Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Paul Armfield

musikexpress und stadtmagazin präsentieren GO-BETWEENS supp. Paul Armfield

2. Juni 2005
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Selten ist Musik von alten Säcken für alte Säcke so schön. Wir nennen das zeitlos. Robert Foster und Grant McLennan, die Singer-/Songwriter hinter den GO-BETWEENS, sind mit neuer Platte unterwegs. Ihr Anspruch ist der alte: Die beiden Australier zaubern melancholische Melodien, die man nicht vergisst - ganz ohne Mainstream-Zugeständnisse. Ein Kritiker schrieb einst: Das ist Musik zum Wohl- und Klugfühlen. Recht hat er. 80er-Fans aufgepasst! Die GO-BETWEENS haben ein paar der schönsten Songs dieser Dekade geschrieben.

Den meisten von euch ist Paul Armfield ja bereits durch seine Tour letzten Herbst sowie durch seine Support-Slots mit Lambchop bestens  
bekannt. Sein neues Album wird diesen Sommer erscheinen, auf Tour mit Band dann wieder im Herbst 2005.
Wir meinen, dass dies ein ausgezeichneter Support-Act ist, der perfekt zu den Go-Betweens passt.

musikexpress und stadtmagazin präsentieren GO-BETWEENS supp. Paul Armfield

2. Juni 2005
20:00
Kufa logo
- Ab 0 Jahren

Selten ist Musik von alten Säcken für alte Säcke so schön. Wir nennen das zeitlos. Robert Foster und Grant McLennan, die Singer-/Songwriter hinter den GO-BETWEENS, sind mit neuer Platte unterwegs. Ihr Anspruch ist der alte: Die beiden Australier zaubern melancholische Melodien, die man nicht vergisst - ganz ohne Mainstream-Zugeständnisse. Ein Kritiker schrieb einst: Das ist Musik zum Wohl- und Klugfühlen. Recht hat er. 80er-Fans aufgepasst! Die GO-BETWEENS haben ein paar der schönsten Songs dieser Dekade geschrieben.

Den meisten von euch ist Paul Armfield ja bereits durch seine Tour letzten Herbst sowie durch seine Support-Slots mit Lambchop bestens  
bekannt. Sein neues Album wird diesen Sommer erscheinen, auf Tour mit Band dann wieder im Herbst 2005.
Wir meinen, dass dies ein ausgezeichneter Support-Act ist, der perfekt zu den Go-Betweens passt.