Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Heinz Strunk

HEINZ STRUNK: "Fleisch ist mein Gemüse"

14. November 2007
20:30
8a44c96f611bea2ea1e45030f39b588a thumb
- Ab 0 Jahren

Wie es ist, in Harburg aufzuwachsen, das weiß HEINZ STRUNK ganz genau. Harburg, nicht Hamburg. Mitte der 80er ist Heinz volljährig und hat immer noch Akne, immer noch keinen Job, immer noch keinen Sex. Doch dann steigt er als Bläser bei den Tiffanys ein, einer Showband, die auf den Schützenfesten zwischen Elbe und Lüneburger Heide bald eine feste Größe ist. Aber auch das Musikerleben hat seine Schattenseiten: traurige Gaststars, heillose Frauengeschichten, fettes Essen und Hochzeitsgesellschaften, die immer nur "An der Nordseeküste" von Klaus & Klaus hören wollen.
Endlich auch in Krefeld: HEINZ STRUNK liest aus seinem Bestseller über eine Tanzkapelle im Deutschland eines gewissen Helmut Kohl.

Bilder anzeigen

HEINZ STRUNK: "Fleisch ist mein Gemüse"

14. November 2007
20:30
8a44c96f611bea2ea1e45030f39b588a thumb
- Ab 0 Jahren

Wie es ist, in Harburg aufzuwachsen, das weiß HEINZ STRUNK ganz genau. Harburg, nicht Hamburg. Mitte der 80er ist Heinz volljährig und hat immer noch Akne, immer noch keinen Job, immer noch keinen Sex. Doch dann steigt er als Bläser bei den Tiffanys ein, einer Showband, die auf den Schützenfesten zwischen Elbe und Lüneburger Heide bald eine feste Größe ist. Aber auch das Musikerleben hat seine Schattenseiten: traurige Gaststars, heillose Frauengeschichten, fettes Essen und Hochzeitsgesellschaften, die immer nur "An der Nordseeküste" von Klaus & Klaus hören wollen.
Endlich auch in Krefeld: HEINZ STRUNK liest aus seinem Bestseller über eine Tanzkapelle im Deutschland eines gewissen Helmut Kohl.

Bilder anzeigen