, der Mann für die kurzweiligen zwei Stunden, kümmert sich drum. So versucht sich der Leverkusener Werks-Kabarettist auch in seinem siebten Programm als Stimmungs-Aufheller und Muntermacher. So gründlich wie möglich und so aktuell wie nötig.

Hier gibt es TICKETS

Bilder anzeigen