Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Thomas Godoj

„Richtung G Tour 2010“ THOMAS GODOJ

21. April 2010
19:00
B07d495c43618b2d4764f93cf0b9c04d thumb
rtl newyorker Welle Niederrhein

Ganz egal, wie man es betrachtet, „Richtung G“, das neue Album von THOMAS GODOJ ist ganz kein gewöhnliches, klassisches zweites Album. Das neue Werk des Echo-Preisträgers umweht die Aura eines Neustarts und atmet die euphorisierende Unverbrauchtheit eines Debütalbums. Das mag an der Tatsache liegen, dass der 31-jährige Sänger und Songwriter in der Vorbereitung sein Umfeld komplett neu gestaltete. „Ich habe mit neuen Leuten zusammen gearbeitet“, erklärt der Musiker. „Ich bin ein Teamplayer und habe das Gefühl, ein starkes Team hinter mir zu haben.“

Bilder anzeigen

THOMAS GODOJ - supp. Sebel van der Nijhoff

So gewollt - Teil II

22. April 2012
19:00
Cf63b2e47e44efdec6aab74fe057078b thumb
rtl

Nach mehr als einer Million verkaufter CDs, Nummer-Eins-Hits, zwei Gold- und einer Platinauszeichnung sowie diversen ausverkauften Tourneen ist jetzt das dritte Album des „Superstars“ und „Echo“-Preisträgers THOMAS GODOJ erschienen. „So gewollt“ fasziniert mit einer unverblümten Sprache und besticht durch seine musikalische Eindringlichkeit. Diesmal komplett mit deutschen Texten erklärt Thomas die Welt aus seiner Sicht. Der Titel spielt auf die Entwicklung des Musikers an, der bei seinem ersten Album „Plan A“ sehr viele Kompromisse eingehen musste. Seine zweite Veröffentlichung „Richtung G“ trug schon deutlich seine Handschrift und das aktuelle Album ist einfach „So gewollt“. Rockige Einflüsse und eine große Portion Emotionalität prägen die neuen, sehr persönlichen Songs von THOMAS GODOJ.

Bilder anzeigen

„Richtung G Tour 2010“ THOMAS GODOJ

21. April 2010
19:00
B07d495c43618b2d4764f93cf0b9c04d thumb
rtl newyorker Welle Niederrhein

Ganz egal, wie man es betrachtet, „Richtung G“, das neue Album von THOMAS GODOJ ist ganz kein gewöhnliches, klassisches zweites Album. Das neue Werk des Echo-Preisträgers umweht die Aura eines Neustarts und atmet die euphorisierende Unverbrauchtheit eines Debütalbums. Das mag an der Tatsache liegen, dass der 31-jährige Sänger und Songwriter in der Vorbereitung sein Umfeld komplett neu gestaltete. „Ich habe mit neuen Leuten zusammen gearbeitet“, erklärt der Musiker. „Ich bin ein Teamplayer und habe das Gefühl, ein starkes Team hinter mir zu haben.“

Bilder anzeigen

THOMAS GODOJ - supp. Sebel van der Nijhoff

So gewollt - Teil II

22. April 2012
19:00
Cf63b2e47e44efdec6aab74fe057078b thumb
rtl

Nach mehr als einer Million verkaufter CDs, Nummer-Eins-Hits, zwei Gold- und einer Platinauszeichnung sowie diversen ausverkauften Tourneen ist jetzt das dritte Album des „Superstars“ und „Echo“-Preisträgers THOMAS GODOJ erschienen. „So gewollt“ fasziniert mit einer unverblümten Sprache und besticht durch seine musikalische Eindringlichkeit. Diesmal komplett mit deutschen Texten erklärt Thomas die Welt aus seiner Sicht. Der Titel spielt auf die Entwicklung des Musikers an, der bei seinem ersten Album „Plan A“ sehr viele Kompromisse eingehen musste. Seine zweite Veröffentlichung „Richtung G“ trug schon deutlich seine Handschrift und das aktuelle Album ist einfach „So gewollt“. Rockige Einflüsse und eine große Portion Emotionalität prägen die neuen, sehr persönlichen Songs von THOMAS GODOJ.

Bilder anzeigen