Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Gerd Dudenhöffer

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: OHNE KAPP ... ... undenkbar

18. November 2007
20:00
2731fd35319777c56dfb28331fd2cee9 thumb
- Ab 0 Jahren

Der Mann mit der Kappe führt uns wieder hinein ins pralle Leben in der tiefen Provinz. Heinz Becker ist zu Gast bei einer Kommunionsfeier in der Dorfschänke. Hier ist er Mensch. Und nach Menü und Kaffeeklatsch zieht Heinz sich erst zurück – und dann ganz schwer vom Leder. Die Gäste sorgen für reichlich Gesprächsstoff. Dabei zeigt sich die Kunst des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer, der in einem Atemzug das Banale mit dem Brisanten verbindet. Doch die Kapp bleibt auf dem Kopf - und das Stammtisch-Weltbild von Heinz Becker wird hart auf die Probe gestellt. Killerspiele und Klimawandel, Selbstmordattentäter und Passivraucher – "die hat’s doch früher net gebb". In seinem neuen Programm ist Dudenhöffer bissiger, böser und tabuloser als jemals zuvor.

Erstmalig sind alle Karten für die vier Kabarettveranstaltungen als Kombiticket (450 Stck.)verkauft worden.
Daher gibt es keine Einzelkarten mehr. Wir freuen uns sehr über den großen Zuspruch, den unsere Kabarettreihe wieder einmal erfahren hat.

GERD DUDENHÖFFER spielt Heinz Becker: "Kosmopolit"

8. November 2009
20:00
E051c34303b89c5b28ff59f92e7311b4 thumb
Stadtspiegel

Kurz und knapp klingt der Titel des neuen Dudenhöffer-Programms für seine beliebte Kunstfigur Heinz Becker. Kosmopolit, ein Begriff, der den Kenner schon jetzt das ausgedehnte Themenspektrum dieses passionierten Schmalspurdenkers erahnen lässt. Kein Widerspruch, denn Gott und die Welt interessieren den Heinz, auch wenn sich sein Meinungsbild wie im Zerrspiegel der Zeit zu reflektieren scheint. Verstaubt von gestern und spießig bissig demonstriert Becker seinen Kosmos - mit hinreißender Komik, scharf sitzenden Pointen und glasklarem, kabarettistischem Gespür.

Es gibt noch Restkarten.

Bilder anzeigen

GERD DUDENHÖFFER spielt Heinz Becker

„Sackgasse“

2. Dezember 2012
19:30
8562a1e5729775b171da023a1f7aa3fd thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Gerd Dudenhöffer manövriert seinen Heinz Becker in die „Sackgasse“ - nicht mit Vollgas, sondern mit einem Tempo, das sich ans Limit für geistig geschlossene Ortschaften hält. Heinz Becker trägt mal wieder Kleinkariert und Mief unter der Batschkapp. Er kommt nicht gleich zur Sache und schon gar nicht auf den Punkt. Eben noch beim Kaninchenzuchtverein, jetzt beim Holocaust. Trifft ins Schwarze, wenn er die romantisierten Kriegserinnerungen seiner Tante mit Gänsehautfeeling - zwischen Heil Hitler und Heile Hänschen - einstreut.

Bilder anzeigen

Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: OHNE KAPP ... ... undenkbar

18. November 2007
20:00
2731fd35319777c56dfb28331fd2cee9 thumb
- Ab 0 Jahren

Der Mann mit der Kappe führt uns wieder hinein ins pralle Leben in der tiefen Provinz. Heinz Becker ist zu Gast bei einer Kommunionsfeier in der Dorfschänke. Hier ist er Mensch. Und nach Menü und Kaffeeklatsch zieht Heinz sich erst zurück – und dann ganz schwer vom Leder. Die Gäste sorgen für reichlich Gesprächsstoff. Dabei zeigt sich die Kunst des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer, der in einem Atemzug das Banale mit dem Brisanten verbindet. Doch die Kapp bleibt auf dem Kopf - und das Stammtisch-Weltbild von Heinz Becker wird hart auf die Probe gestellt. Killerspiele und Klimawandel, Selbstmordattentäter und Passivraucher – "die hat’s doch früher net gebb". In seinem neuen Programm ist Dudenhöffer bissiger, böser und tabuloser als jemals zuvor.

Erstmalig sind alle Karten für die vier Kabarettveranstaltungen als Kombiticket (450 Stck.)verkauft worden.
Daher gibt es keine Einzelkarten mehr. Wir freuen uns sehr über den großen Zuspruch, den unsere Kabarettreihe wieder einmal erfahren hat.

GERD DUDENHÖFFER spielt Heinz Becker: "Kosmopolit"

8. November 2009
20:00
E051c34303b89c5b28ff59f92e7311b4 thumb
Stadtspiegel

Kurz und knapp klingt der Titel des neuen Dudenhöffer-Programms für seine beliebte Kunstfigur Heinz Becker. Kosmopolit, ein Begriff, der den Kenner schon jetzt das ausgedehnte Themenspektrum dieses passionierten Schmalspurdenkers erahnen lässt. Kein Widerspruch, denn Gott und die Welt interessieren den Heinz, auch wenn sich sein Meinungsbild wie im Zerrspiegel der Zeit zu reflektieren scheint. Verstaubt von gestern und spießig bissig demonstriert Becker seinen Kosmos - mit hinreißender Komik, scharf sitzenden Pointen und glasklarem, kabarettistischem Gespür.

Es gibt noch Restkarten.

Bilder anzeigen

GERD DUDENHÖFFER spielt Heinz Becker

„Sackgasse“

2. Dezember 2012
19:30
8562a1e5729775b171da023a1f7aa3fd thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld

Gerd Dudenhöffer manövriert seinen Heinz Becker in die „Sackgasse“ - nicht mit Vollgas, sondern mit einem Tempo, das sich ans Limit für geistig geschlossene Ortschaften hält. Heinz Becker trägt mal wieder Kleinkariert und Mief unter der Batschkapp. Er kommt nicht gleich zur Sache und schon gar nicht auf den Punkt. Eben noch beim Kaninchenzuchtverein, jetzt beim Holocaust. Trifft ins Schwarze, wenn er die romantisierten Kriegserinnerungen seiner Tante mit Gänsehautfeeling - zwischen Heil Hitler und Heile Hänschen - einstreut.

Bilder anzeigen