Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Juli

stadtspiegel präsentiert JULI supp. Wunder

17. März 2005
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bilder anzeigen

"In Love" Tour 2011 JULI + Special Guest supp. The Good Morning Diary

11. April 2011
20:30
82a3c600c5c32a67312ec7a88bc9da9f thumb
Gästeliste.de event 1live

Die Freunde deutschen Gitarrenpops dürfen sich freuen. JULI kommen nach Krefeld, um ihr neues Album „In Love“ vorzustellen. Der Sound der Band aus Gießen ist elektronischer geworden. Es gibt zum einen Elektrodisko-Oden mit perkussiven Beats, zum anderen aber auch Drama, Pathos und Herzeleid, das Juli wie keine andere Band aus Deutschland mit viel Eleganz und Feingefühl inszenieren. Beim Hören der neuen Songs wird schnell klar, dass die Neuausrichtung der Band dem typischen JULI-Style perfekt bekommt. Samples, Scratches, Synthie-Tupfer - das harmoniert glänzend mit dem stets sorgfältigen, beseelten Songwriting und einer becircenden, glasklar und leidenschaftlich singenden Eva Briegel. „Egal welche Karte man aus dem verdeckt gereichten Song-Fächer des neuen Albums zieht, es ist immer das Herz-As: reife Leistung“, lobt laut.de.

Bilder anzeigen

stadtspiegel präsentiert JULI supp. Wunder

17. März 2005
19:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Bilder anzeigen

"In Love" Tour 2011 JULI + Special Guest supp. The Good Morning Diary

11. April 2011
20:30
82a3c600c5c32a67312ec7a88bc9da9f thumb
Gästeliste.de event 1live

Die Freunde deutschen Gitarrenpops dürfen sich freuen. JULI kommen nach Krefeld, um ihr neues Album „In Love“ vorzustellen. Der Sound der Band aus Gießen ist elektronischer geworden. Es gibt zum einen Elektrodisko-Oden mit perkussiven Beats, zum anderen aber auch Drama, Pathos und Herzeleid, das Juli wie keine andere Band aus Deutschland mit viel Eleganz und Feingefühl inszenieren. Beim Hören der neuen Songs wird schnell klar, dass die Neuausrichtung der Band dem typischen JULI-Style perfekt bekommt. Samples, Scratches, Synthie-Tupfer - das harmoniert glänzend mit dem stets sorgfältigen, beseelten Songwriting und einer becircenden, glasklar und leidenschaftlich singenden Eva Briegel. „Egal welche Karte man aus dem verdeckt gereichten Song-Fächer des neuen Albums zieht, es ist immer das Herz-As: reife Leistung“, lobt laut.de.

Bilder anzeigen