Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Phillip Boa

Einzige Clubshow in NRW BOA REMASTERED PHILLIP BOA & THE VOODOOCLUB supp. Markus Maria Jansen: "collieelectric" + Flashback - Aftershow - Party

23. September 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

PHILLIP BOA ist einer der ganz wenigen Indie-Rockstars, die Deutschland in den 80er-Jahren hervorgebracht hat. Pop und Avantgarde bildeten die Pole, um die das Werk des Meisters kreiste. Vereinnahmende Melodien, treibende Sounds und die Stimme von Partnerin Pia Lund bildeten den Dreiklang der Songs des VOODOOCLUBS. Nun wurden drei entscheidende Einspielungen überarbeitet und neu veröffentlicht. BOA höchstselbst überwachte das Remastern der Alben "Copperfield", "Hair" und "Hispanola", die Ende der 80er selbst die englische Musikpresse begeisterten, und entdeckte dabei fast vergessene Outtakes und unveröffentlichte Songs. Dass es sich hierbei nicht um normale Wiederveröffentlichungen handelt, beweisen PHILLIP BOA und sein VOODOOCLUB mit der heutigen Show, in der sie die aufgefrischten Klassiker zu Gehör bringen werden.

"Special Best-Of Show" PHILLIP BOA & THE VOODOOCLUB - supp. Orph

9. September 2010
20:30
3c7f0c4c72dbecff6bbe2b74a6b30eb7 thumb
ivent-team

Nach dem von der Kritik gefeierten Album „Diamonds Fall“ ist die musikalisch gereifte Diva PHILLIP BOA mit seinem VOODOOCLUB nun mit einer exklusiven Best-of -Show auf Clubtour. In erster Linie werden Highlights und Klassiker aus dem umfangreichen Repertoire und Backkatalog des einerseits unbequemen, andererseits begnadeten Künstlers und Songwriters zu hören sein. Für den exzentrischen Musiker haben Genres nie eine große Rolle gespielt. Sein Credo lautet seit je Individualität und mediale Unbestechlichkeit. Mit großem Geschick hat PHILLIP BOA, das Gesicht des deutschen Avantgarde-Pop, aus Punk, Rock, New Wave und Pop immer wieder melodische Gesamtkunstwerke geschaffen: großer, bildgewaltiger und lautmalerischer Breitband-Pop, immer ein wenig verschroben und mit liebenswertem Hang zur Marotte.

hier ein Teaser zum VÖ des Live-Albums:
http://www.youtube.com/watch?v=4qfFVndmq-4

in Kooperation mit iVent-Team

Bilder anzeigen

Einzige Clubshow in NRW BOA REMASTERED PHILLIP BOA & THE VOODOOCLUB supp. Markus Maria Jansen: "collieelectric" + Flashback - Aftershow - Party

23. September 2006
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

PHILLIP BOA ist einer der ganz wenigen Indie-Rockstars, die Deutschland in den 80er-Jahren hervorgebracht hat. Pop und Avantgarde bildeten die Pole, um die das Werk des Meisters kreiste. Vereinnahmende Melodien, treibende Sounds und die Stimme von Partnerin Pia Lund bildeten den Dreiklang der Songs des VOODOOCLUBS. Nun wurden drei entscheidende Einspielungen überarbeitet und neu veröffentlicht. BOA höchstselbst überwachte das Remastern der Alben "Copperfield", "Hair" und "Hispanola", die Ende der 80er selbst die englische Musikpresse begeisterten, und entdeckte dabei fast vergessene Outtakes und unveröffentlichte Songs. Dass es sich hierbei nicht um normale Wiederveröffentlichungen handelt, beweisen PHILLIP BOA und sein VOODOOCLUB mit der heutigen Show, in der sie die aufgefrischten Klassiker zu Gehör bringen werden.

"Special Best-Of Show" PHILLIP BOA & THE VOODOOCLUB - supp. Orph

9. September 2010
20:30
3c7f0c4c72dbecff6bbe2b74a6b30eb7 thumb
ivent-team

Nach dem von der Kritik gefeierten Album „Diamonds Fall“ ist die musikalisch gereifte Diva PHILLIP BOA mit seinem VOODOOCLUB nun mit einer exklusiven Best-of -Show auf Clubtour. In erster Linie werden Highlights und Klassiker aus dem umfangreichen Repertoire und Backkatalog des einerseits unbequemen, andererseits begnadeten Künstlers und Songwriters zu hören sein. Für den exzentrischen Musiker haben Genres nie eine große Rolle gespielt. Sein Credo lautet seit je Individualität und mediale Unbestechlichkeit. Mit großem Geschick hat PHILLIP BOA, das Gesicht des deutschen Avantgarde-Pop, aus Punk, Rock, New Wave und Pop immer wieder melodische Gesamtkunstwerke geschaffen: großer, bildgewaltiger und lautmalerischer Breitband-Pop, immer ein wenig verschroben und mit liebenswertem Hang zur Marotte.

hier ein Teaser zum VÖ des Live-Albums:
http://www.youtube.com/watch?v=4qfFVndmq-4

in Kooperation mit iVent-Team

Bilder anzeigen