Logo

Archiv - Suche nach Künstler

[ ] [:] [[] [1] [2] [3] [4] [5] [A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Q] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [X] [Y] [Z]

Archiv - Alex Amsterdam

PHRASENMÄHER - supp. Alex Amsterdam

5. November 2010
20:30
563500f70bdb340ebe5b9660f4d0e0a9 thumb

Wie der Name schon verrät, gehören PHRASENMÄHER zu den wortgewaltigsten und unterhaltsamsten Bands im deutschsprachigen Raum. Ihr Markenzeichen sind humorvolle Texte und eine explosive Mischung unzähliger Musikstile. Wortwitz, Sprachspiele und entspannte Ironie trifft auf verspielte Arrangements und mehrstimmigen Gesang. Die Texte erzählen Geschichten, die dort greifen, wo das Leben zupackt. „Das Ganze wirkt wie aus einem Guss, ungeheuer selbstbewusst, sicher in der Ausführung und nur gelegentlich durchbrochen von einer feinen Melancholie wie sie dem Hamburger nun mal zu eigen ist. Ein großartiger Wurf“ jubelte die Westzeit über das PHRASENMÄHER-Debüt „Ode an die Leude“.

Potcast über Phrasenmäher von radioKuFa-Moderatorin Elke Schummers.

Bilder anzeigen

PHRASENMÄHER - supp. Alex Amsterdam

5. November 2010
20:30
2a73ce0b146723d2dd35b526313ba9ac thumb

Wie der Name schon verrät, gehören PHRASENMÄHER zu den wortgewaltigsten und unterhaltsamsten Bands im deutschsprachigen Raum. Ihr Markenzeichen sind humorvolle Texte und eine explosive Mischung unzähliger Musikstile. Wortwitz, Sprachspiele und entspannte Ironie trifft auf verspielte Arrangements und mehrstimmigen Gesang. Die Texte erzählen Geschichten, die dort greifen, wo das Leben zupackt. „Das Ganze wirkt wie aus einem Guss, ungeheuer selbstbewusst, sicher in der Ausführung und nur gelegentlich durchbrochen von einer feinen Melancholie wie sie dem Hamburger nun mal zu eigen ist. Ein großartiger Wurf“ jubelte die Westzeit über das PHRASENMÄHER-Debüt „Ode an die Leude“.

Potcast über Phrasenmäher von radioKuFa-Moderatorin Elke Schummers.

Bilder anzeigen